Lautstärke Antrieb 315X

  • Ich bin Neuling und habe mir gleich den 450X gekauft nach Lesen von vielen Testberichten.

    Ist zwar etwas Overkill für meine knapp 1200 qm, aber mich interessierten technisch auch die Ultraschallsensoren.

    Aus Neugier bin ich dem Husky natürlich ein paar mal gefolgt. Wegen meines bisher ziemlich ungepflegten Rasens und durch Maulwürfe verschönerte Buckelpiste habe ich das Offroadkit geordert.

    Beim Verfolgen höre ich nur gelegentlich das Rumpeln über die Unebenheiten, die Radmotoren höre ich in 5 Meter Entfernung subjektiv überhaupt nicht mehr. Nur wenn der Mähmotor anspringt, jault dieser leise kurz auf und dann ist das Hauptgeräusch das Mähen, wenn die Messer die Grashalme rasieren. Ich habe ihn ein paar Nächte durchfahren lassen. Auch da wusste ich ohne App bzw. die Beleuchtung nicht in welcher Ecke meines Gartens der Mäher gerade arbeitet, außer es rumpelt grade oder er stößt gegen einen Baum.

    Selbst wenn er beschleunigt auf freier Strecke, was durch die US-Sensoren gesteuert ist, hört man die Radmotoren nicht.

    In der App kann man die US-Sensoren abschalten und hat dann quasi einen 430X mit normaler Geschwindigkeit.

    Fasziniert hat mich auch die Laufzeit von ca. 4-5 Stunden zwischen den Akkuladungen.

    Hat zwar kurz auf dem Konto wehgetan, aber bisher (nach 2 Wochen) bereue ich zunächst mal nicht, den Mercedes gekauft zu haben.


    Meine beiden Nachbarn haben beide auch Huskys. Die höre ich auch kaum. Muss sie mal fragen, welches Modell die auf ihrem Rasen haben.

    Husqvarna Automower 450X seit Mai 2020.

    Klassischer Mäher Wolf Esprit 46 EA (230 V mit Radantrieb)

  • Bist Du ein oder sogar mein Händler? Oder jemand von Husqvarna?


    Mir geht es nicht um die Lautstärke, die kann ich ohne ein Audio-Labor sowieso nicht messen, sondern um das hochfrequente leiernde Geräusch, dass man recht weit hört und nervt!

    Nein, bin ich nicht, okay, mein Husqvarna Händler ist mein Schwager, aber das interessiert ja nicht an der Stelle.


    Husqvarna verspricht Dir eine gewisse db Grenze, und die wird (so vermute ich sehr sehr stark) eingehalten, nüchtern betrachtet hast Du rechtlich 0 Chance. Und ich kenne das Geräusch was Du meinst zu gut, MICH würde das auch nerven, andere (meine Frau) hört es gar nicht...

    AKTUELL: 3x Automower 450x, 3x Automower 435 AWD, 3x Roomba i7+
    COMING SOON: Aktuell nichts geplant :-)

  • Sind die Radmotoren vom neuen 305 und dem 315x unterschiedlich und Jaulen nicht? Wenn ja, passen die dann auch in den 315x?

    Das hat mich jetzt mal selbst interessiert, und die Motoren vom 305, zu den restlichen 300 sind tatsächlich anders. Zumindest haben die eine andere Ersatzteil Nummer. Ob man die umbauen kann.... 🤷🏻‍♂️

    AKTUELL: 3x Automower 450x, 3x Automower 435 AWD, 3x Roomba i7+
    COMING SOON: Aktuell nichts geplant :-)

  • .... ..... ......

    pasted-from-clipboard.png

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Wie gesagt, die Radmotoren der 4XX Reihe sind auch zu hören, aber nur in unmittelbarer Nähe. Sobald der Mähmotor an ist oder man 5 Meter weg ist hört man nix mehr.


  • Also in diesem Thread hier äußern sich mehrere 305er Neueigentümer explizit positiv über die Radmotoren obwohl ich sie auf die Lautstärkeproblematik aufmerksam gemacht habe. Zusammen mit der anderen Teilenummer deutet das für mich darauf hin, dass der 305 das Problem mit den jaulenden Motoren nicht oder weniger hat :P

    Automower 310 (MJ 2018, SN 1748xxxxx, in Betrieb seit 05/2018)
    Hydrawise HC-601 Bewässerungscomputer (SN c0xxxxxx, in Betrieb von 11/2017 bis 05/2020) mit PWS

    Hydrawise HC-1201 Bewässerungscomputer (SN 05xxxxxx, in Betrieb seit 05/2020) mit PWS

    Eurochron EFWS2900 bzw. Fine Offset Electronics WH2900 Private Wetterstation, in Betrieb seit 10/2018

  • Wie gesagt, die Radmotoren der 4XX Reihe sind auch zu hören, aber nur in unmittelbarer Nähe. Sobald der Mähmotor an ist oder man 5 Meter weg ist hört man nix mehr.


    Ich weiss nicht, ob das nur durch die Aufnahme zustande kommt, aber ich finde das Geräusch vom Mähmotor schon dominant. Muß ich mal mit meinem Soleno plus vergleichen.

  • Ich weiss nicht, ob das nur durch die Aufnahme zustande kommt, aber ich finde das Geräusch vom Mähmotor schon dominant. Muß ich mal mit meinem Soleno plus vergleichen.

    zu 99% kommt das Geräusch in diesem Video nicht vom Mähmotor, sondern vom Lager der Gleitscheibe. :)

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • So ist es. Die Radmotoren bei meinem 430X sind schon eigen, jaulen aber nicht und sind vieeeeel leiser. Die Löcher des Gleittellers sind hier viel besser zu hören.

  • Mal als Vermutung wo die jaulenden Radmotoren hingekommen sind:
    Die Optimow P10 "jammern" beim Fahren exakt so wie die Husqvarna aus den Videos hier im Thread!
    Mein Grüner hört sich exakt so an wie der Beschriebene 315 in Posting #220

    Es wurde ja schon vermutet dass Greenworks/Powerworks/Cramer ein Klon bzw. ne Billigmarke von Husqvarna ist (Support an derselben Adresse, schwedischer Kundendienst von Leuten, die in ihren Arbeitsprofilen online auch als Support bei Husqvarna gelistet sind usw...)
    Kann das sein dass die einfach "Resteverwertung" betrieben haben und Auslauf-Bauteile dann in die Hüllen reingetackert haben?

    Und ja, ich find ihn vom Fahren auch ziemlich laut. Habe als Vergleich einen Worx WG798E der ersten Generation, und der ist was die Antriebsmotoren angeht gegenüber dem P10 überhaupt nicht wahrnehmbar. Der Worx ist mir wenn ich draußen war, die Vögel zwitscherten und das meiste Gras abgemäht war (Mähgeräusch ist lauter als beim Neuen) schonmal in die Hacken gefahren weil ich ihn nicht gehört hab. Das kann einem mit dem Optimow nicht passieren.

    Das er ansonsten halt Steinzeit ist und doof und sackschwer dank Bleiakkus ist ne andere Geschichte :D
    Ob ich die Radmotoren vom 798E wohl in den anderen...? ^^

  • Kann ich bestätigen, dass das Geräusch von meinem P15 sehr ähnlich zu dem im Video ist.

    Allerdings hatte ich vorher einen Bosch Indego 1100 Connect, dagegen ist der P15 flüsterleise.:sleeping:

    Bosch Indego 1100 Connect, 2015-2020

    Powerworks P15, 2020-

  • ich hatte vorher auch einen Indego 1200 und da ist der 315X flüsterleise dagegen.

    Mein Bosch Indego wurde am 30.07.2015 in meinem Garten installiert. Seit 22.05.2018 Benzinmäher.

    Am 07.06.2018 wurde mein Bosch Indego1200 von Bosch aus Kulanz zurückgenommen.
    19.06.2018 Husqvarna 315X, 22.07.2020 Husqvarna 315X mit Robonect® Hx - 20p-7 und 14Ah Akku.


    Meine Videos von Husqvarna 315X und Bosch Indego1200

  • Vielleicht hat sich ein Sparfux ja auch gedacht wir nehmen die Motoren vom Klon und bauen die auch in die Huskis ein. Gleicher Motor, höhere Stückzahl, gleicher Versand,etc = Kostensenkung und Erhöhung der Marge.

  • Vielleicht hat sich ein Sparfux ja auch gedacht wir nehmen die Motoren vom Klon und bauen die auch in die Huskis ein. Gleicher Motor, höhere Stückzahl, gleicher Versand,etc = Kostensenkung und Erhöhung der Marge.

    Da müsste man Mal reinschauen.

    In der Garantiezeit werde ich mich aber hüten da was aufzuschrauben.

    Da muss ich mich wohl 10 Jahre gedulden.:)

    Bosch Indego 1100 Connect, 2015-2020

    Powerworks P15, 2020-

  • Da müsste man Mal reinschauen.

    In der Garantiezeit werde ich mich aber hüten da was aufzuschrauben.

    Da muss ich mich wohl 10 Jahre gedulden.:)

    genau dann schraubt man sowas auf. Wenn was ist, bekommt man es bezahlt.
    wieso warten immer alle bis die Garantie abläuft :/

  • Kurzer Zwischenstand: mein Händler hat gerade angerufen und gesagt dass die Getriebe in den aktuellen Modellen überarbeitet wurden damit sie stabiler sind. Aber sie dadurch auch insgesamt lauter als vorher geworden sind. Sie tauschen bei meinem Gerät nochmal beide Antriebe aus, aber ich mache mir da leider keine große Hoffnung dass es dadurch besser wird.