Samsung VR9300 von Amazon zum testen genommen

  • Leider geht die App und WLAN funktion nicht. Bin sehr enttäsucht und werde den VR9300 nach 3 WOchen zurücksenden und mit einen XIAOMI kaufen
    Samsung scheint auch bei den Geräten nichts zu verbessern mit updates etc

  • Update: nach dem Schlafen geht die APP plötzlich auf dem Handy ohne das ich was gemacht habe.
    Werde berichten was der Test hergibt aber bis jetzt scheint mir der 9300 veraltet da keine Lasersensoren

  • Bei dieser Art Stuhlgestell wird jetzt nicht nur der Samsung sich dran strangulieren. Gut, an der Lampe ist das schon etwas seltsam, würde es aber nicht überwerten. Wenn er sonst keine Probleme in den Office-Räumen hat.

    Haus mit 120m²: 

    EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.5.48

    OGiRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.13 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Wenn unser Roomba aktiv ist, lassen wir die Stühle schon so stehen, das er sich vernünftig bewegen kann. Das scheint mir beim Bild in Post #5 nicht gegeben zu sein.

    Haus mit 120m²: 

    EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.5.48

    OGiRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.13 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • The Powerbot 9000 requires 18 in. (46cm) in narrow spaces to turn. Powerbot can move on carpets too thick or too slippery for other robots, with larger wheels and better treads. They also deep clean carpets more.
    For lamps shown, I had to expand the side bumper http://www.robotreviews.com/ch…tilt+limiting+mod#p138691
    Robot software could be improved for navigating tight spaces. Round shapes work better but do not clean as well. Side brushes do not work on carpets.

  • Den Testparcour mit den Stühlen empfand ich ein wenig "unfair", da würde meiner Meinung nach eine Mehrzahl aller Saugroboter dran verzweifeln.....
    Ich hatte ebenfalls jetzt vor 3,5 Wochen den Powerbot VR9300 von Amazon bei einer Aktion bestellt und getestet. Er sollte meine Roomba 780 und 581 ersetzen, die ich schon eine Ewigkeit besitze.
    Die Saugkraft des VR9300 empfand ich super, trotzdem wird der Samsung jetzt zurückgesendet, da für mich das Negative gegenüber dem Positiven gegenübersteht:


    - die App konnte ich NUR auf meinem Samsung Smartphone (Arbeitshandy) einrichten, bei meinem privat genutzten Smartphone nicht möglich
    - laut Werbung fährt das Gerät die Eckbereiche durch sein "Fullview Sensor 2.0" 3x an, das tat er nicht. Bei meiner Reklamation wurde vom Samsung- Mitarbeiter gesagt er macht das auch, man sieht das nur nicht......, macht der das etwa in Lichtgeschwindigkeit??
    - Navigation hat mich enttäuscht, er ließ in 2 von 3 Reinigungen das Kinderzimmer aus, trotz gleicher Böden, Decken etc., auch hier hatte Samsung keine Lösung
    - die Kantenreinigung war nicht so das Wahre, hier scheint somit doch die Seitenbürste zu fehlen


    Ich habe jetzt den Roomba 980 bestellt und hoffe das ich weiter so zufrieden sein werde, wie von meinen beiden Alten

  • Der Samsung ist schon leistungsstark, aber eben auch riesig und verdammt hoch. Die Kiste passt unter kein gewöhnliches Sofa.

  • Habe nun den Xomi V1 ein paar Tage im Betrieb und es ist wie Tag und Nacht. Ich kann alle nur empfehlen den Samsung zu verkaufen und gegen den Xiaomi V1 zu tauschen welcher schlange €230 oder sowas aktuell kostet.


    Der Xiaomi scheint 1-2 Generationen technisch besser zu sein als der Samsung welcher komischerweise Mondpreise hat


    Mein 2. Samsung geht zu Amazon zurück
    der 1. Samsung geht zu ebay oder in die Mülltonne

  • I have not owned any of three brands of robots which did not need some addition of my own to work properly with my furniture and flooring.
    I just report experience with robots I own.
    To interest me in a different robot technical information is needed:
    What is the Air Watt suction power specification? What is the air flow measurment of the suction fan?
    How much dirt will it extract from pile carpet over long periods -- as measured scientifically with instruments?
    How deep a pile carpet can it navigate? How much traction do the wheels have on slick carpets?
    (I see reports the design of the Xiaomi intake causes high drag on carpets compared to others.)
    How much area can it cover in an hour (not the maximum run time)? (partly a function intake size). I like the fact the Samsung covers my area cleaned in half an hour -- much less than experienced with Roomba and Neato bots.
    What is the expected cycle life time of the battery?
    Which lithium chemistry is used to make the battery? (certain safety issues)
    What is the expected life time of the mechanical lidar parts? (Other threads here report quality control problems in lidar manufacture; repairs of defective lidars.)
    In what situations will the robot be trapped? Does the robot climb things it cannot get off?



    Distribution of the Xiaomi in the U.S. is less convenient than in Europe so far. High shipping costs from China, and now readily available repairs or returns.



    For less demanding premises the low price of the Xiaomi can be attractive. Long term ownership, however, can depend on build quality.
    One thing I like about the Samsung is their incentive to make quality electronics having a broad product line reputation to maintain compared to robotics specialty.



    I would not have upgraded to the more expensive robot were it not for an accidental pipe break flood requiring entire replacement of flooring and wall-to-wall carpets. It just presented an opportunity.



    Normally I would not buy another robot until the old one wears out or some very substantial improvement in performance appeared in new designs.



    I especially like the cyclone, washable filter system in the Samsung compared to obtaining replacement filters. When using a Neato robot, I made my own filters out of furnace filter material.



    Xiaomi is the largest cell phone brand in China. The company is going public soon with a $100 billion stock market IPO.

  • Powerbot ist ein großartiges staubsauger, aber ein wirklich schlechter Roboter. Holen Sie sich ein Xiaomi 2 gen.

    Edited once, last by Schelm1: Schriftgröße angepasst ().

  • Hab einen Vr9350.
    Alles top.
    Virtuel Wall vor den Schwingsesseln, aber sonst alles bestens.
    Vor allem wird der Teppich richtig sauber... hab mit dem Roomba 980 verglichen.
    Den roomba nach 1 Tag wieder zurück geschickt, kein Vergleich