Anleitung zur App-Übersetzung der Xiaomi Mi-Home und Sweep-One (Android!)

  • Anleitung zur Übersetzung der Mi-App unter Android
    Mi-Home Anwendung & Sweep One Erweiterung auf Deutsch



    Mögliche Vorgehensweisen


    • Übersetzungstool 0.8 (SlaveofPain)
    • Kopieren der Dateien bei Root-Rechten


    Die aktuellen Download-Links befinden sich am Ende des Beitrags!




    1. Übersetzungstool (SlaveofPain)


    Vorbereitende Maßnahmen
    - Installation von Java Runtime Environment (JRE) inkl. der benötigten Policy-Dateien
    - Aktivierung des USB Debuggings im Bereich Einstellungen
    - Aktivierung der Erlaubnis zur Installation von Anwendungen aus unbekannter Quelle im Bereich Einstellungen
    - Deinstallation der originalen Mi-Home Anwendung inkl. Sweep-One Erweiterung
    - Test eines passenden USB-Kabels zur Verbindung mit dem Computer
    - Installation aller benötigten Treiber zur Erkennung des verwendeten Smartphones und/oder Tablets
    - Herunterladen des Übersetzungstools 0.8 auf den Computer
    - Herunterladen der übersetzten Mi-Home Anwendung auf das Smartphone und/oder Tablet
    - Herunterladen der übersetzten Sweep-One Erweiterung auf den Computer
    - Verbinden des Smartphones und/oder Tablets mit dem Computer
    - Starten des Übersetzungstools 0.8



    Durchführung der Übersetzung
    - Installation der übersetzten Mi-Home Anwendung auf dem Smartphone und/oder Tablet
    - In-App-Installation der originalen Sweep-One Erweiterung
    - Bei Verwendung des Übersetzungstools 0.8 Kopieren der übersetzten Sweep-One Erweiterung in den Ordner "Plugin hier rein\Sweep-One Erweiterung (China)"
    - Abarbeiten der 6 Schritte zur Einspielung der Übersetzung auf das Smartphone und/oder Tablet



    Schritte im Übersetzungstool 0.8

    1. Verbindungstest.bat → Verbindung zum Smartphone und/oder Tablet wird geprüft (Smartphone bzw. Tablet muss über USB angeschlossen, Treiber müssen installiert sein)
    2. Sicherung.bat → Sicherung des App-Ordners com.xiaomi.smarthome auf dem Computer wird erstellt (Bestätigung am Smartphone bzw. Tablet notwendig, bei verschlüsselten Geräten zusätzlich die Vergabe eines mindestens einstelligen Passworts!)
    3. Extraktion Sicherung.bat → Java entpackt den gesicherten Ordner auf dem Computer im entsprechenden Ordner des Übersetzungstools (Fehlermeldung an dieser Stelle verweist auf nicht gültige Policy-Dateien)
    4. Kopieren der Übersetzung.bat → Anlegen einer Kopie der übersetzten Mi-Vacuum Erweiterung im entsprechenden Ordner des Übersetzungstools (Umbenennung durch Kürzen der Datei xxxx.apk auf vier Stellen in der Regel nicht notwendig)
    5. Veränderte Sicherung komprimieren.bat → Komprimierung des zuvor gesicherten Ordners com.xiaomi.smarthome (Ende des Prozesses muss abgewartet werden)
    6. Wiederherstellen.bat → Rückspielung des komprimierten Ordners auf das Smartphone bzw. Tablet inkl. der übersetzten Sweep-One Erweiterung (Smartphone bzw. Tablet klärt durch Meldung über erfolgreiche Rückspielung auf)



    Vorgehen nach Übersetzung
    - Neustart des Smartphones und/oder Tablets
    - Test der Mi-Home Anwendung
    - Einstellung der Sprache Deutsch im Bereich Einstellungen der Mi-Home Anwendung
    - Test der Sweep-One Erweiterung
    - Deaktivieren der automatischen Aktualisierung von Erweiterungsdateien im Bereich Einstellungen der Mi-Home Anwendung
    - Synchronisieren der Zeit im Bereich Einstellungen und Allgemeine Einstellungen in der Sweep-One Erweiterung


    Ausführliche Beschreibung zum Thema Übersetzung der Mi-Home Anwendung und Mi-Vacuum oder Sweep-One Erweiterung: hier.




