leiser Roboter für 275 qm gesucht, sollte meist nachts mähen, Viking, Husqvarna, ...?

  • Hallo Allerseits,


    nachdem der Rasen im neu angelegtem Garten nun endlich ordentlich wächst, muss nun zeitnah ein Roboter her.


    Da unsere Kinder nachmittags fast ständig im Garten sind, sollte der dann nicht fahren. Da auch noch die Beregnungsanlage am frühen Morgen um 5 Uhr den Rasen wässert, fällt der Vormittag vermutlich als Fahrzeit auch aus.


    Sprich, unser Zeitfenster zum Mähen liegt wohl eher bei Abends von 18-24:00 Uhr. (Eventuell noch in der Woche dann von 9-13 Uhr, da sind die Kurzen im Kindergarten, aber da ist der Rasen halt noch feucht)


    Daher suche ich einen Robi, der so leise ist, dass man ihn auch Abends, Nachts oder Sonntags laufen lassen kann. Nachbar hat einen Husqvarna (weiß nicht welchen) der ist lautstärkemäßig ok. Ist aber auch auf 20 m Entfernung noch wahrnehmbar. Wesentlich lauter sollte unser nicht werden.
    Wir haben etwa 275 qm Rasen mit einigen Ecken und Kanten. Da ich ja nur ein kurzes Mähfenster möchte, hätte ich bis jetzt den Viking 422 p oder Husqvarna 310 ins Auge gefasst. Die schaffen ja bis 1000 qm, da sollten die dann ja gut mit der Zeit auskommen.
    Gelegentlich bekomme ich recht gute Angebote für den Bosch Indigo 400, da fürchte ich allerdings, dass der bereits zu lange brauchen würde und er soll auch lauter sein?!?


    Hier mal eine Skizze vom Rasen. 275 qm Rasen mit etwa 132 m Umrandungslänge. Die dicke schwarze Linie ist eine Betonrabatte zum Nachbarn bzw die Mauer des Lichtgrabens. Alle anderen Ränder sind entweder ebene Terrasse oder Rasenkantensteine, also überfahrbar.


    Rasenflaechen.jpg


    Die roten Markierungen sind mögliche Positionen für die Basisstation, dort liegt jeweils Strom. Die westliche Position ist wohl die bessere Wahl.
    Der blaue Kreis ist ein kleines Trampolin für die Kinder, ansonsten gibt es keine Hindernisse auf dem Rasen.
    Die engste Stelle hat 175 cm lichte Weite zwischen den Wänden. Das müsste für alle Hersteller machbar sein?
    Der Rasen ist fast komplett eben mit minimalen Gefälle, nur das dunkelgrüne Stück hat etwa 10 % Gefälle.
    App und Netzwerkfunktionalitäten sind eine nette Spielerei, muss aber nicht sein. Wichtiger ist uns Zuverlässigkeit und problemlose Funktion.
    Ein Viking Händler habe ich direkt in der Nähe, der will aber die normale UVP von 1699 für den 422P. Kaufen würde ich also so oder so im Netz.


    Meine Fragen an Euch:



    • Sieht irgendwer besondere Problemstellen bei unserem Garten? Die vielleicht irgendwelche Hersteller besser können als andere? Bis jetzt gehe ich davon aus, dass wir von der Rasenform her jeden Hersteller nehmen könnten?
    • Viking und Huski wurden mir als sehr leise empfohlen, stimmt das so?
    • Hat neben dem 422 p oder 310 Automover noch jemand eine Empfehlung für uns? Was ist mit Gardena?
    • Hat jemand Erfahrung mit der Messerhaltbarkeit beim Viking? Der hat ja ein "richtiges" Messer, das kostet aber auch deutlich mehr, als die Ersatzklingen für die anderen Roboter. Nicht, dass ich da nachher alle 6 Wochen für 25 Euro ein neues Messer brauche.



