Kein Schleifensignal

  • Hallo zusammen,


    nun in der zweiten Saison macht mein Smart Sileno + ein paar Probleme.


    An der Installation wurde im Vergleich zu letzten Jahr nicht verändert. Seit dem Start in die neue Saison kommt es immer wieder vor, dass er nicht rausfahren will und in der App die Fehlermeldung „kein Schleifensignal“ erscheint. Wenn ich an der Ladestation schaue leuchtet die LED grün. Beim öffnen des Deckels steht „folgen aus“ im Display.


    Ich hab noch keinen logischen Zusammenhang gefunden wann er es macht. Es ist total willkürlich. Er fährt bsp. 3 mal raus und beim 4 mal nicht mehr. Dann klappt es paar Tage am Stück.


    kennt das jemand und hat ne Lösung?


    Danke schon mal im Voraus!
    Cosmic

  • Klingt nach einem Wackelkontakt an einem Verbinder. Gibt es Flickstellen am Suchkabel, z.B. nach Spatenstichen oder Vertikutieren? Wenn ja, sind das die Hauptverdächtigen. Sonst würde ich auf Verdacht den Verbinder an der Zusammenführung von Begrenzungs- und Suchkabel tauschen.


    In meiner Signatur gibt es eine Anleitung, um Unterbrechungen zu finden, die hilft im Notfall.


    Beim Sileno gibt es keine Anzeige durch die LED der Ladestation wenn das Suchkabel defekt ist, nur beim Begrenzungskabel.

  • Danke für Deine Antwort.


    Das die Suchschleife etwas hat glaub ich eigentlich nicht. Hab heute nochmal rumprobiert. Wenn er nicht will, dann muss ich ihn etwas anheben und das Heck paar cm nach rechts versetzen (alles im eingedocktem Zustand) dann fährt er raus. Bringt mich jetzt nicht wirklich weiter, aber naja.


    Gibt es was bei den Messwerten der Schleife was mir weiterhelfen könnte? Bei den G1 Werten ist der RL Wert negativ, wenn ich ihn versetze wird er positiv. Kann das was bedeuten? Die Messwerte an sich beziehen sich ja wohl nur auf die Position, über die Schleifen sagen die nichts, richtig? Oder gibt es ne Wert der mir sagt ob die Schleifen OK sind?


    gruß
    cosmic

  • Die sind positiv oder negativ, je nachdem ob das Kabel gerade auf der einen oder anderen Seite des Sensors liegt.


    Ich muss jetzt gestehen, dass ich das heute mittag nicht ganz korrekt gelesen hatte:


    Es ging ja um das Schleifensignal, nicht um das Suchkabel.


    Wenn er "kein Schleifensignal" meldet, wäre es wichtig, zwei Dinge zu prüfen:


    a) Wie sind dann die Werte für das Begrenzungskabel, und der Wert für die Signalqualität?


    b) Was zeigt in diesem Moment die Ladestation an - grünes Dauerlicht, grünes Blinken, oder blau?

  • Hallo,


    so wie es aussieht hab ich das Problem gelöst. Hab alles durchgemessen, Akku raus etc.. War alles OK aber nix gebracht. Was mich letztlich auf die richtige Spur gebracht hat war im Spezialmenü der Punkt Test/Ladestation. Hier wird, wenn in der Ladestation eingedockt, angezeigt ob die Signale OK sind oder nicht.


    Da Stand beim A Signal fehlerhaft oder kein Signal. Das böse ist, dass die LED grün leuchtet und auch Werte unter Info angezeigt werden, die gut aussehen, auch bei Signalqualität stand 100%.


    Wenn ich den Mäher leicht bewegt hab, hat sich was geändert und es ist auf OK gesprungen (im Spezial Menü). War ne cm Geschichte. Letztlich war es die Kabelführung unter der Ladestation. Die war nicht sauber. Das AL Kabel kam zu früh rüber. Hat das ganze letzte Jahr funktioniert. Über den Winter hat es sich wohl verändert und es ging dann sporadisch los. Am Ende war es dauerhaft, wahrscheinlich durch das ständige einparken nochmal ein paar mm verändert. Kabelführung etwas korrigiert und jetzt läuft er wieder. Hoffe es bleibt so :-).


    Dank Dir Top_ Gin für die Hilfe und Ideen.


    gruß
    cosmic

  • Hast du schon mal in den FAQ nachgelesen? ;)


    Wie komme ich in das Erweiterte Menu?

