Türschwelle Ozmo 930

  • Hallo Zusammen,


    bräuchte bitte eine Info von den bisherigen OZMO930 Besitzern. Es geht um die maximale Türschwelle, die der OZMO schafft. Laut Herstellerseite ist diese ja mit 1,6cm angegeben. Im meinem Haus habe ich jedoch ein paar Türschwellen mit ca. 1,8-2,0cm Höhe, der Rest ist ebenerdig.
    Wie siehts also in der Realität aus? Brauch ich es erst gar nicht mit dem Ozmo versuchen, oder wär es ein Versuch wert?


    Laut dieser Seite:
    https://www.haushalts-robotic.…uerschwellen-saugroboter/


    sollen ja die meisten Ecovacs eine "SUV"-Funktion haben?!


    Andernfalls wirds wohl der R95MK2 werden, kann den jemand empfehlen?


    Vielen Dank an alle Helfenden!

  • Der Vorwerk Kobold VR200 soll auch 2cm hoch klettern können.

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • ... habe auch seit ein paar Tagen den Ozmo und das Problem mit so einer Bodenausgleichsschiene vom Baumarkt gelöst, aber ohne richtige Befestigung mit Bodenprofil, sondern quasi nur diese gebogene Aluschiene. Die habe ich auf Türbreite abgesägt und mit Tesa am Fliesenboden (höherer Teil des Bodens) festgeklebt.
    Nachteil ist, dass man die Wohnzimmertür jetzt nicht mehr schliessen kann :rolleyes5:

  • Vielen Dank für eure Infos - auch wenn diese leider nicht positiv für mich waren :-(.


    Wie siehts denn mit dem R95MK2 aus?
    Vorwerk habe ich eigentlich bezüglich des Preises und der Reinigungsleistung ausgeschlossen...

  • Der R95MK2 kann auch nur 1,6cm wie auch der R98. Der Vorwerk kostet aktuell €699,- bis 14.01.2018 bei Vorwerk. Beim Roomba 980 habe ich leider nichts gefunden.

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • Schade, hab gerade auf Amazon gelesen, dass der R95MK2 wohl 1,8cm schaffen soll :-/. Die Herstellerseite sagt 1,6cm - allerdings bei der Bezeichnung R95 (ohne MK2).
    Der Vorwerk wäre schon toll, keine Frage - aber leider übersteigt er mein Budget von maximal 599€.

  • Für dein Budget bekommst Du vielleicht einen gebrauchten VR200, die werden teilweise zwischen €400 und €500 gehandelt. Oder der neue Xiaomi Roborock, der liegt zwischen €400 - €450, der kann auch 2cm klettern. Da fehlt halt der Herstellersupport.

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • Ich habe jetzt - entgegen den Empfehlungen - dem OZMO die Chance gegeben.
    Kann derzeit nur von einem Kurzzeit-Test ohne Wischplatte berichten, aber diese waren bis jetzt sehr gut.
    Bei der 1,8cm hohen 90°-Türschwelle von Fließenboden auf Fließenboden kommt er in 8 von 10 Fällen aufs erste mal drüber. Die verbliebenen 2 Versuche schafft er dann aufs zweite mal.
    Etwas mehr Probleme hat er bei einer ebenfalls 1,8cm hohen - auch 90° steilen - Türschwelle von Parkett auf Fließenboden. Hier klappte es bei 5 von 10 Versuchen aufs erste mal, 3x auf den zweiten Versuch und 2x auf den dritten Versuch.


    Ich habe daraufhin ein Übergangsprofil als "Rampe" montiert, welche die Schwelle "nur" noch 1,4cm hoch macht. Jetzt schaffts der Robi bei 7 von 10 Versuchen aufs erste mal. Bin noch etwas am basteln, aber mit dem Ergebnis könnte ich vorerst gut leben ;).


    Im Allgemeinen kann ich sagen, dass ich von dem OZMO 930 bis jetzt schwer begeistert bin. Navigation ist perfekt, Reinigungsleistung (Saugen) top und von der Lautstärke angenehm überrascht. Hätte mir das Dingens lauter vorgestellt. Top Gerät :thumbsup:

  • Kannst gerne mal ein paar Bilder dazu machen.

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • Ich denke, ich werde in ein paar Tagen - sobald es die Zeit wieder zulässt - mal ein paar kleinere Videos von dem Helferchen machen. Da ist mit Sicherheit die besagte Türschwelle auch dabei :-)

  • Sorry für den Doppelpost, aber da es gerade in einem anderen Thread ebenfalls um "Türschwellen" geht, habe ich kurz meine persönliche Lösung gepinselt:


    saugi2.JPG


    Kostenpunkt ca 5-7€.


    Ich kann nicht garantieren, dass es bei jedem so funktioniert, bei mir klappts :-)

  • Hier empfehle ich:


    a: eine Rampe zu kaufen (Kostenpunkt ca. 20 Euro) https://www.ebay.de/itm/Mobilex-Rampe-Gummirampe-Schwellenrampe-Auffahrhilfe-Rollstuhlrampe-Stufenrampe/371809466284?hash=item56919237ac:m:mrd1JV6E0Feq1QALk1zlHbg
    b: Xiaomi Roborock Version 2, der kommt mit 2cm klar!

    Hallo, wenn wir Rampen kaufen würden, würden die Türen nicht mehr zu gehen. Man müsste also vor jedem Verlassen des Hauses sämtliche Rampen hintun und nach Rückkehr wieder wegnehmen.

    Edited once, last by catraxx ().