Und noch ein SR 8855

  • Moin,


    da wir einen großen Hund haben, der mit seinem Fell nicht gerade sparsam umgeht, sollte es bei uns nun auch ein Staubsauger Roboter werden.
    Aufgrund der PET Versionen hätte ich eigentlich einen iRobot">">"> kaufen wollen. Schließlich haben mich aber dann die Foreneinträge bezüglich der Haare zwischen den Zahnrädern, sowie die Tatsache, dass ich mindestens 2 Lighthouses (und einen LH fähigen Roomba) benötigt hätte, vom Kauf abgehalten.


    Nun ergab es sich, dass ich einen SR 8855 als B-Ware (in Top Zustand, OVP etc. mit voller Garantie) für EUR 285,- inkl. Versand kaufen konnte.


    Heute kam das gute Stück nun an.


    Hundehaare waren heute in überschaubarer Menge vorhanden:


    - Testlauf war überraschend gut (ich hatte noch nie einen Staubsauger Roboter in Aktion gesehen)
    - alle drei Räume wurden systematisch gesaugt (es war Abend ich hatte überall Licht angemacht - siehe anderen Thread)
    - alle sichtbare Hundehaare wurden ohne weiteres aufgesaugt
    - schwarzes Sofa bereitet den Sensoren Probleme (jedenfalls überwiegend)
    - das Pfeifen beim Laden ist absolut nervtötend
    - die Bedienungsanleitung ist ziemlich schlecht (siehe Forum)
    - Tagesprogrammierung habe ich gefunden (danke an das Forum)


    Ich werde den kleinen (meine Frau meint er würde vielleicht "Hector" heissen...) die nächsten Tage beobachten. Wenn es nennenswerte Erkenntnisse gibt, lasse ich sie das das Forum wissen.


    Schöne Grüße,
    Dieter

  • Servus,


    Gratulation zur Neuerwerbung!


    Hier ein Tip: Ich hab meine Ledercouch (schwarz) an den nur für den Roboter sichtbaren Stellen einfach mit Creppklebeband beklebt. Nun rauscht er zumindest unter der Couch nicht mehr dagegen..


    Gruß



    Mike

  • Vielen Dank für den Hinweis Mike. Das hatte ich bereits gelesen und werde es so auch bei mir umsetzen.
    Abgesehen davon macht das Gerätchen echt Spaß. Heute hat er plötzlich herzzerreissende Geräusche beim Saugen von sich gegeben. Der Grund: Er hat eine selbstgestrickte Puppensocke meiner Tochter unter der Garderobe "gefunden" :-).


    Ich lasse ihn jetzt immer Mittags um 12:00 Uhr saugen, da ist ausser dem Hund keiner zu Hause. Das hat heute schon mal problemlos geklappt. Außerdem ist es um die Uhrzeit selbst im Winter hell genug, dass die Kamera mit dem Licht keine Probleme hat.


    Schöne Grüße,
    Dieter

  • Keine Angst, der Hund ist so cool, hinter dem schneits ;-).


    Er guckt zwar immer leicht skeptisch, lässt sich aber ansonsten von "Robi" nicht beeindrucken. In ein paar Tagen wird er sich vollends an ihn gewöhnt haben.


    Schöne Grüße,
    Dieter