Deebot 930 OZMO Wischaufsatz

  • Hier alles zum Thema Wischen.
    Fragen, Probleme, Infos zu Reinigungszusätzen etc

  • Guten Morgen Zusammen,


    @ Edlover - erstmal vielen Dank für die Unterstützung und das erstellen der neuen Treads.


    Habe mir heute morgen nochmal meinen Ozmo sehr genau angesehen, könnte einer von Euch bitte mal das Gerät drehen und auf dem Boden prüfen ob alle Wasserdüsen offen sind also ein kleinen Loch haben ? Habe gesehen das bei mir die dritte Düse links kein Loch hat, ist das bei Euch auch so oder muss hier einfach mit einer Nadel nachträglich eines gemacht werden ? das könnte evtl. der Grund sein warum zu wenig wasser auf den lappen kommt. Vielen Dank im Voraus. Gruß Mueji

  • Jo, keen Ding. Einer muss ja den Mod spielen ;)
    Könnte mal einer der ihn in der Nähe hat ein Bild dazu einstellen? Habs gerade nicht vor Augen bzw noch nie so genau angeschaut.

  • Ich denke das hier der Fehler liegt, wenn Du Dir die Lappenhalterung ansiehst ist dort ein Loch vorgesehen wo die geschlossene Wasserdüse sitzt. Ich werde aber mal vorsichtig versuchen, die geschlossene Wasserdüse zu öffnen. Bin leider noch nicht zum Testen der Wassermenge gekommen.

  • Unterseite Ozmo 930.png die Wasserdüsen befinden sich zwischen den beiden Rädern, 4 kleine Punkte in einer Reihe. Habe jetzt mal das geschlossene Loch geöffnet. Die tiefe des ehemals geschlossenes Loches ist die gleiche wie bei den anderen drei Löchern d.h. hier muss also auch die gleiche Konstruktion wie bei den anderen dahinter sein. Werde versuchen es innerhlab der nächsten 1 Std zu testen ob die Wassermenge jetzt größer ist.

  • Irgendwie spinnt mein Laser, seit ich den Ozmo umgedreht habe - der dreht sich ständig und fängt auch wieder damit an, wenn ich ihn aus und wieder einschalte...

  • GETESTET :-), habe einen trockenen Lappen unter das Gerät gehängt, nach ca. 2 qm (Wasserstufe "Hoch") hat dieser bereits eine nasse Spur gezogen, Spur ist gleichmässig und ist auch klar erkennbar. Lasse ihn gerade noch einen 8 qm Raum reinigen, sieht aber bereits sehr gut aus.


    Fussel07, hast Du an deinen noch Teppichfilz geklebt ? Ist daduch noch leiser geworden ?

  • Ne, das ist die Saugoption ohne Bürste. Da wir Hunde und damit viele Haare haben, mag ich die lieber.


    Klingt doch schonmal gut, dass es jetzt auch eine nasse Spur gibt, dann scheint es wohl wirklich an der geschlossenen Düse zu liegen. Ist die Reinigungsleistung jetzt deutlich besser?


    Mein Ozmo ist jetzt auch wieder aktiv - ich habe ihn resettet und nun scannt er wieder die Bude.

    Edited once, last by Fussel07 ().


  • Die Batterie traust du dir nicht auszubauen oder? Das ganze Teil mal komplett resetten.
    Aber ne... du hast ja GArantie drauf - auch blöd das selbst anzugehen!

  • blub
    Haben bei dir alle 4 Düsen kleine Löcher, oder ist auch das dritte zu? Du bist doch mit deinem Wischergebnis zufrieden.


    das komische ist, genau so ist es bei mir auch ^^
    aber es muss wohl wasser rauskommen, da das loch immer nass ist.
    Dachte schon, dass nur ich 3 wirkliche Löcher habe!


    wenn ich allerdings einen ganz trockenen Lappen hinmache, dann sieht man am Boden nur 3 Spuren (spring diese von den 3 Düsen)
    aus der mittleren dritten, scheint nicht viel raus zu kommen!

  • Ist diese mittlere evt dann nur ein ganz kleines Loch und wird für die Funktion niedrig benötigt? Aber das würde sich ja dann nie gleichmässig verteilen.... Ich würde erstmal abraten daran herum zu operieren bis wir evt mehr wissen.

  • habe ihn gerade nochmal getestet bei der Einstellung wenig Wasser - macht ebenfalls genau was er soll. Alle düsen sind aber auch wieder nass d.h. er benutzt bei allen Einstellungen immer alle Düsen und reguliert die Wassermenge über die Pumpe.

  • habe ihn gerade nochmal getestet bei der Einstellung wenig Wasser - macht ebenfalls genau was er soll. Alle düsen sind aber auch wieder nass d.h. er benutzt bei allen Einstellungen immer alle Düsen und reguliert die Wassermenge über die Pumpe.


    Is ja auch nur logisch ^^
    Anderster bringt du den Lappen nie gleichmäßig auf eine Feuchtigkeitsstufe!


    Morgen bekomm ich einen 930 zum Basteln, dann mach ich das Teil mal auf und studiere es,
    danach kann ich besser beurteilen wie und was, da ich dann das komplette System vom Grund auf kenne!


    Ich mache auch detaillierte Fotos, dass man ggf. auch mal selbst Hand anlegen kann...
    Für ne schwache Batterie braucht man nicht gleich n Service!

    Edited once, last by Fowel ().

  • 27qm in 18 min mit reinem Wasser und nassem Wischlappen.


    ist der bei euch allen so schnell fertig?
    Meiner hat keine Wisch und Saugprobleme, benötigt jedoch 1 Minute pro gereinigtem Quadratmeter...

  • ist der bei euch allen so schnell fertig?
    Meiner hat keine Wisch und Saugprobleme, benötigt jedoch 1 Minute pro gereinigtem Quadratmeter...


    das ist von Wohnung zu Wohnung gaaanz unterschiedlich!
    Bei jemanden wo überhaupt keine Störquellen oder viele Ecken hat, da macht er dir sogar 2-3qm pro Minute!
    WEnn aber bisschen was rumsteht (wie in jeder Wohnung) kommst mit 1qm pro Minute ganz gut hin!

  • selling_point_1503924552Robot-Vacuum-Cleaner-DEEBOT-OZME930-8.jpganbei ein Bild von der Webseite von Ecovacs zum Ozmo 930 - hier sind alle Wasserdüsen offen. Ich weiss .... ist nur eine Zeichnung, würde aber zumindest mal einen tatsächlichen Anhaltspunkt geben.


    @ Blubsyxxl - finde es klasse das Du ein Testgerät bekommst, damit bekommst Du (bzw. wir :-)) einen ganz anderen Einblick in das Gerät und können Fehler schneller erkennen und beseitigen.


    Danke das Du hier die Zeit nimmst, ich denke das ist nicht selbstverständlich.