Ab wann in den Winterschlaf?

  • Hi, meiner erster Winter steht an, bzw. der erste Winter unseres Marvins (imow 422).


    Bis wann lässt ihr Eure Mäher fahren? Woran macht ihr fest, dass Schluss ist?


    Und parallel nat. Auch die Umkehrfrage: Wann kommt er wieder raus?

  • Hi, meiner erster Winter steht an, bzw. der erste Winter unseres Marvins (imow 422).


    Bis wann lässt ihr Eure Mäher fahren? Woran macht ihr fest, dass Schluss ist?


    Und parallel nat. Auch die Umkehrfrage: Wann kommt er wieder raus?

    das ist wetterabhänig. Ich habe diese Woche abgebaut, da das Gras aktuell sehr wenig wächst und ihn eigentlich versuche vorm Frost zu schützen. Ist aber alles ne Glaubensfrage. Man macht es jedenfalls nie richtig. Letztes Jahr konnte man z.B sogar Heiligabend noch mähen...


    von unterwegs [emoji336]

    Viking iMow MI 632 (V3.03) a.D.
    Husqvarna Automower 430X (7.05.00) mit Connect

    Xiaomi Roborock S55


    Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.


    Meine Beiträge sind ohne Gewähr und spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.

  • Hm, ich habe meinen 422p diese Woche auch abgebaut.



    Das hab ich gefunden..


    Auszug aus der Bedienungsanleitung...
    Meldung im Display:


    Meldung:
    0180 – Temperatur niedrig
    Temperaturbereich unterschritten
    Mögliche Ursache:
    – Temperatur im Inneren des
    Robotermähers zu niedrig
    Abhilfe:
    – Robotermäher aufwärmen :mad5:
    (das bekommt der Begriff " Feuer unterm Hintern machen eine ganz neue Bedeutung...:dita:)


    Der Händler hat mir gesagt, das der Imow bei 5 Grad und weniger sowieso nicht mehr mäht, um den Akku zu schonen??!!
    Leider habe ich das in der Bedienungsanleitung noch nicht gefunden.


    Man könnte ihn also solange laufen lassen bis er temperaturabhängig nicht mehr mäht, oder aber, wenn er in einer Garage steht, beim losfahren morgens im Schnee stecken bleibt.:banane:

  • das stimmt. Ist der Akku zu kalt, macht der IMow Schlechtwetter. Hatte das mal morgens im Frühjahr als ich längst wieder mähen wollte. Ne halbe Stunde in die Sonne gestellt und los gings.


    von unterwegs [emoji336]

    Viking iMow MI 632 (V3.03) a.D.
    Husqvarna Automower 430X (7.05.00) mit Connect

    Xiaomi Roborock S55


    Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.


    Meine Beiträge sind ohne Gewähr und spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.

  • Letzten April hatten wir überraschend eine Schneefall der intelegente Imow 632 ist zu Hause geblieben unter 5 Grad fährt er nicht und natürlicher Schneefall über 5 Grad ist auch ziemlich auszuschließen somit keine Probleme.

    Stihl RMI iMow 632.1pc und 422.1pc

    im Museum und nicht mehr in verwendung:


    Robomow RL850,RL1000,RL2000,RM510, Rc306, Rs630, RX20, imow 632p viking
    Stiga 520 Ambrogio L200, L50 Tianchen 512s Gardena i40
    iRobot :r580:880, 564 :s385: Scooba
    Winbot 730

  • Habe mir die selbe Frage gestellt. Bei uns fliegt jetzt so viel Laub rum, da habe ich beschlossen, den Mäher still zu legen...nächstes Jahr ists dann wieder soweit...

  • Gefühlt ist jetzt die richtige Zeit. Das Gras wächst so gut wie gar nicht mehr. Teilweise kann man mit Frost rechnen, das Laub wird immer mehr und patsche nass ist auch noch....


    von unterwegs [emoji336]

    Viking iMow MI 632 (V3.03) a.D.
    Husqvarna Automower 430X (7.05.00) mit Connect

    Xiaomi Roborock S55


    Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.


    Meine Beiträge sind ohne Gewähr und spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.

  • Hallo zusammen,


    ich habe jetzt bald die erste Saison mit meinem „Farmi“ rum: seit Ende Mai mäht bei mir der Viking 422p und ich bin rundum zufrieden.


    Jetzt muss er ja irgendwann ins Winterquatier. Wenn ich alles richtig verstanden habe, kann ich die Station draußen lassen und würde nur das Netzteil und eben den Roboter selbst in den Keller zum Überwintern bringen. Ist das soweit richtig? Oder sollte besser die gesamte Station ins Frostsichere?


    Die Einlagerung würde ich so Anfang bis Mitte November angehen, je nach Wetterlage (Frost).


    Meine hauptsächliche Frage: wann kann das alles im Frühjahr wieder aufgebaut werden?

    Wächst Rasen in der kalten Jahreszeit gar nicht? Oder nur viel langsamer? Wie lang sind die Grashalme noch kurz genug, um dann nach dem Winter den Roboter wieder loslegen zu lassen?


    Ich freue mich auf eure Antworten.


    Viele Grüße

    Thomas

  • Guten Morgen Gemeinde, was sagt denn Stihl zum Winter und dem iMow? Er hat bei mir ein rundum geschlossenes aber nicht frostsicheres Gebäude um sich herum. Am liebsten würde ich ihn einfach da drin stehen lassen. Auf der anderen Seite bin ich mir unsicher.

    Was ist zu tun?

  • Akkus dürfen nicht unter 5 Grad Celsius gelagert werden! Desweiteren Automatik ausschalten. dann fällt er automatisch nach zwei Wochen in den Winterschlaf. Akku vorher komplett aufladen.