Automower 440 findet nicht zur Ladestation

  • Hallo zusammen,


    mein Automower 440 findet das Suchleitkabel nicht mehr und irrt immer ewig umher, bevor er die Ladestation dann irgendwann mal findet.


    Das Merkwürdige:
    Die Kalibrierungsfahrt vom Suchkabel wurde i.O. abgeschlossen und die grüne LED an der Ladestation leuchtet dauerhaft!
    Das Leitkabel sind auch alle an der Ladestation ordnungsgemäß angeschlossen.


    Bei der Testfahrt findet er das Leitkabel allerdings ebenfalls nicht!


    Wenn die Leitung defekt wäre, dürfte doch die LED nicht grün leuchten und bei der Kalibrierung wäre eine Fehlermeldung gekommen, oder?


    Habt ihr Ideen zur weiteren Fehleranalyse?


    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

  • evtl mal an der ladestation das suchkabel und ein Begrenzungskabel abstecken und dann das Suchkabel auf AL oder AR anstecken; anschließend prüfen ob die led immer noch grün leuchtet



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • evtl mal an der ladestation das suchkabel und ein Begrenzungskabel abstecken und dann das Suchkabel auf AL oder AR anstecken; anschließend prüfen ob die led immer noch grün leuchtet



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Habe ich gemacht und die LED leuchtet Blau!
    Warum funktioniert dann die Kalibrierung?


    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

  • also offensichtlich fehler im Suchkabel bzw in der Suchschleife


    Oxidation am LS Stecker?
    Oder Oder der Quetschverbinder auf dem das SK am BK angeschlossen ist



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Habe ich gemacht und die LED leuchtet Blau!
    Warum funktioniert dann die Kalibrierung?


    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk


    dauerhaft Blau oder Blinkt Blau?

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Mach mal Testfahrt auf Suchkabel, wenn das geht, ist vielleicht Suchen nach Suchkabel deaktiviert, so das er nur übers aBegrenzungskabel zur LS fährt, steht glaube ich im Menü Instalation Ladestation

    Husqvarna AM 330X auf 1200qm AM 320 auf 750qm:thumbsup:
    Bewässerung RainBird
    Smart Home Lite Fibaro

  • Mach mal Testfahrt auf Suchkabel, wenn das geht, ist vielleicht Suchen nach Suchkabel deaktiviert, so das er nur übers aBegrenzungskabel zur LS fährt, steht glaube ich im Menü Instalation Ladestation

    Die LED blinkt beim umstecken auf einen BK-Anschluss blau!
    Signalqualität vom SK wird unter Info bei 0 angezeigt, auch beim umstecken auf SK2.
    Testfahrt ist genauso erfolglos wie normales Parken. Warum wird aber die Kalibrierung erfolgreich abgeschlossen?


    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

  • Schlechte Qualität, isoliere mal den Draht ab vom Suchkabel an dem Stecker, manchmal nicht richtig durch gequetscht, oder mache den 3M Verbinder ab und drehe die Kabel zum testen mal zusammen, ist sicher nur ein schlechter Kontakt.
    Hatte bei meiner ersten Instalation sogar mal das, das Kabel durchgetrennt war und nur durch das feuchte Grass noch etwas Signal durch ging und der Mäher sich immer gedreht hat.

    Husqvarna AM 330X auf 1200qm AM 320 auf 750qm:thumbsup:
    Bewässerung RainBird
    Smart Home Lite Fibaro

  • Schlechte Qualität, isoliere mal den Draht ab vom Suchkabel an dem Stecker, manchmal nicht richtig durch gequetscht, oder mache den 3M Verbinder ab und drehe die Kabel zum testen mal zusammen, ist sicher nur ein schlechter Kontakt.
    Hatte bei meiner ersten Instalation sogar mal das, das Kabel durchgetrennt war und nur durch das feuchte Grass noch etwas Signal durch ging und der Mäher sich immer gedreht hat.

    Das Kabel habe ich abisoliert und am G1 Anschluss der Ladestation befestigt.
    Leider weiterhin ohne Erfolg!
    Wo das Suchkabel mit dem BK zusammen geführt worden ist weiß ich leider nicht so genau, da dies von einer Firma installiert worden ist. Ich möchte auch ungerne den Rasen unnötig zerstören...


