Ersatzmesser und Zubehör

  • Moin zusammen,


    so, jetzt läuft er, der 500er City :yesnod:.
    Einrichtung und verlegen der Kabel hat problemlos funktioniert. An der einen oder anderen Stelle kann das BK sicherlich noch korrigiert werden, aber sonst bin ich sehr zufrieden.
    Auch meine 1x1m Passage meistert er ohne murren.


    Nun kommen die nächsten Themen.


    Ich frag mal in die Runde, wie es bei euch mit den Messern und Zubehör aussieht.
    - Nehmt ihr die Originalmesser aus Carbonstahl oder nehmt ihr die "No Name" aus Stahl? Gibt es zwischen beiden große qualitative Unterschiede?
    - Macht es Sinn, sich die Radbürsten und die Kabelbox zuzulegen?


    Vielen Dank schon mal für eure Antworten und Tipps.

    Gruß
    Jens


    Sileno City 500 smart

  • Also ich nehme bisher die original Gardena Klingen. Habe bei mir im ersten Zyklus ca 35h gereicht, danach wurde der Schnitt schlecht. Ich werde jetzt aber mal nach ca 15h wechseln um ihn weiterhin dicht zuhalten. Hatte für 2 Tage C-Klingen Montiert aber da gab es Geräusche wie beim Start einer kleinen Drohne und das brauch ich überhaupt nicht. Zum Schnitt kann ich daher nichts beitragen. Sie sollen aber länger halten und sauberer Schneiden.
    Ich dachte auch an Radbürsten, aber ich muss sagen das es bisher überhaupt keinen Sinn gemacht hätte und ich im Moment davon abgekommen bin. Ich lass ihn immer abends Mähen meist ist es da trocken außer es regnet.
    Eine Kabelbox? Für was genau? Winter?

  • Quote

    so, jetzt läuft er, der 500er City


    Glückwunsch.
    Du hast eine enge Passage und hast sicher Bereiche eingestellt.
    Fährt er bei dir diesen "entfernten" Bereich gezielt nach der eingestellten Häufigkeit an oder nur durch das "Zufallsprinzip"?


    Hintergrund meiner Frage ist, dass mein 500er weder den eingestellten Startpunkt im Menü verwendet, noch die eingestellten entfernten Startpunkte nimmt. Er also nur im Laufe des Mähen nach dem Zufallsprinzip auch in den entfernten Bereichen mäht.


    Er müsste aber, je nach eingestellter prozentualer Häufigkeit auf dem Suchkabel zu dem entfernten Startpunkt fahren.


    Quote

    Ich frag mal in die Runde, wie es bei euch mit den Messern und Zubehör aussieht


    Die Radbürsten werde ich bestellen. Sind aber bisher nicht lieferbar (oder hast du eine Quelle? :cool:


    Die Kabelbox habe ich bestellt, ist aber nicht lieferbar.


    Messer habe ich aktuell die Gardena. Bin aber auch am schauen, andere mal auszuprobieren.

  • Moin,


    ich habe auch seit gestern diese Klingen drauf und ich bin begeistert. Die Lautstärke wird hier ja kontrovers diskutiert. Ich empfinde sie wenn überhaupt nur als geringfügig lauter, es klingt anders. Gestern Abend hatte ich das Schlafzimmerfenster auf Kipp, als Karl seine Runden drehte. Hören konnte man es schon, aber solange sich kein Nachbar beschwert, werde ich nichts ändern.


    Das Schnittbild der C-Klingen ist echt super. Überhaupt kein Vergleich zu den Originalen. Und wenn Karl mal ein Gänseblümchen köpft, dann macht es ein schönes "Plöpp" Geräusch :)
    Ein Kollege von mir hat sich jetzt noch den größeren Teller (Trennscheibe) bestellt. Ich bin gespannt wie sich das bei ihm dann anhört.


    Viele Grüße


    Twix


  • Hintergrund meiner Frage ist, dass mein 500er weder den eingestellten Startpunkt im Menü verwendet, noch die eingestellten entfernten Startpunkte nimmt. Er also nur im Laufe des Mähen nach dem Zufallsprinzip auch in den entfernten Bereichen mäht.


    Steffen, bei der Definition der Startpunkte gibt es auch eine Option, um die Startpunkte zu testen. Wenn Du die auswählst fährt er am Kabel bis zum definierten Startpunkt. Kommt er dort an, klappt das?


    Gruß,


    Detlev

  • Moin Steffen,


    Danke für Deine Antwort.
    Da meine beiden Bereiche jeweils 50% der Gesamtfläche ausmachen, verteilt er die Anfahrten auch entsprechend (jedoch nicht immer abwechselnd). Der weiter enferntere Bereich wird dabei gezielt angefahren und das Mähen beginnt dann erst dort.


