Robolinho 500 I Fehler CN529: SR: I-FM

  • Hallo


    Ich hab heute den 500 I in Betrieb genommen, beim ersten manuellen Start nach der Kalibrierung blieb der Robolinho nach ca. 30min mit Fehler CN529 SR I-FM stehen. Ich hab dann wieder geladen, dann hätte er um 17:00 Uhr automatisch starten sollen, was er nicht tat. Ich habe dann nochmal manuell gestartet, wo er wieder mit dem gleichen Fehler stehen blieb. In der Beschreibung ist der Fehler nicht aufgeführt. Kann jemand sagen was das für ein Fehler ist?


    Danke
    Franz Teuschler

  • Hab meinen Robolinho 500 E seit 4 Tagen in betrieb. Hatte heute auch das erste mal diese cn529 Fehlermeldung. Nach manuellem Neustart fährt er jetzt erst mal wieder. Weiß auch nicht was das ist. Desweiteren schafft er auch manchmal eine Steigung nicht weil der neigungssensor anschlägt und dann die Fehlermeldungung „Tilt Sensor „ kommt. Aber die steigung hat nicht die 45 % die er eigentlich schaffen sollte, sind 30-35%. Kann man den neigungssensor im Servicemenü einstellen? Denke mal ich muss ihn zum Service bringen.

  • Laut AL-KO Support ist der Fehler CN529 bekannt da hilft ein Software Update. Der Support wollte mir eine Servicestelle in der Nähe nennen die Software Updates durchführen kann, leider hab ich noch keine Antwort bekommen.
    Ich hab auch Steigungen drinnen, die schafft er problemlos.

  • Das Software Update ist seit Mittwoch verfügbar. Damit ist der Fehler behoben. Kann bei jedem Händler aufgespielt werden

  • Hab den Robolinho 500E heute wieder vom Service abgeholt. Die hatten natürlich noch nix dran gemacht. Weiß nicht warum die in 2 Woche keine 10 Minuten Zeit hatten für das Update. Geht nämlich ganz fix. Hab es heute selbst gemacht, dauert nur 5-10 Minuten. Man braucht nur einen Windows-PC oder Laptop und das passende USB-Kabel (Druckerkabel).
    Firmware vorher : 1802F , jetzt aktuell 1805C.
    Nun läuft es fehlerfrei bis jetzt. Er hat eben das erste mal eine ganze Akkulaufzeit ( ca 1,5 bis 1,75 Stunden ) ohne Fehlermeldung geschafft:Bravo: . Vorher blieb er immer 2-3 mal stehen.

  • Laut AL-KO Support ist der Fehler CN529 bekannt da hilft ein Software Update. Der Support wollte mir eine Servicestelle in der Nähe nennen die Software Updates durchführen kann, leider hab ich noch keine Antwort bekommen.

  • Hej,

    Leider gibt es noch mehrere Fehlercodes, die nicht in der Fehlerliste zu finden sind, z.B. CN521.

    Verstehe nicht, warum der Hersteller uns Kunden und Anwender im Dunklen stehen lässt. Ist das so geheim?

    Ich weiß auch nicht, was ich machen soll. Eine Lösung ist vermutlich, auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Aber danach muss jedesmal alles neu programmiert werden. Sonst abeitet der kleine ja gut, wenn er arbeitet.