Update das 930 OZMO

  • Hallo Nutzer des OZMO 930,

    auf besonderen Wunsch vieler User, hier kurz eine Info zum vorläufigen Update-Timing für Q4 2017 und Q1 2018:
    Es werden hier nur die „Highlights“ genannt. Die Updates umfassen oftmals ein größeres Portfolio. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

    Wir unterscheiden hier zwischen Firmware Update via OTA und dem App Update. Es wird auch nicht das eine große Update geben und dann Monate lang nichts passieren. Das ist auch nicht im Interesse von Euch. Und dafür finden sich hier im Forum einfach zu viele innovative Ideen, die wir gerne in der Zukunft umsetzen wollen. Das braucht aber Zeit. Wir wollen kontinuierlich updaten und verbessern. Bis Januar nächsten Jahres werden gut 3-4 Updates via OTA oder App auf die Geräte gespielt. Schritt für Schritt.



    OTA Update


    Geplant für Heute


    Neben verschiedenen Leistungsverbesserungen und kleineren neuen Features, wird der OZMO die eingestellte Wassermenge für den nächsten Reinigungsprozess merken.
    Die Probleme mit dem „Zubehörlebenszyklus“ sind bekannt.



    Geplant für den 20. Dezember


    Der Wasserdurchfluss zum Mikrofasertuch wird erhöht. Dadurch wird das Tuch, je nach Einstellung, schneller feucht.


    Geplant für Mitte/Ende Januar


    Der Spot-Modus wird ersetzt durch einen neuen Areal-Reinigungsmodus. So wie man mit virtuellen Grenzen den Roboter von einem Bereich fernhalten kann, so kann man auch kleine Bereiche eingrenzen, die er reinigen soll.


    Verbesserungen der Kartenwiederherstellung bei Standort- und Verbindungsfehlern.
    Schon jetzt kann man die Kartenwiederherstellung verbessern. Wir empfehlen, den Roboter auf die Ladestation zu setzen und einige Minuten zu warten bis der Wiederherstellungs-Hinweis in der App erscheint.





    App Update

    Am 8. Dezember
    Fehlerbehebungen
    Zubehörlebenszyklus und Arbeitsprotokoll hinzugefügt



    Geplant für den 20. Dezember


    Verschiedene Leistungsverbesserungen bei der Kartenstabilität und kleinere neue Features werden hinzugefügt


    Der Netzwerkverbindungsprozess wird verbessert.



    Geplant für Mitte Januar


    Umsetzung des neuen Areal-Reinigungsmodus.
    Löschen des alten Spot-Reinigungsmodus.


    Einführung eines "Sleeping-Modus" nach längerer Pause




    Geplant für Ende Januar/Anfang Februar
    AMAZON Echo/Alexa Unterstützung auf Deutsch

    Wir hoffen sehr, dass wir Eure Neugier nun befriedigt haben und hoffen umso mehr, dass wir euch mit den Updates noch ein Stück zufriedener machen können.

  • @Blubsyxxl


    Hast du das Update schon? Wie machen die das mit ner Zuspielung für einzelne Geräte überhaupt? Das Ding hat doch keine USB Schnittstelle


    Also bei meinem versteckt sich links neben dem Hauptschalter unter dem Gummipömpel ein USB-Anschluss..

  • Hallo, wird es in Zukunft die Möglichkeit geben mehrere Karten (z.B. bei mehreren Geschossen) zu verwalten (Speichern & Wiederherstellen)? Dies dürfte die Option sein die den meisten Usern unter den Nägeln brennt.

  • @ JenSch Genau, irgenwie setze ich meine Prioritäten falsch.
    Gerade was ich hier nicht lese beunruhigt mich ein wenig.
    Wie hier schon mehrfach von verschiedenen Usern beschrieben gibt es ein Problem bei der Kartenwiederherstellung sowie den Bedarf für die Verwaltung mehrerer Karten,
    es kann doch nicht im Sinne de3s Erfinders sein, daß der Bot einem mehr Arbeit macht wie selber Saugen und Wischen!


  • Es wurde bis Ende des Jahres die Verwaltung mehrerer Karten versprochen, davon lese ich hier nichts, nicht mal als geplant für das neue Jahr!!!!


    Zitat: [FONT=&amp]Mit Auslieferungszustand wird es noch nicht möglich sein. Hier muss man sich leider noch bis voraussichtlich Ende des Jahres gedulden. Wir werden diese Funktion über ein OTA-Update allen Kunden kostenlos zur Verfügung stellen.[/FONT]
    [COLOR=#767676 !important][FONT=&amp]Ecovacs-Team HERSTELLER antwortete am 3. November 2017[/FONT][/COLOR]

    Edited 2 times, last by joschijoschi ().

  • Vielleicht haben wir das nur falsch verstanden, keiner hat explizit .behauptet daß es dieses Feature für den Ozmo 930 bis Ende dieses Jahres geben wird

  • Hier wäre nun wirklich noch einmal eine klare Aussage des Herstellers nötig. Ich würde den Bot gerne mal mit dem anderen Stockwerk vertraut machen. Traue mich aber nicht, da ich keinen Bock darauf habe die Karte wieder zu verlieren.

  • Hier wäre nun wirklich noch einmal eine klare Aussage des Herstellers nötig. Ich würde den Bot gerne mal mit dem anderen Stockwerk vertraut machen. Traue mich aber nicht, da ich keinen Bock darauf habe die Karte wieder zu verlieren.


    Ok: Thema „Mehrfach-Kartierung“:
    Die Funktion „Mehrfach-Kartierung“, also die Möglichkeit mehr als eine Karte abspeichern zu können, ist sehr komplex. Daher verschiebt sich die Einführung noch. Nur wenn die Funktion einwandfrei funktioniert, werden wir sie einführen können. Ich denke, dass ist im Interesse aller Kunden. Im Hintergrund wird stark daran gearbeitet. Ich sehe aber keine Implementierung mehr in diesem Jahr.


    Wir bieten mit dem O930 schon ein Leistungsprofil an, wie kaum ein anderer Hersteller im Bereich der Haushaltselektronik. Dennoch wollen wir uns immer weiter entwickeln. Wir glauben hier kurzfristig eine Zwischenlösung zu implementieren. Legt mich aber bitte nicht auf ein Timing fest. Bitte habt Verständnis dafür. Wir haben euch über die nächsten Schritte informiert. Auch wenn es nicht alle zufrieden stellt. Ein detailliertes Timing bekommt man sonst von keinem Hersteller. Mehr hierzu dann im Januar.

  • Nachdem die Karte verschwunden ist, ist auch der Roboter offline gegangen. Ich konnte nichts mehr machen, als ihn zu reseten und neu verbinden. Also habe ich wieder alles in der Wohnung umgestellt und den Roboter die Wohnung scannen lassen (habe es bestimmt schon 15x gemacht).
    Nachdem der Roboter die Wohnung gesaugt hat, ist er zurück in die Station und hat die Verbindung verloren. Nun ist er wieder offline.


    Das wird ja immer besser hier. Mit jedem Update wird das Ding schlechter.
    Nun habe ich definitiv mehr Arbeit, als den normalen Staubsauger herauszuholen!
    Bisher hatte ich nur Probleme mit dem Verschwinden von Karten. Nun verliert das Teil die Verbindung.


    Karten verschwinden, die Wlan-Verbindung wir gekappt und was macht Ecovacs? Zeigt mir mit dem neusten Update die Abnutzung der Bürsten an.
    SOLL DAS EIN WITZ SEIN?

    Edited once, last by Migmik ().

  • Ok, immerhin mal eine Aussage!
    Nur würde ich empfehlen die Produktbeschreibung auf der Hersteller-Homepage entsprechend zu ändern, die Behauptung das der Ozmo 930 "ein Zuhause" (es ist in Europa nicht unüblich daß sich ein Zuhause über mehrere Stockwerke erstreckt) im Zusammenhang mit der Kartierung reinigen kann (Saugen & Wischen) ist schlicht irreführend!


    Hmm, mein Ozmo meldet auch "Offline", super!

  • Ok: Thema „Mehrfach-Kartierung“:
    Die Funktion „Mehrfach-Kartierung“, also die Möglichkeit mehr als eine Karte abspeichern zu können, ist sehr komplex. Daher verschiebt sich die Einführung noch. Nur wenn die Funktion einwandfrei funktioniert, werden wir sie einführen können. Ich denke, dass ist im Interesse aller Kunden. Im Hintergrund wird stark daran gearbeitet. Ich sehe aber keine Implementierung mehr in diesem Jahr.


    Wir bieten mit dem O930 schon ein Leistungsprofil an, wie kaum ein anderer Hersteller im Bereich der Haushaltselektronik. Dennoch wollen wir uns immer weiter entwickeln. Wir glauben hier kurzfristig eine Zwischenlösung zu implementieren. Legt mich aber bitte nicht auf ein Timing fest. Bitte habt Verständnis dafür. Wir haben euch über die nächsten Schritte informiert. Auch wenn es nicht alle zufrieden stellt. Ein detailliertes Timing bekommt man sonst von keinem Hersteller. Mehr hierzu dann im Januar.



    Wie wäre es damit, so ein Produkt zuerst fertig zu entwickeln und dann auf dem Markt zu bringen ?

  • Hmm, mein Ozmo meldet auch "Offline", super!



    Meiner ist jetzt auch seit dem Update offline und springt nicht mehr auf online?


    Einige Stunden nach dem update zeigt jetzt die App immer offline an, der Rob lässt sich nur noch über den Knopf am Gerät starten, die app verbindet sich nicht mehr !!!! Habe jetzt verschiedene Geräte iphone / ipad ausprobiert, das Gerät ist nichtmehr über die App erreichbar.



    Wars das dann jetzt? Wieder zurückschicken?



    WARNUNG: Das update nicht installieren!

    Edited 2 times, last by joschijoschi ().

  • Hat es evt noch jemand nicht installiert? Wäre ne ne interessante Sache ob da noch alles ok ist. Oder server ist down. Ich werde es überleben und hoffen das es bald wieder geht.... Habe auch schon mal paar Stunden geschafft als WhatsApp tot war ^^

  • hier und da müssen halt auch mal die Server gewartet werden bzw. Neustarten...
    is bei Updates nicht so abwegig..
    Wenn jetzt natürlich ein Roboter mal 3 Stunden nicht fahren kann ist es schon ein Weltuntergang ^^

  • Bei mir läuft jetzt der Rotationlaser permanent, wenn das Gerät auf der Station ist, bis man es mit dem Schalter ausschaltet!

  • Sorry edlover und Blubsyxxl, ich kapiere nicht, was euch eigentlich antreibt, wirklich jedes noch so krasse Problem, jeden noch so peinlichen Fehler dieses Herstellers pathologisch schönzureden.


    Allein die Ankündigung, irgendwann die rudimentärsten Probleme zu beseitigen, löst Euphorie aus.



    Für Lösungsansätze sind wir alle dankbar, aber dieses fast schon sektenartige Verdrängen, Beschwichtigen und Schönreden ist schwer erträglich.

    Edited once, last by joschijoschi ().

  • Mittlerweile finde ich es lustig. Ich hab das Ding jetzt komplett vom Strom genommen und schalte es erst wieder ein, wenn die Verbindung gefixt wurde - und natürlich vor Ablauf der Rückgabezeit bei Amazon.


    So etwas habe ich noch nicht erlebt! Jetzt verstehe ich es auch mit dem Durchdrehen der Räder. Da wird nicht getestet, die Sachen werden einfach auf den Markt gehauen. Ich kann den Shit-Storm echt verstehen ;-)


    edlover und Blubsyxxl: Ich würde gerne mit einem eurer Geräte tauschen ;-) Eure scheinen gut zu laufen.