    2. Kopieren der Dateien bei Root-Rechten


    Vorbereitende Maßnahmen
    - Aktivierung der Erlaubnis zur Installation von Anwendungen aus unbekannter Quelle im Bereich Einstellungen
    - Aktivierung der Root-Berechtigungen im verwendeten Datei-Explorer (ES-Datei-Explorer usw.)
    - Deinstallation der originalen Mi-Home Anwendung inkl. Sweep-One Erweiterung
    - Herunterladen der übersetzten Mi-Home Anwendung auf das Smartphone und/oder Tablet
    - Herunterladen der übersetzten Sweep-One Erweiterung auf das Smartphone und/oder Tablet



    Durchführung der Übersetzung
    - Installation der übersetzten Mi-Home Anwendung auf dem Smartphone und/oder Tablet
    - In-App-Installation der originalen Sweep-One Erweiterung
    - Öffnen des Datei-Explorers mit Root-Berechtigungen
    - Kopieren der heruntergeladenen Sweep-One Erweiterung in die Zwischenablage
    - Navigieren zum entsprechenden Ordner der Mi-Home Anwendung (Dateipfad: /Data/Data/com.xiaomi.smarthome/files/plugin/install/mpk/615/)
    - Einfügen der übersetzten Sweep-One Erweiterung durch Überschreiben der bestehenden Datei
    - Schließen des Datei-Explorers



    Vorgehen nach Übersetzung
    - Neustart des Smartphones und/oder Tablets
    - Test der Mi-Home Anwendung
    - Einstellung der Sprache Deutsch im Bereich Einstellungen der Mi-Home Anwendung
    - Test der Sweep-One Erweiterung
    - Deaktivieren der automatischen Aktualisierung von Erweiterungsdateien im Bereich Einstellungen der Mi-Home Anwendung
    - Synchronisieren der Zeit im Bereich Einstellungen und Allgemeine Einstellungen in der Sweep-One Erweiterung




    Downloadlinks
    Übersetzungstool (SlaveofPain)
    Link zur Datei: Übersetzungstool 0.8


    Mi-Home Anwendung & Sweep-One Erweiterung (Henne78)
    Aktuelle Mi-Home Anwendung: https://drive.google.com/drive…Y3ydepUMRyY0JMd1haV0JXZ0U
    Aktuelle Sweep-One Erweiterung: https://drive.google.com/drive…Y3ydepUMRydFVOOThEM3ZzYnc




    Danksagung
    Vielen Dank an die User SlaveofPain, blacksn0w, knete und Henne78 für ihre Mühen in Erarbeitung eines möglichst einfachen Weges zur Übersetzung der Xiaomi Anwendung Mi-Home und ihrer Erweiterung!

  • Neue Übersetzungen verfügbar!
    Die bis heute aktuellste Version der Mi-Home Anwendung mit Versionsnummer 5.0.25 liegt nun auf Deutsch vor, gleichfalls die zugehörige neue Sweep-One Erweiterung 10567, welche ebenfalls installiert werden muss, um den Roboter auf Deutsch steuern zu können.
    Ältere Erweiterungen funktionieren nicht mit der überarbeiteten Mi-Home Anwendung 5.0.25!
    --> Bei Fehlern und/oder Verbesserungsvorschlägen freue ich mich auf eure Rückmeldung und danke im Voraus!


    Download-Direktlinks:
    Mi-Home Anwendung 5.0.25 in Version v4: https://drive.google.com/file/…FsnbBMaY/view?usp=sharing
    Sweep-One Erweiterung 10567_5025 in Version v2 für Mi-Home Anwendung 5.0.25: https://drive.google.com/file/…M1l_NiXl/view?usp=sharing


    Anleitung zur Installation der Sweep One Erweiterung, auch bei Problemen: https://docs.google.com/docume…6fRbnSrA/edit?usp=sharing


    Neuerungen: Nichts bekannt.

    Viel Spaß mit den neuen Übersetzungen
    Henne

  • Bitte noch etwas warten mit der Installation. Die Karten werden aktuell nicht geladen, warum auch immer.

  • Herzlich Willkommen im Forum, Eligos!


