Connect zeigt "Getrennt" - nur bei uns?

  • .... Server die Verbindung verloren. Das muss nicht die gleiche Zeit sein wie der Roboter sie verloren .....

    der Ansatz ist nicht schlecht.

    Zwischen Mower und Server wird‘s

    „Handshake“ geben.

    Ebenso wahrscheinlich zwischen aktiver App und Server.
    Da es heißt letzte Verbindung am

    Und nicht - Mower nicht erreichbar
    oder - Server nicht erreichbar.


    was ich beobachten konnte ist das der Zeitraum bei mir mal nach 3 Tagen schon geschah in einem anderen Fall waren es 6 Wochen.

    Mein Mower verbleibt generell in der Mowergarage mit befeuertert LS im Eco-Mode.


    Als Test werde ich am Ende der Saison den Mower nicht ins Parken bis auf weiteres schicken, sondern ich nehm die Mähzeiten aus dem Kalender.
    Mal sehen was passiert.

  • Ich denke mal: Bis die 10 Jahre rum sind, haben die Provider eh das 2G- und 3G-Netz abgeschaltet.

    ....

    ....


    Dann brauchen die Mäher ein neues Com-Modul, und da ist dann wieder eine frische eSim drin.

    ... bin ich auch mal gespannt
    da bei der Anschaffung ein 10 Jahressupport

    via E-Sim inkludiert gewesen ist.

  • Als Test werde ich am Ende der Saison den Mower nicht ins Parken bis auf weiteres schicken, sondern ich nehm die Mähzeiten aus dem Kalender.
    Mal sehen was passiert.

    da bin ich gespannt - bei mir geht das nämlich nicht. Er fordert mindestens eine Eintragung bei den "Mähzeiten"

    435X AWD seit 7/2019

  • Meine AMC App trett sich zwar nicht, zeigt aber seit gestern komplett wirres Zeug an. Die angegebenen Daten stimmen nicht, Mäher reagiert nicht auf Befehle,..

  • Schon klar. Aber nachrüsten für bestehende Modelle würde damit funktionieren. Dann würde bei einer 2/3G Abschaltung zumindest die Möglichkeit bestehen. Hab nur keinen Bericht gefunden wo jemand das Board eingebaut hat.

  • Ich hatte auch seit längerem mal wieder Probleme. Mehrere Stunden wurde der Status in der App und in meiner Hausautomation nicht aktualisiert. Er zeigte konstant Mähen und die Position änderte sich nicht, obwohl er schon am Laden war. Nachmittags ging es plötzlich wieder.

  • Die Probleme hatten heute wohl alle, auch FB war voll davon. Zum Glück passiert das mit Robonect nicht.

    Mein Bosch Indego wurde am 30.07.2015 in meinem Garten installiert. Seit 22.05.2018 Benzinmäher.

    Am 07.06.2018 wurde mein Bosch Indego1200 von Bosch aus Kulanz zurückgenommen.
    19.06.2018 Husqvarna 315X, 22.07.2020 Husqvarna 315X mit Robonect® Hx - 20p-7 und 14Ah Akku.

    Seit Mai 2021 Roberta BWT D200 Pool Roboter.


    Meine Videos von Roberta, Husqvarna 315X und Bosch Indego1200

  • AMC-App zeigt keine Verbindung zum Mower (Connect getrennt)


    ....habe ich jetzt seit drei Tagen wieder

    eine selbständige Verbindung ist jetzt nicht mehr zustandegekommen.


    1. die von Husqvarna angegebene Vorgehensweise, refresh der Verbindung via Bluetooth funktionierte so nicht

    es gibt auch unter meine Geräte Einstellungen Bluetooth keine Geräte-Sichtbarkeit.

    Gehe wohl alles über AMC ohne Bluetooth. (Irreführender Hinweis in der AMC-APP Verbindungsaufbau via Bluetooth hier für 430X)


    2. Habe jetzt den Mower aus der App entfernt

    neue Verbindung via Bluetooth oder über AMC s. Pkt. 1 - failed

    3. Im Mower Funktion Verbindung (en) entfernen -failed

    4. Connect im Mower deaktiviert um evtl. Bluetooth zu aktivieren -failed

    (Wenn im Mower AMC deaktiv, steht keine Verbindungsoption zur Verfügung)

    5. Mower ausgeschaltet

    6. Nach ca.2 min Mower wieder eingeschaltet

    7. AMC im M;ower aktiviert und der Verwendung zugestimmt

    8. Neue Verbindung, jetzt Ausgabe eines Verbindungscodes, in der App bestätigt

    9. Verbindung hergestellt, Meldung Mower gestoppt manueller Eingriff erforderlich, ... ja stimmt.

    10. Mower Starten, Deckel schließen

    11. Mower läuft AMC-App meldet Mower mäht

    12. Statistik wird nachgeführt


    System läuft


    Liebe Husqvarnatechnik wenn sich so ein Dienst trennt, darf der sich auch gerne wieder selber anmelden und aktivieren.

  • Ich habe damit auch in der Vergangenheit Ärger gehabt, allerdings immer dann wenn der Mäher 24h oder länger pausierte. Nach dem Wiederanlauf ging dann Connect von selbst wieder.


    Bei der 2020er-Software ist jetzt angegeben dass Verbindungsprobleme mit Connect behoben wurden. Klar prüfen kann ich's noch nicht, das würde voraussetzen dass ich den Mäher mal zwei Tage pausieren lasse, das gibt der Wuchs gerade nicht her :)

  • 😂 da kann ich mich ja entspannt zurück lehnen.

    .... wohne auf‘m Land, das dauert 😂

    Sag das nicht, hier bei uns im Bayerischen Wald gibt es oft kein 3G meher. Wir wohnen vollkommen ab vom Schuss, 1km vom nächsten Dorf weg und wir haben hier volles 5G der Telekom.

    AKTUELL: 3x Automower 450x, 3x Automower 435 AWD, 3x Roomba i7+
    COMING SOON: Aktuell nichts geplant :-)