230 ACX 'zum starten YES drücken'

  • Hallo ihr guten,


    eventuell kann mir jemand helfen oder kennt das Phänomen.


    Mein 230 ACX mäht seit vielen Jahren problemlos,
    hat aber in der letzten Zeit eine Tücke.


    Er bleibt zu Mäh-Zeiten in seiner Garage, der Lade-Piepser ist nicht zu
    hören, und im Display steht 'Zum starten YES drücken',
    das mach ich dann und alles läuft wie gewoht weiter.
    Bis das Prozedere wieder von vorn los get. Mal trittdas einmal
    in 14 Tagen auf, manchaml mehrmals in einer Woche. Es ist
    keine Regel dareinzubringen.
    Kann da jemand einen Tipp geben?


    Grüsse aus dem Sauerland
    Andress

  • Das YES verlangt er bei mir nur, wenn ich die Plastikklappe vor der Tastatur länger offen habe und dann schließe. Vielleicht schließt die nicht richtig bzw. geht mit der Zeit etwas auf.



    Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

    Viele Grüße
    Kloakenjoe

  • Ich bin mir sicher, dass es einen Schalter/Sensor gibt, der erkennt, wann der Displayschutz offen ist. Das dürfte die Schwachstelle sein.

  • Vielen Dank für eure Hilfe.


    Das wäre zumindest eine denkbare Möglichkeit,
    da hätt ich zumindest schon mal einen Ansatz.
    Danke!

  • Ich bin mir sicher, dass es einen Schalter/Sensor gibt, der erkennt, wann der Displayschutz offen ist. Das dürfte die Schwachstelle sein.


    Ja, so einen Schalter gibt es; es ist der Microschalter, der von der grossen roten Stoptaste betätigt wird. Dass er alle möglichen Probleme macht, ist bekannt.


    Und vielleicht ist es gerade dieser, der auch in diesem Fall Probleme macht. Ich würde mal seine Funktion gehörig überprüfen. Er sollte:


    Bei offenem Schiebedeckel: Offenen Kontakt zeigen, also Widerstand unendlich. Das Schaltknöpfchen muss dann draussen sein. (Prüfen ob es klemmt!)
    Bei geschlossenem Schiebedeckel: Widerstand praktisch 0, wenn Knöpfchen eingedrückt.


    Vorschlag:
    1) zuerst mechanische Prüfung (Gängigkeit des Knöpfchens) machen.
    2) Die Start/Stoptaste im Menu Werkzeuge durch elektronische Steuerung deaktivieren wie hier beschrieben:
    http://www.roboter-forum.com/s…atur-mehr-m%F6glich-220AC
    3) Allenfalls mit dem Ohmmeter den Mikroschalter ausmessen. Dazu muss man allerdings die Aussenhaube abnehmen und dann das Display-Tastaturgehäuse abschrauben, um an den Stecker des Microschalters zu gelangen.


    LOUIS XIV

  • ganz gerzlichen Dank für die Infos,
    hört sich gut an. Ich werd da mal einen
    neuen Schalter besorgen glaube nicht das da
    was zu messen ist, da der Fehler ja immer nur
    sporadisch und auch ohne jede Betätigung auftrit.
    Der wir ja die Welt nicht kosten.
    Vielen Dank

  • Klar,
    habe den Micro-Schalter bestellt und gestern erneuert,
    mal abwarten was kommt.


    Grüsse,
    Andreas

  • Vielen Dank Andreas - die wenigsten melden Ihre Erfahrungen zurück! Dabei liegt doch gerade hierin der Gewinn des Forums.


    Gruss LOUIS XIV

  • Hallo,


    ja, war leider ein Schuss nach hinten.
    Eben stand er wieder an seiner Ladestation, ohne Piepsen,
    und im Display, ' zum starten YES drücken '


    Schade, der Versuch war es wert!