Deebot M82 Problem

  • Hallo,
    unser m82 macht nach 2 Monaten guter Arbeit ab heute Probleme. Das linke Bürstenrad schaltet
    nicht ab, weder in der Ladestation noch durch die Fernbedienung. Er muss manuell am Schalter
    seitlich am Gerät ausgeschaltet werden. Hat jemand eine Idee was los ist?

  • Hallo Zudin


    da hilft kein zurücksetzen, da ist das Mainborad defekt. Da hilft nur einschicken wenn er noch in Garantie ist.


    Gruß d67

  • Hatte ich auch mal.
    Musst du leider einschicken.


    Wenn keine Garantie mehr hast, mach ihn auf und reinige mal die kompletten Platinen. Wenn da Zuviel Staub drauf ist, macht er manchmal Dinge die er nicht soll.
    Leider kommt da relativ viel Staub rein



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Hallo, bin hier ganz neu im Forum und begrüße mal alle herrzlich und erhoffe dass ihr mir helfen könnt.
    Bin stolzer Besitzer einer M82 seit gestern, bin begeistern davon aber heute nacht in der Ladestation hat er angefangen zu piepen.leuchtet kurz rot auf und piept 2mal aber im langen intervall.
    habe ihn mal rausgestellt und stehen lassen,nach einer weile fing er wieder an zu piepen,rote lampe 2x piep ton kurzer intervall, Probleme mit Absturzsensoren, habe alles gereinigt und ihne zu fahren fängt er nach einer weile wieder an zu piepen,echt nervig.Meine begeisterung sinkt langsam seit heute nacht.

  • Klingt nach etwas schwerwiegendes. Da er ganz neu ist, würd ich ihn einschicken. Oder sonst selber auseinander nehmen und mal die Platine in Augenschein nehmen.

    Worx Landroid WR110MI/ca. 320 qm
    Ecovacs Deebot M82/ca.125 qm

  • danke FetPet, hoffe dass es nix schlimmes ist, hat noch jemand eine Idee ?
    sonst muss ich ihn wirklich wegschicken....habe einfach keine lust auf dieses hin und her mit verkäufer kontaktieren,zur post bringen etc

  • Geil wie so manche Themen einfach beendet sind. Kaum geht die Kiste wieder melden sich die Themenstarter nicht mehr .

    Schade

  • Geil wie so manche Themen einfach beendet sind. Kaum geht die Kiste wieder melden sich die Themenstarter nicht mehr .

    Schade

    Da hast du wohl was falsch gelesen.

    Der TE hat sich gemeldet, die letzte Frage scheint aber unbeantwortet geblieben zu sein.


    Ist aber auch egal, weil das Thema mittlerweile schon über zwei Jahre alt und damit sicherlich abgeschlossen ist.