    Danke und viele Grüße,

    Andreas

  • Hallo unsere Automower fahren immer ab 6.00 Uhr und die Bewässerung geht um 5.30Uhr aus, der Automower mäht sehr gut und leise auch Nassen Rasen, wenn Geld nicht so die Rolle spielt, würde ich den AM 420 nehmen, der ist in 2h Morgens fertig. Gardena Sileno oder AM 310 haben das ähnliche Schneitsystem mähen aber länger. Schaffen es aber auch bis Mittag und sind günstiger.
    viel Spaß bei der Wahl
    Olli

    Husqvarna AM 330X auf 1200qm AM 320 auf 750qm:thumbsup:
    Bewässerung RainBird
    Smart Home Lite Fibaro

  • Oups, sehe gerade, dass meine Frage als Doppelpost erscheint. Sorry.... Hatte vorhin 'ne ulkige Fehlermeldung nach dem Absenden und nix erschien... Hätte wohl länger warten sollen..


    mod :
    kann man die beiden Threads vielleicht zusammenlegen?


    Sorry nochmal...


    Andreas

  • Mit dem Husqvarna 310 liegst Du ganz gut und richtig . Alternativ würde ich dann noch über den GARDENA Sileno ( smart) nachdenken. Die beiden Modelle sind Bauähnlich . Die Ladestation würde ich oben rechts setzen.



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • Schon mal an einen Gardena Sileno City 500 gedacht? Ist auch ein Husqvarna!


    der ist für 500 qm spezifiziert, da habe ich Bedenken, dass er die 275 qm in einem Zeitfenster von 6 h täglich schafft. Oder ist da meine Angst unbegründet?


    Viele Grüße,
    Andreas

  • Die Nacht endet doch nicht um 24Uhr!


    Hi, nein natürlich nicht. Nur haben wir hier in Feldrandlage in der zweiten Nachthälfte sehr oft Igel und anderes im Garten. Und ich möchte nicht meinen Kindern erklären müssen, warum da nun ein gehäckselter Igel auf dem Rasen liegt....


    Daher würde ich den "Verkehr" gerne auf die erste Nachthälfte beschränken.


    Viele Grüße,


    Andreas

  • Alternativ würde ich dann noch über den GARDENA Sileno ( smart) nachdenken. Die beiden Modelle sind Bauähnlich . Die Ladestation würde ich oben rechts setzen.


    Danke, den Gardena Sileno hatte ich bis jetzt noch nicht so recht auf den Radar. Auch wenn es vermutlich irgendwo im Forum schon steht: was sind denn die wesentlichen Einschränkungen des Gardena gegenüber dem Huski?


    Preislich ist der natürlich schon interessant, derzeit finde ich als Preise (jeweils inkl. Installationsmaterial)
    Viking 422 P : 1380 €
    Automover 310 : 1500 €
    Gardena Sileno Smart (also schon mit Appeinbindung) : 1100 €. Ohne das Gateway sogar nochmal fast 100 Euro weniger, wobei die Spielerei mir das Geld dann noch wert ist.


    Eine Frage zum Viking: der hat ja keinen Leitdraht. Wie stellt man da sicher, dass der auch entfernte Bereiche des Gartens (die vielleicht nur über einen kleinen Durchgang erreichbar sind) regelmäßig erwischt?
    Beim Gardena kann ich ihm ja verschiedene, gewichtete Startpunkte entlang des Leitdrahts vorgeben, richtig?


    Danke und viele Grüße,


    Andreas

  • Ja genau Du kannst 3 flexible Fernstartpunkte am SK einstellen
    Wichtigste Unterschiede :
    Gardena : Batterie selber Wechselbar und Update durch Nutzer , Service über Gardena ,Installationsmaterial inklusive
    Husqvarna : Gleitplatte , 3 Fach Suche , Service ausschließlich über Händler . Installationsmaterial exklusive



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;


  • Bei uns legen die Igel schon kurz nach der Dämmerung los. Ich hoffe die halten sich bei dir an deinen Zeitvorgaben.

  • Bei uns legen die Igel schon kurz nach der Dämmerung los. Ich hoffe die halten sich bei dir an deinen Zeitvorgaben.


    Bei uns (Neubaugebiet) ist in der warmem Jahreszeit eigentlich abends fast immer was los, irgendwo sitzen immer noch Leuten und quatschen. Das schein den Igeln dann zu unruhig zu sein, die kommen meist erst, wenn hier etwas mehr Ruhe eingekehrt ist.


    Wie auch immer, habe heute morgen zugeschlagen: Gardena Sileno Smart für 1100 € bei Hornbach. :-)


    Werde wohl erst in 14 Tagen zum einrichten kommen, wollte den aber schon mitnehmen, solange der Preis noch galt.


    Viele Grüße und Danke,


    Andreas