Hilfestellung beim Kabelverlegen

  • Hallo zusammen,

    Ich möchte anfang der Woche die Kabel verlegen und bin mir noch Unsicher.


    Könnt ihr mal über die Skizze des Grundstücks schauen wie das am besten zu verlegen ist?


    Die Dicke Linie ist eine Mauer, der Rest ist ein Maschendrahtzaun.
    Wenn ich das richtig hier richtig gelesen habe ist mein Abstand vom Begrenzungskabel überall 30cm. Näher kann ich nicht oder?
    Bei dem roten Kreuz soll die Ladestation hin. Steckdose ist dort an der Mauer vorhanden. Kann so bleiben?
    Jetzt bleibt für mich die Frage nach dem Suchkabel.
    Wie verlegen?
    Auch wegen dem "schmalen Bereich" am unteren Ende?
    Wo die Schlaufe/Verbindung mit dem Begrenzungskabel machen?




    Bildschirmfoto 2018-05-05 um 10.00.53.png

  • Hey, ich glaube Du hast einen Sileno City ??? .... ist nämlich entscheidend wie weit das Begrenzungskabel von Hindernissen entfernt liegen darf. Standartmässig ist eine Überfahrt von 30 cm eingestellt , bedeutet die Front ragt 30 cm über dem Kabel hinüber. Ich würde , wie Du sagst das Begrenzungskabel 30 cm vor Hindernissen legen und die Überfahrt auf 28 cm ändern.
    Die Ladestation wäre natürlich besser oben rechts in der Ecke und das Leitkabel dann einmal quer in Deinen schmalen Bereich.
    Denke aber doch das Du die Station dort hinstellen kannst , wo Du möchtest und das Leitkabel dann quer durch die Fläche in die obere Ecke . Dann wäre der schmale Bereich zwar nicht integriert , er wird aber dort auch so raus finden,auc wenn es mal 5 Minuten länger dauert.

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • Ich danke dir. Werde es einfach mal so versuchen.


    Aktuell sollte es eh noch keine Probleme geben da es keine weiteren Hindernisse im Garten gibt. Wenn über die Jahre Bäume, Sträucher usw dazu kommen muss man dann eh nochmal sehen und gegebenenfalls was ändern