Allgemeine Informationen

  • Auf jeden Fall. Kann so weiter gehen. Freue mich schon auf ein Update im nächsten Jahr!

  • Moin liebe Roborock-Fans,


    habe eine allgemeine Frage zum Saugmodus bzw. bin auf Eure Rückmeldungen/Erfahrungen gespannt. Meint ihr es ist für den Roborock schädlich, ihn ständig im Turbo oder MAX Betrieb saugen zu lassen? Meistens lasse ich ihn im Turbo-Mode aufsaugen, was anderes wähle ich selten.


    Wie handhabt ihr das?


    Danke Euch und einen schönen Samstagabend ;-)

  • Finde ich unnötig, meiner Läuft Montag, Mittwoch und Freitag daher viel, dafür nur im Ballanced, ist erschreckend wieviel Staub da jedesmal drin steckt, kommt ganz drauf an wieviel du ihn laufen lässt, wenn häufig denke ich reicht Ballanced völlig aus... Wenn nur einmal pro Woche oder weniger würde ich eher Höher stellen

  • Meiner läuft täglich, ich lasse ihn auf der 3. Stufe rotieren. Über viele Monate sogar auf MAX. Bisher auch nach 14 Monaten (12000 m², 256 Stunden) kein Thema. Der Roboter meiner Mom läuft nun schon seit Dezember 2016 mit wenigen Tagen Unterbrechung. Erst bei mir, für einige Wochen, dann bei ihr, auf hoher Stufe, vorher zeitweise sogar auf MAX. Kein Thema, er läuft und läuft (22000 m², 457 Stunden).

  • Meiner läuft täglich, ich lasse ihn auf der 3. Stufe rotieren. Über viele Monate sogar auf MAX. Bisher auch nach 14 Monaten (12000 m², 256 Stunden) kein Thema. Der Roboter meiner Mom läuft nun schon seit Dezember 2016 mit wenigen Tagen Unterbrechung. Erst bei mir, für einige Wochen, dann bei ihr, auf hoher Stufe, vorher zeitweise sogar auf MAX. Kein Thema, er läuft und läuft (22000 m², 457 Stunden).


    Das liest sich schon beeindruckend. Meiner ist ab heute voll geladen und hoffentlich einsatzbereit. Wie ich das Ding in Bewegung setzen kann, weiß ich zwar noch nicht. Aber ich hab ja heute Zeit mich zu informieren ;-)

  • Einfach auf den Startbutton drücken, die Taste neben dem Haussymbol.

  • Was sagen denn diejenigen, die von V1 kommen - lohnt das Update für die Wischfunktion?
    Habe ich eine Diskussion dazu überlesen?
    Danke!

    Nein lohnt sich nicht. Saugleistung ist die gleiche und die wischfunktion ist eher eine spielerei wie wirklicher Mehrwert


    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  • Nein lohnt sich nicht. Saugleistung ist die gleiche und die wischfunktion ist eher eine spielerei wie wirklicher Mehrwert


    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


    Kann ich nicht bestätigen. Wenn ich den Wischmopp auswasche, bin ich immer wieder erstaunt, wieviel Dreck er aufgenommen hat!

  • Kann ich nicht bestätigen. Wenn ich den Wischmopp auswasche, bin ich immer wieder erstaunt, wieviel Dreck er aufgenommen hat!

    Ja und der Boden sieht aus wie Sau will er dem Dreck verteilt und die Räder aus dem feuchtem Boden klekse hinterlassen die man dauernd sieht


    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  • Ja und der Boden sieht aus wie Sau will er dem Dreck verteilt und die Räder aus dem feuchtem Boden klekse hinterlassen die man dauernd sieht


    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


    Nö, hast vielleicht zu viel Dreck auf dem Boden oder die falsche Fliesenfarbe? Ich habe im Erdgeschoss Terracotta-Fliesen und im OG dunkles Laminat - sieht nach dem Wischen immer top aus!

  • Nö, hast vielleicht zu viel Dreck auf dem Boden oder die falsche Fliesenfarbe? Ich habe im Erdgeschoss Terracotta-Fliesen und im OG dunkles Laminat - sieht nach dem Wischen immer top aus!

