Position der Ladestation

  • Hallo Zusammen,


    Ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines Gardena Sileno City 250.


    Jetzt stellt sich mir die Frage, wo ich meine Ladestation Positionieren soll.
    Ich würde sie gerne quer ins Eck des Gartens positionieren. Da dort strom vorhanden und auch mehr Schatten als sonne.
    Im Anhang habe ich eine Skizze.
    Außerdem haben wir auch eine Garage für den Roboter gekauft. Könnte ich dann den Roboter auch wo anderst positionieren?


    Vielen dank im voraus für eure Hilfe.


    LG

  • Die Position ist doch gut.

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • Hallo T.Tomberg,


    Vielen Dank für die rasche Antwort.


    Auch kein problem wenn die Ladestation schräg steht?


    Würde es auch gehen wenn ich die Ladestation Links an der Mähkante und vorne an der Terasse anstehen lasse?

  • Zeichne bitte mal auf. Aber die Ladstation darf nicht parallel zum Begrenzungskabel stehen. Zwischen Begrenzungskabel und Leitkabel sollten mind. 30 cm Platz sein.

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • Ok, vielen Dank.


    Dann schauen wir einfach das Leit und begrenzungskabel mindestens 30cm abstand haben.


    Quasi auf der Seite wo ich begonnen habe zu schreiben, die Ladestation nach links drehen Richtung Mähkante.
    Dann muss ich da schauen das ich mindestems 30cm abstamd habe zwischen Leitkabel und begrenzungskabel

  • Ok , verstehe . Also wenn Du auf der Rasenfläche stehst ( guckst Richtung Ladestation) hast Du links vom Suchkabel den meisten Platz, das ist wichtig.

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • Wenn ich direkt hinter der Ladestarion stehe habe ich rechts den meisten Platz.
    Wenn ich auf dem Terassen Teil stehe der hinausragt und zur ladestation stehe habe ich links den meisten platz.


    Das teil der Ladestation das mit dem netz verbunden wird, ist richtung Terasse. Das lange teil grenz links an der Mähkante (rot jetzt gezeichnet.


    15268510295731959275066137031766.jpg15268510295731959275066137031766.jpg

  • Rot geht nicht mit Korr fahren zusammen, weil es links den Platz für den Trichter braucht, siehe auch Seite 19 ff und ab 35ff Korridor verstehen, Situation vor LS, «Trichter», sehr wichtig
    im ERFAdoc im Link unten.


    45° guzs geht oder auch 90° guzs.

  • Ok. Vielen Dank für eure hilfe.


    Jetzt habe ich nur noch zwwi fragen.


    1. Wie kurz sollte ich den Rasen vor inbetriebnahme des Mähroboters schneiden?


    2. Was ist die perfekte höhe für den rasen? 20mm / 30mm?

  • Wenn das Wetter es zulässt mach ihn ruhig richtig kurz, dann lassen sich die Kabel besser verlegen. Ich hatte mit dem Benziner eins vor der niedrigsten Stufe geschnitten.


    Die Höhe am Roboter hängt von dir und deinem Rasen ab. Also persönlichem Geschmack und den Gegebenheiten wie Feuchtigkeit. Einen sehr kurzen Rasen wirst du beispielsweise regelmaßig bewässern müssen.
    Probiere es einfach aus: Fang auf der höchsten Stufe an und gehe wochenweise schrittweise runter.


    Zu deiner Zeichnung: Ist die Karo-Fläche für den Mäher befahrbar? Also z.b. ebenerdige Platten? Wenn ja, kannst du dort das BK ruhig auf 3-5 cm dran legen. Und es wäre vielleicht eine Überlegung wert die Ladestation auf die Platten zu stellen statt auf den Rasen.

  • Also z.b. ebenerdige Platten? Wenn ja, kannst du dort das BK ruhig auf 3-5 cm dran legen. Und es wäre vielleicht eine Überlegung wert die Ladestation auf die Platten zu stellen statt auf den Rasen.


    1. wenn es überfahrbar ist, würde ich auf 1cm rangehen. Rand bleibt länger wartungsfrei.


    2. LS auf Platten ist IMHO immer besser

  • Vielen Dank.


    die Karofläche ist die Terrasse und für den Roboter sollte sie eigentlich befahrbar sein.
    Allerdings würden wir den Roboter lieber ganz in die Ecke stellen so wie oben Rot gezeichnet.
    Wie viel abstand zum linken Rand müsste ich lassen das ich die LS gerade zur Terrasse befestigen könnte?

  • Das Leitkabel braucht mindestens 30 cm Abstand zum BK, links in Richtung LS sind allerdings 1,35 m notwendig damit die Kalibrierung klappt. Wobei du bei der simplen Fläche darauf vielleicht auch verzichten könntest falls du keine Fernstartpunkte benötigst.


    Achtung, das Leitkabel darf keine 90 Grad Knicke haben wie in deinem roten Verlauf. Du musst also zweimal in einem flacheren Winkel abbiegen.

  • Vielen Dank.
    wir haben knapp 100m² Garten zum Mähen. wenn Überhaupt. Sind sogar nur 85m² oder so.
    Also wie du siehst nicht gerade sehr viel.
    Ok. Also würde die Rote Variante auch gehen sofern ich keine Fernstartpunkte benötige?
    Das mit dem Knick weiß ich. war nur schnell schnell gezeichnet und nicht darauf geachtet.
    Das Leitkabel muss ich aber troztdem reinlegen oder?

  • Ausprobieren lautet die Devise ;-) Du kannst die LS ja erst mal mit Panzertape auf den Platten festmachen. Dann ist sie noch korrigierbar.


    Ja, das LK brauchst du trotzdem, sonst findet er nicht zur LS zurück.

  • ok vielen Dank.


    Ich möchte die Ladestation in die Ecke, gerade oder in 45° winkel.
    Also versuche ich die Ladestation gerade montieren kann.
    LK trotzdem verlegen damit der Roboter retouer findet...
    kein Thema glaube ich...ansonsten drehe ich die LS einfach um ein Paar grad damit er Roboter gut nach hause findet...

  • mit 45 bist auf der sicheren Seite


    die 45° sind nicht nötig wegen dem finden sondern wegen dem Platz für den korr im Endanflug vor dem Eindrehen zum docking...

  • Ok, jetzt habe ich fast alles gefragt.


    Nur eins noch.
    Wir haben eine 8cm Mähkante gemacht wegen dem rasenmäher wo wir selber mähen mussten, da dies feiner war.
    Habe mich jetzt nicht erkundigt ob das ausreichend ist damit der Roboter keinen rand stehen lässt am Gartenzaun...


    Wer kann mir helfen?


    LG

  • Die überfahrweiten für die R- und H10x,30x Reihe sidn im ERFAdok auf Seite 142.


    Da der City ja auch ein Dreirad ist könnte das ähnlich sein. Die Werte wurden sicher auch schon im Forum geschrieben, aber das finden? Schade macht niemand ein ERFAdok für die Silenos.


    Die Abstände Messer zu Räder zu Gehäuse und winkelspezifisch kannst du ja einfach herausmessen am Mäher. Dann musst du nur noch empirisch den Mäher übers BK fahren lassen mit leicht verschiebbaren Styroblock auf flutschigem Untergrund, so habe ich es beim R40 gemacht, nachdem ich feststellte dass bei Installation nach Gardena, die in der Werbung gezeigte Hängematte ein Traum bleibt.