Firmwareaktualisierungen

  • Die Diskussion um die Vorhänge gehört hier zwar nicht wirklich rein, aber wenn ich mir das so anschaue, ist es genau das, was ich vorher schon schrieb. Zu leicht, Teile der Vorhänge lassen sich wunderbar im Bürstenschacht unterbringen und bieten hinreichend Möglichkeiten, dass der Roboter stecken bleibt. Mein Tipp, der dringend notwendig erscheint. Die Vorhangschals in Braun/Beige unbedingt kürzen sodass diese nicht mehr auf dem Boden aufliegen. Das ist eine Fehlerquelle, die geradezu herausfordert zum Zweikampf zwischen Roboter und Gardine. Fällt unter den Bereich: Vorbereitung vor dem Kauf eines Staubsaugerroboters.

  • Akku habe ich noch nicht entnommen. Werde ich machen! Er ist die halbe Treppe hinuntergepurzelt. Magnetband habe ich keins. Mal schauen wie lange noch. Vielleicht vorsorglich besser. Aber eigentlich muss das funktionieren :-(



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Eigentlich schon. Oft sind es ungünstige Zufälle, die solch einen Absturz bescheren. Magnetband wäre gut, sollten allerdings die Frontsensoren ausfallen, hilft auch das nichts.

  • Gibt es inzwischen die Möglichkeit, in der Karte bestimmte Bereiche von der Reinigung auszuschließen, oder eine Ankündigung, wann das kommt?

  • Ich habe gestern von der 1138 auf die 1228 gewechselt. Die Fahrtwege sind deutlich umständlicher als vorher. Ist das auch anderen aufgefallen? Vorher hat er ziemlich zuverlässig Raum für Raum abgearbeitet.
    Jetzt lässt er fast in jedem Raum Bereiche unbearbeitet, und geht in den nächsten, um das dann zum Schluss noch anzufahren.

  • Ja das ist leider so hat schon länger keine Update mehr gegeben für das er neu so komisch fährt, hoffe das dann Mal ein grösseres kommt in den nächsten Wochen

  • Ist bei mir auch so.


    Alternativ könnte ich die Zonenreinigung für die gesamte Wohnung verwenden. Dann fährt der Rob in einem Zug die Außenseiten aller Räume ab und geht danach recht systematisch vor. Der Nachteil bei dieser Methode ist jedoch, dass kein Raum vorzeitig fertig wird und ein ungestörter Aufenthalt nirgends möglich ist, falls ich nicht aus dem Haus gehe. Hinzukommt, dass die Reinigungskarte häufig unvollständig ist. Von daher geht es bei mir vorerst nur noch ohne Zonenreinigung, zumindest solange, bis frühere Reinigungskarten zulässig aufrufbar sind.

    Roborock Sweep One (2. Generation)-international- Firmware 3.3.9_001412

  • Wie oft gab es denn bei der 1. Generation ein Firmwareupdate?


    Gab es die dort regelmäßier?


    Wurde dort auch eher verschlimmbessert?

    Mähroboter Bosch Indego 800 („Robi“)
    Saugroboter Xiaomi Roborock Vacuum („Chantal“) Arbeitsbereich Erdgeschoss (Build January 2018)
    Saugroboter Xiaomi Roborock Vacuum („Jackie“) Arbeitsbereich Obergeschoss (Build March 2018)

  • so oft gab es bei der ersten Version Updates.....


    • 3.3.6_00301x (September 2016)
    • 3.3.6_003014 (Oktober 2016)
    • 3.3.6_003021 (November 2016)
    • 3.3.6_003028 (Dezember 2016)
    • 3.3.6_003030 (Januar 2017)
    • 3.3.6_003032 (Januar 2017)
    • 3.3.6_003047 (Februar 2017)
    • 3.3.6_003061 (Mai 2017)
    • 3.3.9_003071 (Juni 2017)
    • 3.3.9_003073 (Juni 2017)
    • 3.3.9_003074 (Juni 2017)
    • 3.3.9_003077 (Juni 2017)
    • 3.3.9_003094 (Dezember 2017)
  • ...Hinzukommt, dass die Reinigungskarte häufig unvollständig ist. ...


    Das ist völlig egal. Du kannst eine Karte haben, bei der der Roboter gerade mal 2m gefahren ist und nur die Fläche um die Station kartiert hat. Gehst Du dann auf Zonen-Reinigung, ziest Du einfach das Viereck maximal groß auf, zumindest so weit, wie Du die Abmessungen deiner Wohnung schätzt. Danach fährt er wie beschrieben die Wände ab und reiningt anschließend im Zickzack. Die Grundkarte ist nur relevant, wenn man gezielte Bereiche Sauber haben will. Will man eh die ganze Wohnung im Zonen-Modus machen, dann ist's völlig egal, wie die Karte aussieht - die wird eh komplett geupdatet beim Zone-Cleanup.


    Gruß Dennis

  • Was ist denn die momentan aktuelle Firmware-Version? Irgendwie verliere ich den Durchblick - vor allem, weil mir unklar bleibt, wo ich die finde. Die Funktion mit den Karten sollte doch keine Funktion der Firmware sein, sondern eher von der App - oder täusche ich mich da?

  • deine app spricht nur mit dem Roboter übers internet. also du kanst einstellunge vornehmen und daten abrufen oder senden. aber Die Funktionen selbst werden mit der Firmware auf dem Roboter geliefert. aktuell ist übrigens 3.3.9_001228