    Was ist denn die falsche Fliesen Farbe[emoji23]
    Nur weil du Laminat und Fliesen Hast auf denen man den Dreck und die spuren nicht sieht heißt es nicht dass die nicht da sind... zieh mir ja auch keine mütze auf und sag jetzt sind meine Haare nicht mehr dreckig


    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  • Nein lohnt sich nicht. Saugleistung ist die gleiche und die wischfunktion ist eher eine spielerei wie wirklicher Mehrwert


    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


    Kann ich auch nicht bestätigen - nutze die Wischfunktion bei jedem "Saug"-Vorgang und bin begeistert - es ist nochmal eine Stufe sauberer - würde fast sagen ich erziele ein besseres Saugergebnis dadurch.


    Gruß

    Mähroboter Bosch Indego 800 („Robi“)
    Saugroboter Xiaomi Roborock Vacuum („Chantal“) Arbeitsbereich Erdgeschoss (Build January 2018)
    Saugroboter Xiaomi Roborock Vacuum („Jackie“) Arbeitsbereich Obergeschoss (Build March 2018)

  • Kann ich auch nicht bestätigen - nutze die Wischfunktion bei jedem "Saug"-Vorgang und bin begeistert - es ist nochmal eine Stufe sauberer - würde fast sagen ich erziele ein besseres Saugergebnis dadurch.


    Gruß

    "Du würdest fasst sagen"..... uns dass soll jetzt der 150Euro Mehrwert sein? Die Frage war ob es sich lohnt und das tut es nicht


    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  • Ob man das Geld hat oder nicht, ist eine Sache; ob man eine deutlich bessere "Kletterfähigkeit" und eine tadellos funktionierende Wischfunktion als Argument ansieht, eine Andere!
    Der V2 hat die deutlich bessere Maneuvrierfähigkeit, wobei die Saugleistung wohl nur im Labor als besser betittelt werden kann - schlechter ist sie aber in keinem Fall
    Die Wischfunktion funktioniert top, solange man sich darauf beschränkt Wasserflecken, Fußabdrücke und Tierpfoten aufzuwischen und nicht die, seit 3 Tagen eingetrockenten, Erdbeermarmelade-Flecken. Alles das, was man mit einfachen Wischen mit dem Mop weg bekommt (ohne zu schrubben), schafft der RoboRock auch.
    Zudem funktioniert die Zonenfunktion beim V2 deutlich besser - meiner zeigt keine Tendenzen zum festfahren.
    Wenn ich vor der Wahl stehen würde, ob nochmal die V1 oder die V2 zu kaufen, würde ich mich immer für die V2 entscheiden, alleine schon wegen der besseren Steigfähigkeit!


    Gruß Dennis

  • Wenn ich mich zwischen den Beiden entscheiden müsste würde ich auch den v2 nehmen... weil wie schon barney Stinson gesagt hat:"neu ist immer besser"


    Er hat aber schon die v1 und will wissen ob sich das Update lohnt



    Dass der v2 insgesamt besser ist ist doch garnicht das Thema






    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  • v.2 ist dem v.1 in vielen Dingen überlegen...
    Schon alleine die Putzfunktion möchte ich nicht mehr missen!


    Meiner fährt jeden zweiten Tag und bringt wirklich erstauntliche Ergebnisse!
    Meine Freundin meint zwar immer jede zweite Woche manuell putzen zu müssen, ist aber dann immer doch sehr erstaunt,
    wie sauber der Boden allein durch den Robi ist!
    Das Wasser ist sauber und hat manuell eigentlich nur noch den Mehrwert, dass man in Ecken besser kommt und an Stellen, an denen der Robi nicht ran kommt.
    Sonst ist er Tip Top!


    Man kann sich die V.1 natürlich schön reden, aber die V.2 ist jeden Cent wert!
    Wo wir bei V.1 noch jede Woche manuell wischen mussten, können wir das jetzt bei V.2 im Prinzip lassen!
    Meine Freundin bildet sich es zwar noch alle paar Wochen ein - konzentriert sich da aber meistens nur auf die Stellen an die Robi nicht kommt.

  • Ob es sinnvoll ist muss jeder selbst entscheiden, anhand von den präsentierten Fakten. Genau diese (subjektiven) Fakten habe ich geliefert:rtfm:.


    Das Thema ist, wie sehr die V2 besser ist,
    von einem "kauf die V2" hat er ja wohl nix, odrrr?:frown2:

  • ...Wischfunktion einfach super auf Parkett und Fliesen keine Rückstände nochmals sauberer als nach dem Kehren im Turbo Modus :Bravo:


    LG Thomas

    +++ Husqvarna Automower 315X mit Garage (ca. 600 qm) +++ Maestro 10 mit Feinfilter (16 qm Pool) +++ Xiaomi Roborock V2 international mit Sprachpaket deutsch (2x 50qm EG + OG) +++