[Fuxtec FX-RB144] Vorschläge Firmware Verbesserungen

  • Hallo Zusammen,


    da ich aktuell eh in direktem Kontakt mit Tianchen/Exgain stehe und die deutlich schneller reagieren als Fuxtec, hier meine Bitte an euch. Schreibt Verbesserungswünsche und Vorschläge für ein Firmware Upgrade rein und ich gebe es weiter.


    Laut Hersteller sind Firmware Upgrades in Planung und man kann wohl auch die Firmware über die App upgraden, genaueres habe ich bereits angefragt und halte euch hier auf dem Laufenden.

  • Auf Anfrage kann ich auch das UpdateTool bereitstellen, ich teste jetzt auch mal die Firmware 1.0.9, hier soll es keinen "out of line" Alarm geben, in der Hoffnung dass meine sporadischen Stehenbleiber damit weg sind.

  • Moin,


    dann berichte doch mal.Und lass uns das Tool zukommen.


    leo1

  • Das Tool darf ich nicht verteilen, habe extra nochmal Rücksprache mit dem Hersteller gehalten, aber die befürchten und das vermutlich oft zu Recht, zu großes Potenzial, dass hier vermehrt Service-Anfragen hochkommen, weil jemand das Tool nutzt und was falsch macht und dann bei denen aufschlägt.

  • Hallo,


    ich würde mir wünschen, das ich die Fahrgeschwindigkeit etwas reduzieren kann.

  • Problem würde ich es nicht nennen, aber ich denke, wenn er etwas langsamer fahren würde, würde er nicht mit „Gewalt“ gegen Gegenstände fahren. Es wäre schön wenn ich selber die Geschwindigkeit bestimmen könnte, ich könnte den Mäher etwas schonen. Bei mir spielt Zeit keine Rolle, da die Fläche nicht so groß ist.

  • Schön wäre wirklich für den Anfang eine Meldung aufs Handy, wenn er mal wieder stehengeblieben ist. Im Idealfall mit ungefährer Angabe (vielleicht in Meter BK) wo er steckt. Ich hirsche hier jedesmal durch den Garten und suche den Mäher...
    Für die Zukunft:
    - Einbindung ins heimische WLAN, um den besser fernsteuern zu können.

  • So Firmware auf 1.1.2. Update durchgeführt.Ging über WLAN total einfach und simpel.Erster Test vielversprechend.

    Die letzte Woche hat mein Määähfux doch ordentlich genervt.Andauernd den Weg nach Hause nicht gefunden und jedes mal an einer anderen

    Stelle des Begrenzungskabels.So war Ursachenforschung alles andere als einfach.Nach dem Update glaube ich,das er ein wenig langsamer fährt und die

    Lenkbewegungen sanfter ausführt.Das Gehäuse klappert beim lenken nur noch ganz selten.Auf dem Weg zur Station mit leerem Acku fuhr

    er 360 Meter Begrenzungskabel ohne eine Warnung ab.Vorher stieg er schon gerne mal drei bis viermal auf dem Weg aus.Achtung ausserhalb Mähbereich.

    Ich hoffe das bleibt so und war keine Eintagsfliege.Achso alle Einstellungen bleiben beim Update erhalten.


    Gruß Stefan

  • So leo1,gestern 10 Stunden Mähzeit bis tief in die Nacht.Und wo stand der Fux heute Morgen? In der Ladestation.

    Warum bietet Fuxtec dieses Update nicht an?Wenn es so bleibt bin ich mehr als zufrieden.


    Gruß Stefan

  • Moin,


    er hat heute die ersten Runden gedreht.

    Stehen geblieben ist er auch nicht.

    Den wird es bei Fuxtec meiner Meinung nicht mehr geben.


    leo1

  • Warum meinst Du wird es den Fux nicht mehr geben?Sein größtes Manko war die mangelnde Zuferlässigkeit auf dem Weg zur

    Ladestaion und beim Kantenschnitt.Sollte das jetzt behoben sein,hat man keinen schlechten Mäher.Was ist Dein Eindruck,was hat sich verändert.

    Lässt sich alles schlecht messen.Aber ich glaube es wurde an der Geschwindigkeit gedreht.Insbesondere bei Fahrten auf dem Grenzkabel.

    Das sieht viel ruhiger und kontrollierter aus.


    Gruß Stefan

  • Moin,


    sie haben ihn immer noch nicht.

    Da ist doch was faul jetzt ist doch die Hauptsaison für Mäher.


    leo1

  • da hast Du Recht.Aber viel wichtiger ist,ich komme von der Arbeit und der Fux hat seine Arbeit auch erledigt.Inclusive Kantenschnitt

    und zweimal rausfahren.SO WOLLTE ICH DAS!!!


    Gruß Stefan

  • Moin,


    die App ist ja auch fürchterlich. Wenn ich den Robi anhalten will muss man 2 Mal aufs Handy drücken. Da ist er meistens schon ins Beet gefahren.

    Gibt es da was neues???


    leo1

  • Die APP ist fürchterlich.Aber da habe ich noch nichts neues gefunden.Habe aber auch keinen Bedarf mehr.

    Am Montag habe ich die Ladestation zum letzten mal umgesetzt und die letzten 30 m² eingegrenzt.

    Der Fux muss bei mir 6 Teilflächen beackern.und seit dem Update macht er das richtig gut.Ist schon anspruchsvoll.

    Mit mehreren engen Passagen,Inseln,Hindernissen und so weiter.


    Gruß Stefan

  • Servus Stefan,


    vielen Dank fürs testen, dann hat mein gemecker beim Hersteller ja doch zu was geführt, konnte mich leider in letzter Zeit wenig damit beschäftigen, werde aber heute mal die Firmware udpaten, in der Hoffnung, dass der Mäher jetzt auch mal früher laufen kann ohne Beaufsichtigung.


    Hier auch mal der Changelog für alle die es interessiert.


    2018-07-05 Software Enhancements (v1.1.2)

    - Minor bug fixes

    2018-05-28 Software Enhancements (v1.1.1)

    - Solves a bug that sometimes causes the mower to walk at the start AUTO in the middle of the lawn

    home before it starts cutting. The bug is on some devices.

    - Solves bugs that the robot in some rare cases temporarily alarms that the cable is off, though it is not

    the case

    - Minor bug fixes