    Das erweiterte Menu erreicht man in dem man in Menu ca. 5 Min die Taste 0 drückt.


    Das Servicemenu erreicht man über folgenden Weg:

    In das Menu gehen und die Tasten 7+9 gleichzeitig auf dem Pinpad drücken.

    Es erscheint dann ein weiteres Symbol im Menu. Dort bekommt man weitere Infos, so zum Beispiel auch zum Akku.

    Danke top_gun_de für den Hinweis:thumbup:

    Meine Roberta <3<3<3 -> Gardena R100LIC -> Mein Blog -> Meine Roberta <-

  • Im erweiterten Menü war ich vorhin

    Habe Qualität 0 auf der Schleife...ich verstehe nicht warum, gestern lief er

    Wo finde ich diese FAQ, sorry für die Frage aber ich habe mit meinem Dad schon so viel gemessen und in der GA gelesen und probiert, ich verzweifele...hatte mich so auf das Gerät gefreut und finde den Fehler nicht

  • hallo, ich bin völlig am verzweifeln.


    Kein Schleifensignal und im erweiterten Modus alle Signale bei 0.

    LED leuchtet dauerhaft grün

    Teststrecke habe ich schon mit dem Rest aufgebaut. Gleiches Problem.


    Bitte um Hilfe. Für jeden Tip bin ich dankbar.

  • Und schon versucht ,, Neues Schleifensignal,, ?

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • Ich habe seit diesem Jahr das gleiche Problem ... seit 3 Jahren läuft er problemlos jetzt mitten beim Mähen stehen geblieben und nichts geht mehr. Kein schleifensignal aber Lampe grün. Im Menü alle Signale auf NULL ... Gardena meldet sich nicht dazu

    Irgendjemand eine Idee oder neues Modell?


    ich habe jetzt mal jedes Kabel von der Ladestation abgeklemmt ... Lampe bleibt immer grün, kann die Ladestation defekt sein?

  • Schliess einfach mal statt des BK ein paar Meter Restdraht an und stell den Mäher in dieses provisorische BK.

    Die LED spinnt gerne mal etwas, das muss man nicht überbewerten.

    Husqvarna Automower 310

    Husqvarna Automower 330X

    Neato Botvac connected

    AEG RX9

  • Schliess einfach mal statt des BK ein paar Meter Restdraht an und stell den Mäher in dieses provisorische BK.

    Die LED spinnt gerne mal etwas, das muss man nicht überbewerten.

    alles klar versuche ich morgen mal, ist jetzt dunkel draußen 😎 ... danke für die schnelle Antwort 👍

  • @Eiswürfel: mit der provisorischen Schleife klappt es. Er fährt los und sucht. Bedeutend nun doch ein Bruch im Begrenzungskabel? Aber wie soll ich das finden wenn ich nich nicht einmal eingrenzen kann? Das heisst nun graben graben graben vermute ich :-o

  • Viele Tipps, auch zum Eingrenzen findest du direkt bei Gardena. Einfach zusammengefasst hast du [hier im Video - Link entfernt] eine perfekte Anleitung!


    Wenn du dann weißt, welcher Bereich betroffen ist, hast du mehrere Möglichkeiten:

    1. Buddeln und suchen
    2. Mittelwellenradio mit Ferritantenne über das BK führen. Video siehe oben.
    3.  Kabeltracker kaufen (ca. 16 EUR bei amzn). Auch dazu gibt es etliche Videoanleitungen bei YT. Wie diese hier.
  • 1.000 Dank an euch für die Unterstützung, mit viel Glück habe ich die schadhafte Stelle schnell ausfindig gemacht und repariert.

    Mich wundert trotzdem die ständig grün leuchtende LED in der Basis. Vor 2 Jahren hatte ich schon einmal einen Kabelbruch (leider selbst herbeigeführt beim Unkraut entfernen) da hatte ich dann ein blaues Licht in der Basis. Auch bei meinem Vater, der es öfter schafft ein Kabel zu durchtrennen :-) ist immer ein blaues Licht zu sehen.

    Naja wie auch immer jetzt mäht er wieder und muss die letzten 4 Tage aufholen 😀

    Danke nochmal und allen ein schönes sonniges Wochenende 👍

  • Hallo,

    Eine Frage zum Kabeltracker:

    Hat jemand ein Signal damit bekommen , wenn das Kabel ca 5-10cm unter der Erde ist?
    Mfg M