Ersttäter Entscheidungen

  • Ich mach jetzt etwas verpöntes, nämlich (fast) einen Doppelpost, um die morgen (also sehr knapp) anstehende Kaufentscheidung noch ein wenig mit Insiderwissen von Gardenianern abzusichern.


    Ich will mein Gärtchen mit ca. 240qm künftig automatisch mähen lassen, wie ich hier in der Kaufberatung ausführlich beschrieben habe: http://www.roboter-forum.com/s…47-Der-n%E4chste-Suchende


    Die Gardena-Detailfragen:
    1. kommt ein Sileno City 250 damit noch gut klar oder sollte es ein Gerät mit mehr Reserve sein?
    2. Wenn ich Sileno City 450, Sileno City 500, R40Li und R70Li quasi um den gleichen Preis bekomme, welcher wäre der beste Kauf für meinen Garten?


    Gesendet von meinem YOGA Tablet 2-830F mit Tapatalk

  • Unter normalen Umständen kommt der 250er gut damit klar. Gehörst Du aber zu den Gärtnern die gerne düngen oder hat die Rasenfläche generell einen Top-Wachstum, möchtest Du mehr als 1 Tag in der Woche die Mähzeit aussetzen oder gibt es andere Gründe das der Mäher nacharbeiten muss, würde ich eine Nummer größer wählen.



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • Also mit übertriebenem Düngen hab ich's nicht so, da hoffe ich, dass das Mulchen des Roboters diesen Job künftig übernimmt ;-)


    Tageweise aussetzen müssen kann schon eher ein Thema werden - wie andernorts geschrieben hab ich zumindest *einen* sehr komplizierten Nachbarn...


    Gesendet von meinem YOGA Tablet 2-830F mit Tapatalk

  • So, die Würfel sind gefallen, es ist, wegen Verfügbarkeit und der Hinterradproblematik bei den R-Modellen, ein Sileno City 450 (Hornbach Sondermodell des 500) geworden.


    Ich habe mich inzwischen auch damit abgefunden, dass ich mein Gärtlein baulich ein wenig anpassen werde müssen, damit das ordentlich funktioniert. Jetzt lese ich immer, 20 cm Mähkante vor aufragenden Hindernissen (Terrasse, Mauer) müssen sein, damit nichts stehen bleibt. Gut.


    Aber womit habt ihr das realisiert? Die Baumärkte hier verkaufen alle nur den Einhrits-Mähkantenstein mit gerundeten Schmalseiten (für Kurvenverlegung) und 22*12cm. Legt man da dann zwei Reihen hintereinander oder gibt es andere erschwingliche Lösungen, die sich mit endlichem Aufwand nachträglich verlegen lassen?

  • im Erfadok hat es diverse Links zu Alternativen.