    Noch immer werden die Karten nicht ordnungsgemäß angezeigt. Es wird geladen und geladen. Ich habe nun schon alles überprüft. Bitte habe noch etwas Geduld. Ich hoffe, das Problem am Wochenende, wenn etwas Zeit zum Testen bleibt, endlich gebacken zu bekommen. Echt ärgerlich. Die Übersetzung ist komplett fertig.


    -------------


    Nachtrag: Gerade noch einmal getestet, nun funktioniert es. Lag wohl an den Servern von Xiaomi. Gegen Nachmittag geht die neueste Version raus. Einige Kleinigkeiten werde ich noch ändern wie z.B. die Schriftgröße.

  • Finale Übersetzungen verfügbar!
    Die bis heute aktuellste Version der Mi-Home Anwendung mit Versionsnummer 5.0.25 liegt nun auf Deutsch vor, gleichfalls die zugehörige neue Sweep-One Erweiterung 10567, welche ebenfalls installiert werden muss, um den Roboter auf Deutsch steuern zu können.
    Ältere Erweiterungen funktionieren nicht mit der überarbeiteten Mi-Home Anwendung 5.0.25!
    --> Bei Fehlern und/oder Verbesserungsvorschlägen freue ich mich auf eure Rückmeldung und danke im Voraus!


    Download-Direktlinks:
    Mi-Home Anwendung 5.0.25 in Version v4: https://drive.google.com/file/…wYnNA6j_/view?usp=sharing
    Sweep-One Erweiterung 10567_5025 in Version v5 für Mi-Home Anwendung 5.0.25: https://drive.google.com/file/…PStmpIKw/view?usp=sharing


    Anleitung zur Installation der Sweep One Erweiterung, auch bei Problemen: https://docs.google.com/docume…6fRbnSrA/edit?usp=sharing


    Neuerungen: Nichts bekannt.

    Viel Spaß mit den neuen Übersetzungen
    Henne

  • Ich versuche die app zu übersetzen.
    Schritt 1 funktioniert
    Schritt 2 auch es werden die Daten ins Verzeichnis kopiert
    Schritt 3 funktioniert auch es wird dann die backup.list mit 0b angelegt
    Schritt 4 Datei wird ins neue Verzeichnis kopiert
    Schritt 5 Hier wird folgendes angezeigt


    Ich finde auf dem ganzen PC keine cygwin.dll
    Im Übersetzungstool ist eine cygwin1.dll


    Schritt 6 habe ich zwar durchgeführt danach ist mein Sauger aber als offline.
    Nur Neuinstallation mit Reset des Saugers lässt ihn wieder in der App erscheinen.


    Was muss ich machen damit ich die App übersetzt bekomme?


    Als Hinweis
    Mir wird die Mi Home als 5.0.31 und die Saugerapp 3.3.9_001168 angeboten. Installiert hatte ich die nicht.

    Edited once, last by Stephano ().

  • Hallo Stephano!


    Wenn eine backup.list mit 0kB angezeigt wird, wie groß ist dann die backup.ab? Der ganze Vorgang schlägt meines Erachtens schon in Schritt 2 fehl. Hast du dich an die Anleitung gehalten, die Policy-Dateien im entsprechenden Ordner abgelegt, Java in der neuesten Version installiert, im Handy USB_Debugging aktiviert und für deinen PC eine Erlaubnis gewährt, am besten dauerhaft? In welches Verzeichnis hast du die übersetzte Erweiterung kopiert? Apropos: Beim nächsten Versuch, wenn es nicht geklappt haben sollte, einfach die App deinstallieren und wieder installieren und anmelden. Bitte nicht den Sauger reseten, der hat damit erst einmal gar nichts zu tun.

  • Hallo Henne78 Danke für die Hilfe.
    Ich habe das nun nochmal (eigentlich mehrmals) von neu gestartet.


    Die zwei Java Datei kopiert. (ist aber wohl für den Fehler nicht interessant)
    USB Debug eingeschaltet aber es wird nur eine 41b große (kann man da von Groß reden) im Sicherungsordner abgelegt. Die sollte ja laut der Anleitung etwa 15 MB groß sein.
    Schritt zwei startet.

