Nach der Saison ist vor der Saison - Rasenrestart ab 2018

  • Nach dem meine beiden Robis sich jetzt so liebevoll um die Rasenpflege kümmern, will ich ihnen auch vernünftiges "Arbeitsmaterial" zur Verfügung stellen.


    Meine erste Rasenfläche sieht noch recht gut aus, dort wurde auch erst 2011 Rollrasen gelegt. Dort wird vernünftiges Düngen, ein bißchen Einsatz von Banvel M und etwas
    Nachsaat ausreichen um wieder ein schön gepflegten Rasen zu erhalten. Sieht nach dem Dauereinsatz des Robis auch schon wieder besser aus.


    Die zweite Rasenfläche ist eher eine kultivierte Wiese..... dort findet man alle handelsüblichen Unkräuter wie Löwnzahn, Gänseblümchen, Hahnenfuss etc. Probleme mit Moos gibt es auch.


    Dank diesem Forum habe ich schon viele Tips gefunden und möchte meinen Plan vorstellen, wie ich die Fläche wieder unter Kontrolle bringen möchte, um sicher zustellen, das ich nicht irgendwo einen Denkfehler drin habe.


    Eins vor weg, ich bin Compo-Fan.


    Saison 2017:
    Habe jetzt einen Herbstlangzeitdünger von Compo aufgebracht und möchte Ende Oktober nochmal den "Rasen" mit Thomaskali für den Winter stärken.


    Saison 2018:
    Ende März Anfang April
    - den Rasen auf 30mm kürzen.
    - ein paar Tage später bei passenden Wetteraussichten Banvel M gegen die Unkräuter aufbringen.
    - eine Woche nach dem Banvel M soll die erste Düngung mit COMPO FLORANID Robo-Rasen Langzeit-Dünger erfolgen.


    Ende April
    - Nachsaat mit GW Mähroboterrasen erfolgen
    - mindestens 4 Wochen Urlaub für den Robi.


    Ende Mai
    - Erster Schnitt nach der Nachsaat (ob mit Robi oder Benziner bin ich mir noch unsicher)


    Juni
    - Nachdügen mit COMPO Rasendünger mit Langzeitwirkung


    August
    - siehe Juni


    Mitte / Ende September
    - Herbstlangzeitdünger von Compo


    Ende Oktober
    - Aufbringen des Thomaskali


    Was meint ihr zu dem Programm?


    Freue mich auf euere Meinungen


    Gruss
    Sascha

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • würde Banvel M jetzt und Nachsaat auch jetzt nicht besser sein?
    Der Boden ist noch warm und die Saat geht besser auf.


    warum willst du 4 Wochen warten bis du wieder mähen willst? Es ist doch eine Nachsaat und keine Neuanlage. Oder besteht deine Wiese nur aus Kräutern und es bleibt nach Banvel M nichts mehr übrig? Dann kannst du ja auch Roundup nehmen und alles neu anlegen.

    Rasenmähroboter: Indego 1200c auf ca. 650m² :thumbsup:


    Staubsaugroboter: I-Robot Roomba 960 auf 100m² :thumbsup:


    Bewässerungsanlage: Brunnen + Regner von Hunter :thumbsup:

  • Ich schätze das die Unkräuter 20 - 25% der Fläche in Beschlag nehmen. Deswegen wollte ich nach der Nachsaat die Fläche ruhen lassen. Vermutlich wird das Banvel M größere Flächen freilegen.


    Da ich dieses Jahr echt saumäßig mit meinen Flächen umgegangen bin und der Herbstdünger die erste Düngung 2017 überhaupt war, wollte ich jetzt nichts mehr machen, da der Boden wahrscheinlich nicht genügend Kraft hat für die Nachsaat.


    Jetzt mit Banvel noch dran zu gehen ist eine gute Idee.


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • ich habe gestern endlich diese Rasenmischung nach dem Vertikutieren aufgebracht.
    Die kommt ohne Startdünger aus.
    https://www.amazon.de/gp/product/B00433X0ES/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1
    Wurde mir hier empfohlen und ich bin jetzt gespannt. Ist natürlich nicht so günstig.

    Rasenmähroboter: Indego 1200c auf ca. 650m² :thumbsup:


    Staubsaugroboter: I-Robot Roomba 960 auf 100m² :thumbsup:


    Bewässerungsanlage: Brunnen + Regner von Hunter :thumbsup:

  • Wenn ich mich richtig eingelesen habe, soll vertikutieren nicht so dolle sein. Deswegen plane ich den Einsatz des Robodüngers, der soll den Rasenfilz minimieren und der Vertikutierer kann im Schuppen bleiben.