    Die Radbürsten habe ich hier gesehen
    https://www.boerger-motorgerae…end-fuer-SILENO-city.html
    und sollten lieferbar sein, ebenso wie die Kabelbox.

    Gruß
    Jens


    Sileno City 500 smart

  • Hab jetzt auch die C-Klingen im Test.
    Die originalen sind etwas dicker. Kann man sogar schärfen, per Schleifstein oder Schleifbock.
    Waren nicht schartig, aber auch nicht mehr so scharf wie die neuen C-Klingen.
    Mal schauen, wie die sich schlagen. Geräusch ist nicht viel verändert, ausser, dass es wieder mehr klappert.
    Das wurde bei den alten Klingen durch die Dreckschicht auf den Klingen gedämpft.
    Ich werd jetzt mal die originalen Messer nachschärfen und dann mal gucken, wie das Schnittbild ist


    Gruß
    Steffen

    Gardena Sileno City 250
    "Robbi", das elektrische Schaf
    Xiaomi Sweep one

    "Drops II"

    Deebot Ozmo 950

    Drops III

    Edited once, last by Variant ().

  • Nein, sind Klingen für Ceranfeldschaber, passen aber dran. Sind etwas dünner als die originalen Messer.
    Klar, und genau wegen dem Preis dachte ich auch, testen und gucken.... :-)

    Gardena Sileno City 250
    "Robbi", das elektrische Schaf
    Xiaomi Sweep one

    "Drops II"

    Deebot Ozmo 950

    Drops III

    Edited once, last by Variant ().

  • Quote

    Die Radbürsten habe ich hier gesehen


    Ich hatte sie hier bestellt:
    https://www.tink.de/gardena-ra…mp&utm_medium=idealo#92=5


    Waren mit 1-3 Tage Lieferzeit angegeben. Nach der Bestellung kam dann die Mail, dass sich die Lieferung verzögert. Bei denen habe ich auch die Kabelbox bestellt. Mal sehen wann die kommt.


    Habe jetzt mal die Messer bestellt:
    https://www.amazon.de/gp/product/B07C3VJ8MC/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1


    Mal sehen wie die sind. Habe von den Gardena nur noch 3 Stück.


    Mit den Startpunkten ist mir ein Rätsel. Nimmt er bei dir auch den ersten Startpunkt an der LS korrekt. Bei mir fährt er zwar die eingestellte Entfernung gerade heraus, aber nicht am Suchkabel entlang, was einen Bogen macht.

  • Mit den Startpunkten ist mir ein Rätsel. Nimmt er bei dir auch den ersten Startpunkt an der LS korrekt. Bei mir fährt er zwar die eingestellte Entfernung gerade heraus, aber nicht am Suchkabel entlang, was einen Bogen macht.


    Bei mir fährt er beide Startpunkte (im Bereich 1 und Bereich 2) einwandfrei an.
    Habe den ersten Startpunkt dann mal von den Standard eingestellten 60 cm auf 250 cm geändert, auch dies ohne Probleme.
    Macht Dein Suchkabel direkt hinter der LS einen Bogen?
    Soweit ich es verstanden habe, muss man doch min. 60 cm gerade aus der LS mit SK herauslaufen.

    Gruß
    Jens


    Sileno City 500 smart

  • wird es beim mähen nur eine Seite vom Messer benutzt. Kann man dann die Messer drehen?

  • Nebenher hab ich gestern gemerkt, das die C-Klingen, die ich grad teste, nicht die von Testrut sind....und diese dann mal noch unter der hier angegebenen Adresse bestellt.
    Die jetzigen sind vielleicht so 0,2mm stark. Bisher aber nichts abgebrochen. Schnitt erstmal gut.

    Gardena Sileno City 250
    "Robbi", das elektrische Schaf
    Xiaomi Sweep one

    "Drops II"

    Deebot Ozmo 950

    Drops III

  • Nebenher hab ich gestern gemerkt, das die C-Klingen, die ich grad teste, nicht die von Testrut sind....und diese dann mal noch unter der hier angegebenen Adresse bestellt.
    Die jetzigen sind vielleicht so 0,2mm stark. Bisher aber nichts abgebrochen. Schnitt erstmal gut.


    Hat mich auch gewundert. Sie werden als Testrut
    verkauft aber wird axentia geliefert.

  • Da steht aber irgendwo klein Testrut drauf, ich glaube auf der Rückseite.

  • Hat mich auch gewundert. Sie werden als Testrut
    verkauft aber wird axentia geliefert.


    Das sind auf jeden Fall die „richtigen“ - also die im Forum häufig verwendeten.

    Seit Dezember 2016 GARDENA smart Sileno
    Bis Dezember 2016 Yardforce SA 900