    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

  • Habe seit 14 Tagen einen 430X und hatte ebenfalls Probleme, dass das gute Stück das Suchkabel nicht fand und solange umherfuhr nach Timerende ( ohne laufendes Mähwerk bzw. leises Surren) bis die Ladekapazität zu Ende sich neigte- dann erst kreuzte er Richtung Ladestation.
    LED leuchtet auch dauernd grün.
    Mein Händler schüttelte auch den Kopf und vertauschte !! probeweise die Suchkabel . d. h. das G1 und G2 . ( habe 2 Suchkabel welches das eine nach links und das 2.te nach rechts der augeteilten Gartenanlage abgeht).
    Jetzt findet er das Suchkabel und man kann im Display ( nach Pin Eingabe lange die 0 drücken und dann unter Geschichte menue sehen dass die Suchzeit von xxx min ! auf 8 Min sich reduziert hat.
    Eine Frage an die Experten. Was ist der Unterschied von Suchkabelanschluß G1 und G2. Interessant ist halt, dass nun quasi Bergrenzungskabelbereich AR und Suchkabel vertauscht ist. und nun das ganze funktioniert.??

  • Das Kabel habe ich abisoliert und am G1 Anschluss der Ladestation befestigt.
    Leider weiterhin ohne Erfolg!
    Wo das Suchkabel mit dem BK zusammen geführt worden ist weiß ich leider nicht so genau, da dies von einer Firma installiert worden ist. Ich möchte auch ungerne den Rasen unnötig zerstören...


    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

    Wie kann ich denn das Kabel prüfen? Hatte mal irgendwo was von einem alten mw Radio gehört...
    Habe leider keins mehr...

  • In deinem Freundes Bekanntenkreis nachfragen ob jemand nicht ein billiges Signalverfolgungsgerät hat. Gibts auch bei Conrad. Damit dann mit dem Sender das Signal bei der Ladestation an das Suchkabel einspeisen ( 2 pol Erden) und dann mit dem Empfänger - Detektor dem Verlauf des Piepstons folgen. Ab und zu mal eine Markierung in den Rasen setzen, so siehst du den Verlauf des Suchkabels und kanns dann in Richtung Begrenzungskabel die Verbindungsstelle orten.

  • suche mal unter: Cable Tracker

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---


  • nein..............


    bei Kabeldurchtrennung = Cable Tracker
    bei Beschädigter Isolierung = Weidezaungerät

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Mal ganz doof gedacht: Die Suchkabel- und Begrenzungskabelverzögerungen sind nicht zufällig sehr hoch eingestellt oder gar abgeschaltet? Angenommen die stehen z.b. auf 20, dann wird er 20 Minuten lang umherirren und versuchen das F-Signal zu finden. Die Reichweite ist aber nur maximal 8 Meter, eher weniger. Kann bei grösseren Gärten ne Weile dauern bis er das findet. Solange fährt er dann unregelmässig und scheinbar ziellos in der Gegend rum, da die F-Signal Suchstrategie zur Vermeidung von Fahrspuren absichtlich häufige Richtungswechsel vorsieht.

    Edited once, last by XLZ779 ().

  • Habe seit 14 Tagen einen 430X und hatte ebenfalls Probleme, dass das gute Stück das Suchkabel nicht fand und solange umherfuhr nach Timerende ( ohne laufendes Mähwerk bzw. leises Surren) bis die Ladekapazität zu Ende sich neigte- dann erst kreuzte er Richtung Ladestation.
    LED leuchtet auch dauernd grün.
    Mein Händler schüttelte auch den Kopf und vertauschte !! probeweise die Suchkabel . d. h. das G1 und G2 . ( habe 2 Suchkabel welches das eine nach links und das 2.te nach rechts der augeteilten Gartenanlage abgeht).
    Jetzt findet er das Suchkabel und man kann im Display ( nach Pin Eingabe lange die 0 drücken und dann unter Geschichte menue sehen dass die Suchzeit von xxx min ! auf 8 Min sich reduziert hat.
    Eine Frage an die Experten. Was ist der Unterschied von Suchkabelanschluß G1 und G2.


    Äh... wie jetzt? Das eine ist eben für Kabel 1 und das andere für Suchkabel 2. An sich gibt es da keinen Unterschied, ausser das man eben Suchzeit und Ausfahrhäufigkeit und Weite jeweils anders einstellen kann. Ich vermute eher, das deine Suchkabel sich vorher unmittelbar an der Station gekreuzt haben und nach dem Umstecken nicht mehr.



    Quote

    Interessant ist halt, dass nun quasi Bergrenzungskabelbereich AR und Suchkabel vertauscht ist. und nun das ganze funktioniert.??


    Nee, wenn er G1 und G2 vertauscht hat, hat das mit dem Begrenzungskabel nix zu tun, da ist nix vertauscht. Wie gesagt vermute ich, dass du versehentlich dein Suchkabel das nach links abgeht in der Ladestation an den rechten Anschluss gesteckt hast und umgekehrt und damit unbewusst die Suchkabel gekreuzt hast.