    Quote

    Drücken Sie eine beliebige Taste . . .
    * daemon not running. starting it now on port 5037 *
    * daemon started successfully *
    Now unlock your device and confirm the backup operation...
    Drücken Sie eine beliebige Taste . . .


    Ich betätige die Abfrage auf dem Tablett oder Smartphone und dann steht ganz kurz da wird gesichert und Sicherung abgeschlossen. Danach ist die besagte 41b Datei im Ordner.
    Wenn ich wie in der Anleitung steht ein Passwort vergebe, wird die Datei 549b groß da wird wohl das Passwort drinstehen.


    Die App installiert und dann mit Konto verbunden da wird die Roborockerweiterung runtergeladen. Dann erscheint die Hilfe mit dem Video. Hier habe ich wie in der Anleitung steht auf zurück geklickt. Es wurde aber auch getestet mit weiter und jeweils einem Neustart. Egal was ich mache ich erhalte immer nur eine 41b große Datei.


    Also es hapert am Schritt zwei und ich komme nicht weiter.


    Nur weil gefragt.
    Die Erweiterung mit Name XRSO_10567_5025_Ger_v5.apk ist im Ordner Sweep One ...


    Nur so als Idee lässt sich nicht in die erste apk Datei der Link zum Saugererweiterung ändern so das er nicht die Chinesische sonder die deutsche herunterlädt und installiert? (Ja so denkt ein Laie und ich weiß nicht ob es bei Version 1 schon gefragt wurde)

    Edited once, last by Stephano ().

  • Nein, das lässt sich leider nicht änden. Hast du vor dem Nutzen des Übersetzungstools die chinesische Erweiterung installiert und getestet und danach die Mi-Home Anwendung geschlossen?


    Das Backup schlägt schon beim Anlegen der backub.ab über ADB fehl. Was für ein Handy hast du, was läuft darauf für ein Android?

  • Tablett mit Android 4.4.2
    Ich schreibe mal den Weg auf.
    Die MI App deinstalliert kann nur diese deinstallieren die Erweiterung gehe ich davon aus wird mit deinstalliert. Gerät neu gestartet.
    Die DE App installiert - Starte App und bestätige China (empfohlen) - Melde mich mit meinem Robokonto an - Mein Sauger wird angezeigt mit chinesischen Schriftzeichen unter meinem vergebenen Namen - klick auf den Sauger und dann kommt lädt Roborock Vacuum - Ansicht mit Video und chinesischen Schriftzeichen - ich gehe auf zurück Button - es steht da was chinesische und ich klicke das rechte an - meine Karte wird angezeigt und wieder etwas chinesisches hier nutze ich dann den linken weil es um das Teilen der Karte geht - ich beende die app und starte Gerät neu - USB Debugmodus ist noch an (Tablett auf Handy muss ich das einschalten) und ich starte Schritt 1 nachdem ich das Tool und die java Dateien neu kopiert habe auch ein Test Daten von und zu Tablett / Handy zu kopieren wurde gemacht - Verbindungstest erfolgreich es wird ein Device angezeigt - Schritt 2 gestartet und bestätigt das ich die Meine Daten sichern (1x mit & 1x ohne Passwort) es wird angezeigt Sicherung wird gestartet und etwa 3 sek Sicherung erfolgreich


    Nun ein Xiaomi Handy mit Android 7.0 Miui Version 9
    Der gleiche Ablauf nur das es hier manchmal nicht zur Abfrage nach der Sicherung kommt (Meine Daten sichern) aber wenn diese Abfrage kommt auch nach 3 sek gesichert und eine kleine Datei.


    Das ganze wurde auch auf zwei PC (1xWin7 & 1xWin10) durchgeführt um diese Seite auch auszuschließen. Auch was eigentlich hier nicht dazwischenfunken sollte Antivirus und Firewall deaktiviert.
    Das USB Kabel auch schon gewechselt. Ergebnis ist immer gleich ohne Passwort wird die Datei 41b groß.


    Ich bin ratlos wo ich den Fehler suchen soll.

