Fehler CN 529 und Fehler CN 007 CN010 Alco 700 E

  • Hallo,


    habe den Mäher seit vorletzen Samstag.... soweit so gut.
    Er hat soweit seinen Job ganz gut gemacht nachdem ich ihn zu
    Beginn auf 45 mm eingestellt hatte...und die Schleife hier und da angepasst habe.
    Als ich auf 35 mm Schnitt-Tiefe gestellt habe, hat er einen gewissen Bereich nicht angefahren
    und er ist häufig mit dem Fehler CN 007 No Loop Signal stehen geblieben.
    Schnitthöhe auf 40 mm gestellt da kam der Fehler seltener...aber immer noch.
    Auf einer fast ebene Teilfläche hat der Mäher keine Probleme auch nicht mit 35 mm
    Schnitthöhe.


    Dazu kommt seit heute der Fehler CN 529 und häufiger auch CN010 (Bad Position).
    Heute hat der Mährer um 7:00 Uhr los gelegt und und bereits um 7:18 mit
    dem Hinweis Bad Position schluss gemacht...
    Irgendwie ist das nicht so wie ich es mir vorgestellt habe...
    Insbesondere diese NO Loop Geschichte finde ich total merkwürdig vor dem Hintergrund
    das der Fehlerauftritt offensichtlich von der eingestellten Schnitthöhe abhängig ist....


    Vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir helfen...
    Ich habe ehrlich gesagt keine Lust da ständig hinterher schauen zu müssen...


    Hatte mir den 700 er wegen der guten Eigenschaften auf Flächen mit Steigungen
    ausgewählt...
    Gibts da eventuell Modelle anderer Hersteller die dafür geeigneter sind.. die
    naja auch gute Ergebnisse liefern ohne das man sie dauernd im Blick haben muss?
    Die Rasenfläche beträgt so 450 m²


    Gruss


    Z

  • Gab es da nicht ein Firmwareupdate gegen die Fehler? Frag mal bei AL-KO nach

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • Super Danke für die Info.
    Bzgl. der No Loop Meldung meint der Verkäufer der Akku müsste
    eine Ummantelung bekommen da dadurch wohl irgendetwas gestört würde

  • Die ersten 700er Modelle hatten keine Ummantelung vom Akku, dadurch kommt es zu diesen no loob fehlern weil der akku beim entladen ein störsignal aufbaut.


    Sonst gibt es noch ein SW Update welches einen Fehler behebt, der auftritt wenn er auf einer Steigung fährt und dann der Tilt Sensor anschlägt obwohl er nicht in gefahrt ist zu kippen.


    Der Akkumantel ist nebenbei teil der Garantie also sollte es nix kosten den nachzurüsten.

  • Hallo zusammen.

    Bin neu in diesen Forum.

    Wisst ihr ob man den 700 E Softwaretechnisch Updatn kann so das er mit inTouch kompatibel ist?

    Vielen Dank für die Antworten

  • In touch Platine ist nachrüstbar, ein software update alleine ist zu wenig

    Stihl RMI iMow 632.1pc und 422.1pc

    im Museum und nicht mehr in verwendung:


    Robomow RL850,RL1000,RL2000,RM510, Rc306, Rs630, RX20, imow 632p viking
    Stiga 520 Ambrogio L200, L50 Tianchen 512s Gardena i40
    iRobot :r580:880, 564 :s385: Scooba
    Winbot 730