Robogrib RS635 ... trauriges Fazit!

  • Hallo Robbie Kollegen :-)


    Also,wie oben beschrieben mein Statement zu den Robogribs:


    Wer seinen Rasen auch mal mähen möchte wenn das Gras feucht ist ...-und wer hier und da mal ein paar Blätter auf dem Rasen hat, der sollte
    die Finger von diesem Produkt lassen.:frown2:


    Die Traktion wird zwart deutilch verbessert, er rutscht nicht von Steigungen herunter, und bekommt jede Kurve mühelos
    hin.. (auch in der nassesten Ecke).... aber leider nur für ca 1-2 Stunden....!!! Dann haben die Kunstoff Spikes auf den
    ROBOGRIPS alles an Laub & Rasenschnitt aufgesammelt was sie finden können!


    Das Profil sitzt total zu, und es befindet sich ca 1cm Blätter und Rasenschnitt an den Rädern,
    was mühsam entfernt werden muss. :frown2:
    Die Kunstoffspikes weisen nach 3 maligen Fahrten über Randsteinen zur Ladestation, bereits erhebliche verschleißanzeichen auf!



    Dieses Produkt wird wahrscheinlich nur auf Trockenem Rasen ohne Blätter funktionieren... aber wer benötigt es da ???
    Viel zu überteuert dieser Kunstoff Schrott...:frown2:... Sorry!


    Mal ein Tip an MTD (Robomow) :
    Macht mal ein Profil wie bei bei Traktorenrreifen auf auf euren Rädern!
    Die sind Selbstreinigend und funktionieren bei mir tatellos in der Landwirtschaft :wink5:

    Lg. Martin

  • Hi Martin


    Ich musste erstmal googeln was ein Robogrip ist.:eek6:


    Nun bin ich schlauer.


    Als ebenfalls RS635 User pflichte ich Dir voll und ganz bei - das kann so nicht funktionieren.
    Wer bitte hat einen Fussballrasen ohne Laub etc. daheim, wo solche Spikes funktionieren könnten.


    Ich habe die normalen Breitreifen drauf und bin mit denen großteils zufrieden.
    An Steigungen könnten sie etwas mehr Grip bieten, aber bitte mit Trapezprofil (Bulldogreifen) optimieren, welches sich selbst reinigt.
    Die Rechteckstollen der original Breitreifen setzen mit feuchtem Grasschnitt zu schnell zu.


    Spikes bei Laub auch aus meiner Sicht absolutes NoGo.

    Wer wünscht sein Rasen stets gemäht, lässt machen dies sein Mähgerät :thumbsup:

  • Vielen Dank Martin.
    Ich wollte mir die Dinger auch schon kaufen, hatte aber nicht bedacht, dass die Spikes ja Blätter einsammeln. Dann werde ich lieber mal die Finger davon lassen. Billig sind die ja nun auch nicht.
    LG

  • was mich derzeit auch etwas ärgert ist das verkleben der räder - husquarna hat da ja einen radabstreifer im programm - soetwas wäre bei robomow auch eine tolle sache ...

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • husquarna hat da ja einen radabstreifer im programm - soetwas wäre bei robomow auch eine tolle sache ...


    die Helfen auch nicht so richtig ab einer bestimmten Menge Laub und bei Feuchtigkeit :frown2:

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • die Helfen auch nicht so richtig ab einer bestimmten Menge Laub und bei Feuchtigkeit :frown2:


    sind die bürsten zu wenig starr? sollten sie etwas steifer sein? die sehen auf den bildern sehr weich aus.


    sowas liesse sich ja mal für robomow basteln - aber die aufnahme ist das problem bzw. das wechseln der bürsten dann in folge ...

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • sind die bürsten zu wenig starr? sollten sie etwas steifer sein? die sehen auf den bildern sehr weich aus.


    sowas liesse sich ja mal für robomow basteln - aber die aufnahme ist das problem bzw. das wechseln der bürsten dann in folge ...


    die Husky Bürsten sind zu weich, sicherlich sind sie dadurch leise aber was hilft mir das?
    :wink5:

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • :wink5: Bitteschön... Kein Ding! Man hilft ja wo man kann, damit sich nicht jeder erst diese Trümmerteile schicken lässt :)


    Vielen Dank Martin.
    Ich wollte mir die Dinger auch schon kaufen, hatte aber nicht bedacht, dass die Spikes ja Blätter einsammeln. Dann werde ich lieber mal die Finger davon lassen. Billig sind die ja nun auch nicht.
    LG

  • :wink5: Bitteschön... Kein Ding! Man hilft ja wo man kann, damit sich nicht jeder erst diese Trümmerteile schicken lässt :)


    na ja, ganz so ist es ja auch nicht.


    Spikes verursachen meistens nur Probleme bei Laub, ansonsten können sie schon Hilfreich sein. :wink5:

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Vielen Dank Martin.
    Ich wollte mir die Dinger auch schon kaufen, hatte aber nicht bedacht, dass die Spikes ja Blätter einsammeln. Dann werde ich lieber mal die Finger davon lassen. Billig sind die ja nun auch nicht.
    LG


    Das stimmt! für das bisschen Plastik (Was sicherlich in China irgendwo hergestellt wird) wäre 19,95€ gerade noch so angemessen.... (wenn es funktionieren würde)
    Wenn das Teil in der herstellung 2€ Kostet bleibt für den Entwickler noch genug über :wink5: ... Wie gesagt, auch die Spikes sind von so schlechter Qualität, das nach 3x Randsteinen fahrt die Spikes
    Platt gedrückte Köpfe haben, so das Laub gut aufgesammelt wird und nicht wieder abfällt... Top Ingenieursleistung :thumbsup:

  • Ich hab schon mal drüber nachgedacht von RC-Modellautos die Reifen drauf zu machen.
    Aber halt nur nachgedacht.
    Ich glaub mal gelesen zuhaben, das das welche bei anderen Rasenroboter gemacht haben.

  • Ja, ich habe auch schon nachgeschaut im Modellbau Bereich, aber leider finde ich die annähernd passende Größe nicht die auch ein AS-Profil aufweisen...:)



    Ich hab schon mal drüber nachgedacht von RC-Modellautos die Reifen drauf zu machen.
    Aber halt nur nachgedacht.
    Ich glaub mal gelesen zuhaben, das das welche bei anderen Rasenroboter gemacht haben.

  • bei den Worx Modell M oder L haben Sie eine Halterung konstruiert und Reifen vom Modell Bau genommen

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • Ich hab jetzt solche Reifen drauf.....und ich muss sagen der Grip ist um 100% besser......keine zusetzen der Reifen usw. ..... ich bin begeistert!!!

    RS630 Software 2.90 im Garten auf nur 700m²
    Neato Botvac Connect im Haus auf 400m²

    Dirt Devil Poolroboter

    Hunter Bewässerungsanlage 7 Kreise mit Loxone gesteuert