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Unkrautmittel würde ich erst aufbringen, wenn länger nicht gemäht wurde - nicht vorher kurz mähen - statt vertikutieren würde ich eventuell belüften.

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • Beim Lüfter staunt man auch, was da so alles zum Vorschein kommt. :yikes:
    Stimmt erst bisschen wachsen lassen, damit die Blätter vom Unkraut auch was aufnehmen können.

    Rasenmähroboter: Indego 1200c auf ca. 650m² :thumbsup:


    Staubsaugroboter: I-Robot Roomba 960 auf 100m² :thumbsup:


    Bewässerungsanlage: Brunnen + Regner von Hunter :thumbsup:

  • Mit etwa 4cm Schnittlänge wirkt WeedEx bereits hervorragend. Ich habe das Mähen für die Sache nicht unterbrochen. Ob Du jetzt noch wüchsiges Wetter hast weißt Du selbst besser.


    Bei so großen Verkrautungen ist wichtig: Sobald das Mittel gewirkt hat, so schnell wie möglich nachsäen und konsequent wässern für mindestens 3 Wochen. Sonst setzt sich das Poa Trivialis schneller rein als der gute Rasen...

  • so würde ich es machen


    Saison 2017:
    Habe jetzt einen Herbstlangzeitdünger von Compo aufgebracht und möchte Ende Oktober nochmal den "Rasen" mit Thomaskali für den Winter stärken.


    Saison 2018:
    Ende März Anfang April
    - Düngen / Bavel M / oder Weedex
    - Rasen kürzen



    Ende April
    - Nachsaat mit GW Mähroboterrasen erfolgen ( je nach Außentemperratur ) / GW Mähroboterrasen ?????? :crazy:
    - Düngen mit NPK ( z.B. 15+15+15 oder 17+15+12 oder ähnliche Zusammensetzung
    - die Nachsaat kann auch schon Oktober / November 2017 erfolgen
    - mindestens 4 Wochen Urlaub für den Robi.


    Ende Mai
    - Erster Schnitt nach der Nachsaat (ob mit Robi oder Benziner bin ich mir noch unsicher)
    - erster Schnitt, wenn das junge Gras 8-10cm Hoch ist


    Juni
    - Nachdügen mit COMPO Rasendünger mit Langzeitwirkung
    - mit Bavel M Nach-Sprühen


    August
    - siehe Juni


    Mitte / Ende Oktober / November


    - Aufbringen des Thomaskali ( PK-Dünger )



    Faustformel beim Düngen


    März - Juni ( je nach Temperatur )


    erste Zahl der NPK-Müschung = Hoch


    ab August - November


    erste Zahl der NPK-Müschung = Niedriger bis 0


    N = Stickstoff: regt das Wachstum vom Rasen an, was zum Herbst / Winter hin nicht mehr erforderlich ist

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Roborock S50 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Guten Morgen Schelm,


    ich hab am Mittwoch Loretta Reparatursamen gesäht und vorher vertikutiert. An 2-3 Stellen (Poa Annua) ist nicht viel übrig geblieben der Rest hat das Vertikutieren gut überstanden.
    Wenn ich jetzt 4 Wochen nicht mähe habe ich doch einen Dschungel!? Oder bezieht sich deine Aussage "ca. 4 Wochen" nur bei starken Einsatz von Banvel M/ Weedex, da auf einer Kräuterwiese dann wenig Rasen übrigbleibt und es einer Neuanlage gleichkommt?

    Rasenmähroboter: Indego 1200c auf ca. 650m² :thumbsup:


    Staubsaugroboter: I-Robot Roomba 960 auf 100m² :thumbsup:


    Bewässerungsanlage: Brunnen + Regner von Hunter :thumbsup:

  • Guten Morgen Schelm,


    ich hab am Mittwoch Loretta Reparatursamen gesäht und vorher vertikutiert. An 2-3 Stellen (Poa Annua) ist nicht viel übrig geblieben der Rest hat das Vertikutieren gut überstanden.
    Wenn ich jetzt 4 Wochen nicht mähe habe ich doch einen Dschungel!? Oder bezieht sich deine Aussage "ca. 4 Wochen" nur bei starken Einsatz von Banvel M/ Weedex, da auf einer Kräuterwiese dann wenig Rasen übrigbleibt und es einer Neuanlage gleichkommt?


    meine Aussage bezieht sich darauf, das Junge Rasenhalme erst mal eine Höhe von 8-10cm benötigen, bevor sie das erste mal geschnitten werden bei einer Neuanlage.