  • Ok, dann schaue mal bitte, dass du die passende ADB-Version aus dem Ordner Data\adb\ADB-Versionen\v1.x.x\ (3 Dateien) heraus kopierst und in den entsprechenden Ordner einfügst:


    ADB-Versionen --> 1.2.0 --> in Zwischenablage kopieren --> in Ordner Data\adb wechseln --> 3 Dateien mit den neuen 3 Dateien überschreiben --> ADB-Backup-Vorgang starten


    Dann müsste es klappen. Bei China-Handys wie dem Xiaomi kann es aufgrund der stark angepassten Android-Version zu Problemen mit dem Backupen per ADB kommen. Dieses Problem hatten wir hier schon mehrfach.

  • Zumindest den ersten Erfolg kann ich vermelden.
    Das Tablet ist erfolgreich gewesen. Aber auch erst nachdem ich den PC und sogar den USB Port an diesem gewechselt habe. Auf dem anderen PC war es einfach beim packen zu dem cygwin1.dll Fehler siehe oben gekommen.
    Nun werde ich mal das Xiaomi Handy versuchen. Gibt es dazu irgendwo beim Gernaration 1 Freed einen Hinweis? Ich habe nun zwar auch viel dort gelesen aber womöglich etwas überlesen.

  • Schön. Du könntest einfach folgendes tun. Du könntest den Ordner com.xiaomi.smarthome vom Tablet backupen, wenn alles installiert ist und die Übersetzung eingespielt, auf den anderen Geräten alles im Original installieren und dann einfach das Backup vom Tablet nach dem Killen der Mi-Home Anwendung auf dem Xiaomi einspielen. Dazu, falls das Xiaomi beim Backupen ein Passwort verlangt, einfach beim Ziehen des Backups auf dem Tablet ebenfalls eines vergeben. Auf dem Xiaomi Phone dann einfach nur Schritt 6 ausführen. Ich hoffe, es klappt.

  • Ich habe bei den Xiaomi auch alles komplett gemacht.
    Beachten muss man nur das man hier nicht nur USB Debugging sondern auch -- Installieren über USB -- und -- USB Debugging Sicherheitseinstellungen -- einschalten muss. Dann evt noch die ADB Versionen durchtesten bis man alle Schritte ohne Probleme durchgehen kann.


    Jetzt wird mir als neue Version die .35 angezeigt. So das wenn diese übersetzt wurde nun keine Probleme verursachen sollte.


    Danke für die Hilfe und die übersetzten Dateien.

  • So, die Version 5.1.0 der Mi-Home Anwendung ist fertig übersetzt. Morgen werde ich sie im Laufe des Tages testen und mich gegen Abend hier melden. Wenn alles glatt geht, steht sie morgen Abend zur Verfügung!

  • Neue Übersetzung verfügbar!
    Die bis heute aktuellste Version der Mi-Home Anwendung mit Versionsnummer 5.1.0 liegt nun auf Deutsch vor, gleichfalls die zugehörige neue Mi-Vacuum Erweiterung 10567, welche ebenfalls installiert werden muss, um den Roboter auf Deutsch steuern zu können.
    Ältere Erweiterungen funktionieren nicht mit der überarbeiteten Mi-Home Anwendung 5.1.0!
    --> Bei Fehlern und/oder Verbesserungsvorschlägen freue ich mich auf eure Rückmeldung und danke im Voraus!

    Download-Direktlinks:
    Mi-Home Anwendung 5.1.0 in Version v3: https://drive.google.com/file/…DuSX8MQT/view?usp=sharing
    Mi-Vacuum Erweiterung 10567_510 in Version v1 für Mi-Home Anwendung 5.1.0: https://drive.google.com/file/…ymWiS-57/view?usp=sharing

    Anleitung zur Installation der Mi-Vacuum Erweiterung, auch bei Problemen: https://docs.google.com/docume…6fRbnSrA/edit?usp=sharing


    Neuerungen: Nichts bekannt.


    Viel Spaß mit den neuen Übersetzungen
    Henne

  • Danke für die neue Version.


    Vorgehen beim Update ist fast gleich wie Neuinstallation?
    Kurzfassung neue 5.1.0 Anwendung drüber installieren dann mit Backup und Sauger-Erweiterung einfügen das zurück kopieren.
    Oder 5.1.0 nicht drüber installieren sondern "alte" Anwendung deinstallieren um dann die neue zu installieren?

  • Hey Stephano. Probiere es mal mit dem Drüberbügeln. Müsste eigentlich funktionieren.

  • Und zack, schon gibt es eine Version 5.1.1 :nunu: