Update das 930 OZMO

  • Also bei mir vergisst er die Karten nicht.
    Ich muss aber auch dazu sagen, wenn ich mir ein Gerät kaufe und merke dass das für meine Einsatzzwecke nicht geeignet ist würde ich es zurück geben und mir ein anderes holen.
    Das mit dem "wenn bis xxx nichts passiert geht er zurück" lese ich hier in jedem dritten Post. Angekündigt wurde die kartenverwaltung für Q4/17, jetzt sind wir in Q2/18! Wie lange wollt ihr da noch reden?
    Wenn die Xiaomi Teile so toll sind, was hält euch dann davon ab?

  • Ich hab meinen erst 02/18 gelkauft und hatte die Ansage von MM erhalten das im ersten Quartal 18 das update kommt um die Funktion mit der zweiten Etage nutzen zu können.
    MM ist in der Sachmängelhaftung und ich hab bis August Zeit.
    Also warum sollte ich auf ein Gerät umsteigen(xiaomi) welches die von mir dringend benötigten virtuellen Grenzen erst noch bekommen soll.

    LG Alf



    Ecovacs Deebot ozmo 930

  • Weil die Wahrscheinlichkeit bei Xiaomi wesentlich höher ist! Selbst der Gen1 hat die Zonenreinigung bekommen wo jeder der Meinung war, dass sie das nicht machen weil das als Kaufargument für Gen.2 herhalten sollte. Das ist den Chinesen aber anscheinend scheiß egal. Selbst das "alte" Produkt bekommt diese Verbesserungen und das finde ich mal mehr als erwähnenswert.


    Selbst das Zubehör kann von Gen.1 zu Gen.2 genutzt werden und das ist ebenfalls etwas sehr seltenes.

  • Mir persönlich wird in diesem Thread zu viel spekuliert und herumgemeckert, dafür gibt es doch andere Threads. Vor ner Weile konnte man hier noch Informationen zu den Updates lesen.


    Jetzt gibt es von mir noch etwas OffTopic dazu mit der Bitte hier im Thread ggf. etwas aufzuräumen.
    Daher, wer es noch nicht mitbekommen hat, nicht nur der Xiaomi ist ein chinesisches Produkt auch Ecovacs ist ein Chinesisches Unternehmen. Das sollte heutzutage weder ein Argument dafür oder dagegen sein, mich überzeugt der OZMO930 mehr als die Produkte die ich von Unternehmen mit Hauptsitz in den USA oder Europa gesehen habe.

    Viele Grüße
    Robot-Wars

    Deebot OZMO 930

  • Weil die Wahrscheinlichkeit bei Xiaomi wesentlich höher ist! Selbst der Gen1 hat die Zonenreinigung bekommen wo jeder der Meinung war, dass sie das nicht machen weil das als Kaufargument für Gen.2 herhalten sollte. Das ist den Chinesen aber anscheinend scheiß egal. Selbst das "alte" Produkt bekommt diese Verbesserungen und das finde ich mal mehr als erwähnenswert.


    Selbst das Zubehör kann von Gen.1 zu Gen.2 genutzt werden und das ist ebenfalls etwas sehr seltenes.


    das ist so nicht richtig!
    Gen.1 bekam das Update, da Eco Druck auf das Unternehmen mit dem Deebot 900 und DE33 ausgewirkt hat!


    Nicht mehr - nicht weniger!


    Wäre das nicht passiert, wäre Gen1 heute immer noch ohne Zone!


    PUNKT

  • Quote

    Wäre das nicht passiert, wäre Gen1 heute immer noch ohne Zone!


    Das meiste Zubehör aus der R9x Serie passt auch beim ozmo

  • Ja stimmt.
    Und es sind auf den Tag genau auch schon Vier Wochen vorbei seid Team Eco angekündigt hat das in den nächsten Wochen ein update kommt.

    LG Alf



    Ecovacs Deebot ozmo 930

  • :Bravo:


    Naja aber bei denen ist ja alles so gut also ist es nicht nachvollziebar das es bei anderen nicht gut läuft.

    LG Alf



    Ecovacs Deebot ozmo 930

  • Also eigentlich war mein Kommentar jetzt nicht dafür gedacht wieder einen Shitstorm loszutreten.
    Freie Marktwirtschaft, Leute! Wenns euch nicht gefällt holt euch halt nen anderes Gerät.


    Die Aussage "in den nächsten Wochen" ist vermutlich absichtlich so schwammig gewählt.... Denn es kann "in den nächsten 2 Wochen" oder eben auch "in den nächsten 20 Wochen".

  • Solch eine Aussage ist halt nicht wirklich zufriedenstellend.
    Leider ist es zur Zeit anscheinend modern unfertige Produkte auf den Markt zu werfen, das Geld einzusammeln und sie dann eventuell beim Kunden fertigzustellen.


    Und ganz ehrlich für welches Produkt ich mich entscheide und wie lange ich darüber ggf. auch kritische Komentare zum Produkt oder dem Unternehmen abgebe kannst du beruhigt mir überlassen auch wann meine Schmerzgrenze erreicht ist liegt in meinem ermessen.
    Soetwas gehört auch zu den neuen Varfahren wie Unternehmen ihre Produkte reifen lasse.


    Wenn sich ein Unternehmen dazu bereit erklärt unausgereifte Produkte zu verkaufen wissen sie auch das Kritik kommt was auch zur Weiterentwicklung der Produkte dienlich ist.
    Allerding benötigt Ecovacs hiergür ganz schön lange und die Informationspolitik ist den vielen Käufern gegenüber nicht gerade fair.

    LG Alf



    Ecovacs Deebot ozmo 930

  • Quote

    Solch eine Aussage ist halt nicht wirklich zufriedenstellend.


    Natürlich ist das nicht zufriedenstellend .... allerdings ist der hier angemeldete "Team Eco" Account auch nicht verifiziert. ;)


    Quote

    Leider ist es zur Zeit anscheinend modern unfertige Produkte auf den Markt zu werfen, das Geld einzusammeln und sie dann eventuell beim Kunden fertigzustellen.


    Das ist kein neues Phänomen. Aber da gebe ich dir recht, dass das nicht in Ordnung ist.


    Quote

    Und ganz ehrlich für welches Produkt ich mich entscheide und wie lange ich darüber ggf. auch kritische Komentare zum Produkt oder dem Unternehmen abgebe kannst du beruhigt mir überlassen auch wann meine Schmerzgrenze erreicht ist liegt in meinem ermessen.
    Soetwas gehört auch zu den neuen Varfahren wie Unternehmen ihre Produkte reifen lasse.


    Dann überlasse es auch bitte mir zu entscheiden wann meine Schmerzgrenze erreicht ist bis mich das ewige gejammer nervt. Man liest hier immer nur wie toll es doch bei anderen Herstellern läuft .... ja dann geht doch dort hin. Was hält euch hier?
    Ihr könnt euch hier auskotzen und jammern so viel ihr wollt, es wird an der Sache NULL ändern. Allein schon weil das Unternehmen viel zu groß ist um dass es jemand kümmern würde wenn hier 10 Forenuser permanent jammern. Und konstruktiv ist das auch nicht wirklich.


    Quote

    Wenn sich ein Unternehmen dazu bereit erklärt unausgereifte Produkte zu verkaufen wissen sie auch das Kritik kommt was auch zur Weiterentwicklung der Produkte dienlich ist.
    Allerding benötigt Ecovacs hiergür ganz schön lange und die Informationspolitik ist den vielen Käufern gegenüber nicht gerade fair.


    Ich erinnere nochmal an die R9x Modelle von Ecovacs! Diese waren eine Katastrophe und die dazugehörige Firmenpolitik ebenfalls. Wenn man dies betrachtet und dann den OZMO sieht, welcher nichmal ein Jahr später auf den Markt kam, stellt man fest dass sich die Entwicklung der Geräte und auch die Firmenpolitik von Ecovacs massiv gebessert haben. Der R95 war ein Fiasko, die Bewertungen alle niederschmetternd und das Gerät fast nicht zu gebrauchen. Größtest Manko damals war die fehlende OTA-Funktion. Das Gerät sollte kostenpflichtig zu Ecovacs eingeschickt werden damit es das MK2 Update bekommt, welches es dringend nötig hatte um zumindest anständig funktionieren zu können.
    Und auch wenn die Firmenpolitik von Ecovacs immer noch nicht zufriedenstellend ist und es beim OZMO bei manchen Usern immernoch (Luxus-)Probleme gibt, so muss man aber auch anerkennen, dass sich viel in den letzten 1,5 Jahren getan hat.


