Rasen Sanden und Bodenhöhe

  • Ich habe sehr lehmigen festen Boden. Diesen möchte ich bevor der Mähroboter in etwa 4 Wochen bei mir einzieht sanden.


    Derzeit ist Rasen und Mähkante auf der gleichen Höhe. Wenn ich nun den Rasen sande dann wäre das doch nicht mehr gegeben? Oder habe ich da einen Denkfehler?


    Das hieße dann das ich am Besten den kompletten Rasen umgraben bzw die oberste Rasenschicht wegbringen und dann mit Sand auffüllen und neu sähen...

  • Wenn der Boden sehr Lemig ist würde ich abtragen und mit Mutterboden auffüllen.
    Ich habe auch sehr lehmigen Boden und bei ca. 700 m² habe ich knapp 60 Tonnen scharfkörnigen Sand untergefräst. Zufrieden bin ich damit nicht:cryin:

  • schau mal wie tief die Lehmschicht ist.


    Mit Sanden bin ich auch nicht Glücklich geworden so schnell. Hat fast 4 Jahre gedauert bis der Boden halbwegs OK war.


    Aus heutiger Sicht würde ich den Lehmboden abtragen und eine Schicht Mutterboden drüber machen.

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Roborock S50 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Habe schon Mal vorsichtig bei meiner Frau angefragt was sie davon hält. Ergebnis eher :nunu:


    Naja schauen wir mal


    darf sie da Mitreden??? :crazy:


    :cool:

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Roborock S50 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Hallo,
    habe auch Lehmboden. An kleinen Flächen habe ich den mit billiger Blumenerde verbessert. Bei mir reichte ein Zentimeter. So musste auch nicht neu eingesät werden.
    Viele Grüße

    Robomow RL2000
    Worx 794E
    Husqvarna 315 mit Geländekit
    Husqvarna 330x mit Connectmodul und Geländekit

  • Schelm1 natürlich sie soll den Garten ja umgraben :lol:


    wheevil Wenn Du ein cm Blumenerde aufgetragen hast ist der Boden nun 1cm höher wie vorher. Hast Du keine Randsteine?
    Wobei ich ja bezweifel das 1cm wirklich etwas bewirkt. Beim sanden hatte ich unabhängig vom Forum hier schon gelesen das es bis zu 3 Jahre dauern kann bis man eine Verbesserung bemerkt.

  • Hallo,
    die Erde ersetzte die fehlende Humusschicht und Sorge für besseren Wuchs. Der Rasen wurde kräftiger und Dichter.
    Die Erde setzte sich aber auch wieder. Einen Höhenunterschied habe ich erst nach zwei Jahren festgestellt.... Ich vermute, der Rasen hat aufgrund der späteren Düngung und dem häufigen mähen selbst Humus produziert und an Dichte gewonnen, was zu mehr Bodenhöhe geführt hat.
    Ich konnte aber keine Nachteile feststellen.
    Viele Grüße

    Robomow RL2000
    Worx 794E
    Husqvarna 315 mit Geländekit
    Husqvarna 330x mit Connectmodul und Geländekit