    Bavel M oder Weedex entweder vor der Aussaat aufbringen oder bevor der Samen anfängt zu Keimen. Nach der Keimung des neuen Rasens ca. 4-5 Monate warten mit Bavel M oder Weedex.
    Alternativ für Jung-Rasen Celaflor Anicon ultra verwenden.


    Bei Jungrasen Sprühe ich die Mittel nur "leicht" aus.

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Roborock S50 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---


  • Ende April
    - Nachsaat mit GW Mähroboterrasen erfolgen ( je nach Außentemperratur ) / GW Mähroboterrasen ?????? :crazy:


    Auf diese Sorte bin ich durch NooNoo aufmerksam geworden und wird zu meinem Wildrasen wahrscheinlich farblich am besten passen.

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • meine Aussage bezieht sich darauf, das Junge Rasenhalme erst mal eine Höhe von 8-10cm benötigen, bevor sie das erste mal geschnitten werden bei einer Neuanlage.


    Bavel M oder Weedex entweder vor der Aussaat aufbringen oder bevor der Samen anfängt zu Keimen. Nach der Keimung des neuen Rasens ca. 4-5 Monate warten mit Bavel M oder Weedex.
    Alternativ für Jung-Rasen Celaflor Anicon ultra verwenden.


    Bei Jungrasen Sprühe ich die Mittel nur "leicht" aus.


    ok habe ich verstanden.
    Ich werde meinen Robi dann wohl in 2 Wochen mal länger pausieren lassen und bis dahin nur mal die Spitzen schneiden damit der alte Rasen nicht zu hoch in den ersten 2 Wochen wird. dann sollte ja alles ca. auf gleicher Höhe sein.

    Rasenmähroboter: Indego 1200c auf ca. 650m² :thumbsup:


    Staubsaugroboter: I-Robot Roomba 960 auf 100m² :thumbsup:


    Bewässerungsanlage: Brunnen + Regner von Hunter :thumbsup:

  • Wie kurz mäht ihr den Rasen im Herbst? Ist es besser gegen Moos den Rasen höher stehen zu lassen?

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • Damit ihr mal einen Eindruck vom Kräuterrasen habt....


    Ich mähe ganzjährig auf 50mm. [Blocked Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170922/94a534038922af73f6148edd0d7f47b5.jpg][Blocked Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170922/493c029c49248d565e72b22925acd312.jpg]


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • behandele die Fläche jetzt schon mit Weedex, dann ist im Frühjahr schon vieles an Unkraut weg.

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Roborock S50 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Damit ihr mal einen Eindruck vom Kräuterrasen habt....


    Ich mähe ganzjährig auf 50mm. [Blocked Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170922/94a534038922af73f6148edd0d7f47b5.jpg][Blocked Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170922/493c029c49248d565e72b22925acd312.jpg]


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk


    ich würde auch noch gleich Samen dies Jahr raufwerfen. Wenn du mit Weedex fertig bist.
    Jetzt ist der Boden noch schön warm. Ich hatte im Frühjahr eine Fläche neu angesät und der Rassen wollte und wollte nicht, da der Boden einfach zu kalt war. Unkraut wollte aber :mad5:. Und dann konnte ich im Frühjahr auf der frischen Fläche gleich Unkraut bekämpfen.

    Rasenmähroboter: Indego 1200c auf ca. 650m² :thumbsup:


    Staubsaugroboter: I-Robot Roomba 960 auf 100m² :thumbsup:


    Bewässerungsanlage: Brunnen + Regner von Hunter :thumbsup:

  • "Kampfmittel" ist schon bestellt. Wenn ich jetzt noch einsähe, dann kann ich den Robi ja schon einmotten, oder? Weil diese Saison wird er dann wohl nicht mehr benötigt. Wieviel Tage warten bis ich einsähen kann? 4-5 Tage oder besser eine ganze Woche?

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Interessant finde ich den Rasen meiner Nachbarn links vom Weg. Alle zwei drei Wochen gehen die mal mit dem benzinbetriebenen Mulchmäher drüber und haben so gut wie kein Unkraut drin und ich habe überall die "Pest".

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase