Update das 930 OZMO

  • Und was hat sich jetzt genau verändert mit diesem Update?


    Hatte ich bereits weiter vorn geschrieben: die Navigation wurde verbessert und das Reinigungs- und Lebenszeitprotokoll wurden aktiviert

  • Hab heute das neue Update mit wisch Funktion getestet. Jetzt hat unser Roboter auch das Problem mit den durchdrehenden Rädern.


    Hat da schon jemand nen "Trick 17" gefunden? Vielleicht lassen sich die Räder mit irgendwas bekleben das für mehr Grip sorgt?

  • kann Du ihn Beschweren?

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • @Cottbusa
    Hast du Reiniger im Tank? Seit dem Update kann ich auch nicht mehr mit Meister Proper und co fahren lassen. Mit reinem Wasser oder Bona Reiniger klappt das besser. Da gibt es dann höchstens in kleinen, engen Räumen Probleme, wo viele Stellen doppelt überfahren werden und es dadurch noch feuchter wird.

  • Hab heute das neue Update mit wisch Funktion getestet. Jetzt hat unser Roboter auch das Problem mit den durchdrehenden Rädern.


    Hat da schon jemand nen "Trick 17" gefunden? Vielleicht lassen sich die Räder mit irgendwas bekleben das für mehr Grip sorgt?



    Trick 17 gibts und heißt: Selbstverschweißendes Dichtungsband (dieses einfach fest um die Reifen wickeln und schon hat er Grip wie Winterreifen)
    http://www.ebay.de/itm/Hama-47470-Selbstverschweisendes-Dichtungsband-5-0-m/362207074088?epid=1004246694&hash=item5455395728:g:Y4UAAOSwOYFaUn5n


    Zudem gibts die Möglichkeit beim Service von Ecovacs anzurufen und neue Reifen für den Robi zu bestellen bzw. montieren zu lassen die für genau dieses Szenario optimiert
    wurden!


    Und ich wiederhole mich nochmals:


    Haut keine Reiniger in den Tank sondern NUR destiliertes Wasser

    Edited once, last by Fowel ().

  • Ja hab auch reiniger drin. Ich meine das Wischen mit Roboter ist ja nun schon nur Dreck breit schmieren, da muss schon wenigstens reiniger rein.


    Aber danke für die Tipps

  • das mit den Reinigern is ein Irrglaube!


    Seit ich nur destilliertes Wasser benutze habe ich keine Schlieren mehr und der Boden ist wirklich super sauber!


    Zudem greifen die meisten Reiniger die Dichtungen bzw. Pumpe an, dem entgehe ich gerne!

  • Du solltest das Reinigungspad während des Reinigungsvorgangs zwischendurch einfach mal auswaschen (je nachdem nach ~25qm), ansonsten ist das Wischen tatsächlich nur Dreck verschmieren (bei Zugabe von Reiniger wird es aber auch nicht sauberer, du verschmierst dann eben ein Gemisch aus Dreck und Seifenrückständen).
    Durch die Verwendung von destiliertem Wasser solltest du eigentlich ein vernünftiges Reinigungsergebnis haben (ohne Wischstreifen).

  • Du solltest das Reinigungspad während des Reinigungsvorgangs zwischendurch einfach mal auswaschen (je nachdem nach ~25qm), ansonsten ist das Wischen tatsächlich nur Dreck verschmieren (bei Zugabe von Reiniger wird es aber auch nicht sauberer, du verschmierst dann eben ein Gemisch aus Dreck und Seifenrückständen).
    Durch die Verwendung von destiliertem Wasser solltest du eigentlich ein vernünftiges Reinigungsergebnis haben (ohne Wischstreifen).


    ja genau so isses...
    Deswegen lass ich meinen meistens 2-3x hintereinander fetzen und bei jedem neuen Anfang den Lappen auswaschen.
    Wird von mal zu mal immer sauberer bis eben beim 2-3x gar nichts mehr siehst!

  • So hab jetzt auch 0.6.7...leider für mich uninteressant. Wenig Wasser stört mich extrem. Naja wenn sie die 0.7 nicht in der nächsten Woche bringen dann geht der zu Amazon zurück und nen neuer muss her. Ärgerlich denn die 0.6.7 ist ja schon ne ganze Weile bei anderen drauf


    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

  • ... Zudem gibts die Möglichkeit beim Service von Ecovacs anzurufen und neue Reifen für den Robi zu bestellen bzw. montieren zu lassen die für genau dieses Szenario optimiert
    wurden! ...


    Weiß denn jemand zufällig, ob die “neuen” Reifen inzwischen in Serie ausgeliefert werden oder woran man sie erkennen kann? Wäre ja Quatsch sie über den Service anzufordern, wenn man sie evtl. schon hat.

    Deebot Ozmo 930 (abgemahnt)

  • puhhh...
    in Serie sind die meiiines wissens noch nicht!
    Ist aber eine berechtigte Frage, die ich dir so schnell wie möglich beantworten werde!


    also ich hab die neuen Reifen bereits und optisch sieht man da nicht wirklich was...
    Der Grip ist aber besser geworden.

    Edited once, last by Fowel ().

  • Quote

    @Cottbusa
    Hast du Reiniger im Tank? Seit dem Update kann ich auch nicht mehr mit Meister Proper und co fahren lassen. Mit reinem Wasser oder Bona Reiniger klappt das besser. Da gibt es dann höchstens in kleinen, engen Räumen Probleme, wo viele Stellen doppelt überfahren werden und es dadurch noch feuchter wird.


    Ja, ich nutze immer einen Schluck Reiniger. Bisher hat das beim OZMO auch super funktioniert. Seit dem Update komischerweise nicht mehr.



    Quote

    Zudem gibts die Möglichkeit beim Service von Ecovacs anzurufen und neue Reifen für den Robi zu bestellen bzw. montieren zu lassen die für genau dieses Szenario optimiert
    wurden!


    Kann man die denn so einfach selbst wechseln? Hab keine Lust den einzuschicken.



    Quote

    Haut keine Reiniger in den Tank sondern NUR destiliertes Wasser


    Mit klarem Wasser reinigt man aber keinen Dreck und auch keine Keime! Dann kann ich das Wasser auch gleich komplett weg lassen.



    Quote

    das mit den Reinigern is ein Irrglaube!


    Seit ich nur destilliertes Wasser benutze habe ich keine Schlieren mehr und der Boden ist wirklich super sauber!


    Mag sein dass du keine Schlieren hast, aber dieser Wischroboter verteilt den Dreck letztlich auch nur. Mit einem herkömmlichen Mob wischt du ja auch nicht die ganze Wohnung ohne ihn einmal im Eimer auszuspülen. Und die Keime bleiben ohne Reiniger auch.



    Quote

    Du solltest das Reinigungspad während des Reinigungsvorgangs zwischendurch einfach mal auswaschen


    Naja wenn ich das alle 25qm mache, dann kann ich auch gleich per hand wischen. Das Pad wird bei mir nach jeder Reinigung gewaschen.



    Quote

    So hab jetzt auch 0.6.7...leider für mich uninteressant. Wenig Wasser stört mich extrem.


    Weniger Wasser? Bei mir ist es erheblich mehr geworden. Musste auf niedrigste Stufe zurück schalten und selbst da drehen die Räder noch durch

  • Ja, ich nutze immer einen Schluck Reiniger. Bisher hat das beim OZMO auch super funktioniert. Seit dem Update komischerweise nicht mehr.


    Ich weiß schon wer sich als erstes beschwert, dass sie Pumpe defekt ist oder der Roboter undicht ist da irgendeine Dichtung kaputt ist. :lol::jummp:

    Mit freundlichen Grüßen
    Mr.Walkman


    Deebot Ozmo 930 FW: 1.9.9

  • Ich weiß schon wer sich als erstes beschwert, dass sie Pumpe defekt ist oder der Roboter undicht ist da irgendeine Dichtung kaputt ist. :lol::jummp:


    Bezweifle ich stark. Ich kippe da ja nicht Spiritus oder Bitumen rein, sondern einen winzig kleinen Schluck bodenreiniger.
    Nur mal so zur info: Reiniger, Seifen und fit sind dafür da um dem Wasser die Oberflächenspannung zu nehmen. Sonst kann das Wasser keinen Dreck aufnehmen und "rollt" einfach darüber.

  • Dein Wasser nimmt ja auch nicht den Dreck auf sondern das Tuch. Sonst wäre ja der ganze Dreck auf dem nassen (Wasserhaltigen) Boden verteilt...

    Mit freundlichen Grüßen
    Mr.Walkman


    Deebot Ozmo 930 FW: 1.9.9

  • Dein Wasser nimmt ja auch nicht den Dreck auf sondern das Tuch. Sonst wäre ja der ganze Dreck auf dem nassen (Wasserhaltigen) Boden verteilt...


    Nö, das stimmt nicht. Wenn dem so wäre würdest du kein Wasser benötigen.
    Das Wasser nimmt den schmutz auf und das Tuch hält das schmutzige Wasser fest.

  • Ich würde es mit einem Neutralreiniger versuchen, nicht jeder Reiniger tut jedem Boden gut. Da gab es auch schon eine Diskussion drüber

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6