    Wie gesagt, auch mich kotzt es an dass man halbfertige Produkte zum vollen Preis verkauft. Aber alle hier wollen nunmal dass mit dem Update dann auch eine Verbesserung kommt und nicht zig Bugs. Und auch die Mitarbeiter bei Ecovacs arbeiten nicht 24h am Tag! Entsprechend dauert eine Entwicklung. Früher hat Ecovacs keine angaben zu einem Update Release gemacht ... dafür wurden sie gesteinigt. Heute gibt es ein ungefähres Datum (zumindest auf inoffiziellem Weg) und dann werden sie gesteinigt wenn das Update nicht pünktlich kommt. Dann braucht ihr euch auch nicht wundern wenn keine Infos mehr kommen.


    Langsam nervt das Mimimi hier einfach nur noch. Das Thema dieses Threads ist schon seit gefühlt 200 Beiträgen nur noch Mimimi und Gemecker! Tut euch und uns einen Gefallen und wechselt bitte endlich den Roboterhersteller! Holt euch bitte endlich einen Xiaomi oder sonst was. Gebt den Schrott den Ecovacs entwickelt zurück! Oder haltet endlich mal die Klappe und beteiligt euch mit konstruktiven Beiträgen. Es ist wirklich langsam nicht mehr zu ertragen dieses geweine. Als ob man euch den Roboter aufgezwungen hat.

  • Bitte klärt alles andere per PN oder Chat


    Was hier nicht mit dem Update zu tun hat.
    Soviel ich weiß gibt es gerade keins, also sollte es hier auch nicht so weiter gehen.


    Danke

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • Erstmal hab ich noch nie etwas zu einem anderen Produkt geschrieben und ich will auch keines.
    Ich möchte das mein Robi das tut wöfür ich ihn gekauft hab und wofür ich bezahlt hab.


    Für mich grenzt es an Frechheit wenn du anderen untersagst ihre Meinung oder Erfahrung in einem Forum zu teilen nur weil du es leid bist dies zu lesen.


    Die von mir Angebrachte Kritik ist auch keine Polemik sondern zielt ganz klar darauf ab was ich mir erwarte.
    Dementsprechend versteh ich nicht was du mir da vorwirfst oder warum ich versuchen sollte auf dich Rücksicht zu nehmen.
    Wenn es dich stört versuch in Zukunft bitte meine Beiträge auszulassen.

    LG Alf



    Ecovacs Deebot ozmo 930

  • Also nur positives - SONST - Klappe halten!


    Das hat keiner gesagt! Aber es nervt langsam immer und immer wieder, Post für Post das gleiche zu lesen .... und das seit 200 Posts. Auch die Witze werden langsam nicht mehr besser.
    Wir wissen nun ALLE hier, dass sehnsüchtig auf das Update gewartet wird und alle genervt sind. Das muss man nicht auf noch weitere 200 Posts ausweiten. Zumal es, wie bereits angesprochen, nichts an der Sache ändern wird und es hier auch KEINEN interessiert wie genervt oder entsetzt ihr über Ecovacs seid. Weder Ecovacs selbst, noch die übrigen User die sich hier gerne konstruktiv austauschen wollen.
    Zwischenzeitlich habe ich hier schon gar nicht mehr mitgelesen, weil ich bei jeder Benachrichtigung über einen neuen Post schon wusste dass ich hier eh nur gejammer lese.


    Wie gesagt, wenn ihr unzufrieden seid mit eurem Produkt, dann hilft es euch und uns NICHT, wenn ihr hier endlos lange rumjammert. Gebt das Gerät zurück und holt euch ein Gerät von der Konkurrenz die ja eh viel besser ist.
    Und auch wenn Alf anscheinend denkt er wäre hier der einzige im Forum, meine Meinung bezieht sich auch auf andere User!



    Updates dauern zu lange: Abgehakt! Nächstes Thema!

  • Und auch wenn Alf anscheinend denkt er wäre hier der einzige im Forum, meine Meinung bezieht sich auch auf andere User!




    Du hast mehrfach auf meinen Beitrag geantwortet also hast du mich auch mit angesprochen.


    Forum bedeutet Diskussion und Aussprache dabei kommt es bekannter Weise zu Meinungsverschiedenheiten und Themenabweichungen.
    Wem das nicht passt der sollte sich grundsätzlich nicht an einem Forum beteiligen.

    LG Alf



    Ecovacs Deebot ozmo 930

  • wenn es hier nicht gleich etwas Gesittet zugeht und weiterhin der Hinweis des Moderators Missachtet wird, schließe ich den Bereich und alle betroffenen bekommen kostenlosen Forum-Urlaub.


    Ende der Diskussion!


    OT wird Gelöscht!

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Roborock S50 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • @Cottbusa
    Der Post #859 sollte schon beachtet werden.


    Schönes WE

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase