430X Automover Connect

  • Moin moin,


    wir haben seit 6 Wochen den 430x. Automover Connect funktionierte 2 Wochen laut meinem Sohn. Ich war zu der Zeit auf See. Danach war es tot und wir bekommen keine Verbindung. Die APN stimmt. Empfang hat er auch, aber eben keine Verbindung. Mein Sohn hat bei Benutzer APN meine Emailadresse eingegeben. Wie bekommt man die wieder raus? Jetzt ist es so dass wenn ich auf APN gehe sich der Räsenmäher in der Software aufhängt. Dann hilft nur einmal komplett auszuschalten.
    Mein Händler kann im Moment noch nicht helfen, weil ihm die Softwae von Husquarna fehlt um auf die Hauptplatine zuzugreifen. Darauf hin habe ich mich mit denen in Verbindung gesetzt und die meinten mein Händler meldet sich bei mir.
    Der Service ist ja etwas mau.


    Wie auch immer ich bin für jeden Ratschlag dankbar, der hilft das Ding wieder in Gang zu bekommen bevor es wieder aufs Wasser geht.


    Gruß

  • .. Der Service ist ja etwas mau. ..


    Du hast diesen Thread schon entdeckt? Wie du siehst, bist du nicht allein. :wink5:


    Wenn du alles von deinem Fachhändler hast einrichten lassen, dann soll er die Sache auch richten!


    Apropos Fachhändler ..


    Auf der Suche nach einem Fachhändler in unserer Region haben wir leider auch nicht nur gute Erfahrungen gemacht. Alle wollten alles: Grundsätzlich wollte man die UVP (unverbindliche Preisempfehlung) bekommen. Bei Nachfragen nach technischen Details und zur Installation waren die Auskünfte äußerst bescheiden. Jeder Rat hinsichtlich der Installation endete in der Regel in der Empfehlung, doch alles vom Fachmann machen zu lassen.


    Zum Glück fanden wir dann den Weg zu einem sog. Professional Partner. Hier wurde uns endlich nicht nur guter Rat geboten, auch erhielten wir ein Angebot, das nicht gleich die üblicherweise geforderten Mondpreise noch übertraf, sondern sogar angemessen unterbot. Mir scheint, derzeit herrscht wahre Goldgräberstimmung auf dem Markt. Wenn man nicht hartnäckig sich seiner Haut wehrt, bekommt das das Fell über die Ohren gezogen. :frown5:

    Husqvarna 430X für eine komplexe Rasenfläche von ca. 300m2

    Edited 3 times, last by legro ().

  • Was mich so stört ist das man etwas auf den Markt packt und dann dazu mit teilweiser fehlerhafter Software, wo man dann aber auch nicht eingreifen kann.
    Mann stelle sich mal vor, mir passiert das auf meinem 400m Schiff. Da will ich gar nicht drann denken. Die Händler stehen hier aber wohl auch teilweise auf dem Schlauch weil sie keine Rückendeckung haben.


    APN hängt sich immer noch auf, wenn ich drauf gehe und ich bekomme beim Versuch eine Verbindung aufzubauen immer noch ein "TIMEOUT". Ich stand mit dem Gerät sogar schon unterm Sendemast.:mad5::mad5::mad5:
    Die Spaziergänger haben mich alle nur komisch angeschaut. Komisch finde ich es langsam aber nicht mehr

  • Was mich so stört ist das man etwas auf den Markt packt und dann dazu mit teilweiser fehlerhafter Software, .. APN hängt sich immer noch auf, wenn ich drauf gehe und ich bekomme beim Versuch eine Verbindung aufzubauen immer noch ein "TIMEOUT". ..


    Seit geraumer Zeit verfolge ich den Markt. Zwei wesentliche Beobachtungen prägten sich mir dabei ein: Bei fallenden Preisen werden jedes Jahr neue Leistungsmerkmale den Geräten mitgegeben. Nachdem die Hardware kräftig zugelegt hat und mittlerweile einen ordentlichen Stand erreicht hat, muss halt nun noch die Software auf Vordermann gebracht werden.


    Nach intensivem Lesen - nicht nur in diesem Forum - haben wir die Hoffnung gewonnen, dass wir bei Husqvarna über Jahre hinaus die nötige Pflege der Software erhalten. Heutzutage sind technische Geräte auf dem Stand von Bananen angekommen: Die reifen bekanntlich auch erst beim Kunden. Kurzum: Zu glauben, dass man technisch ausgereifte Geräte erwerben kann, ist leider völlig verfehlt. Man kann nur darauf hoffen, dass man sich für einen Hersteller entschieden hat, der bereit und in der Lage ist, nachzubessern - und das auf lange Zeit.


    Nach langem Hin und Her haben wir uns - nach Jahren des Zögern - für die Anschaffung eines 430X entschieden. Dass unser Fachhändler, für den wir uns nun entschieden haben, bereits vor dem Kauf uns mit Rat und Tat zur Seite stand (wir haben die Verkabelung selbst erstellt), hat den Ausschlag gegeben. Nächste Woche soll das Gerät geliefert werden, dann kann ich endlich richtig mitreden. :-)

    Husqvarna 430X für eine komplexe Rasenfläche von ca. 300m2

  • Lösungsvorschlag, der bei mir am letzten Wochenende nach mehrfachem Timeout bei der Verbindungsherstellung geholfen hat:
    Zuerst den Mäher in der App löschen.
    Am Automower im Hauptmenü/Zubehör/Automower-Connect (PIN erforderlich)
    Dort Connect deaktivieren, das Menü verlassen und den AM am Hauptschalter ausschalten.
    Nach einigen Sekunden den Hauptschalter wieder einschalten und in
    Hauptmenü/Zubehör/Automower-Connect (PIN erforderlich) das Connect wieder aktivieren.
    Dann über "Neue Verbindung" das Connect mit der App neu verbinden.

    1X Automower 420 seit 09/2016 incl. Connect-Modul auf 1.300 qm (Einfache Fläche mit wenig Hindernissen)
    1X Automower 450 X seit 08/2017 auf 1.600 qm (Komplexe Fläche mit vielen Hindernissen)

  • Moin moin,
    habe das jetzt 15x probiert hift auch nicht. Es kommt immer wieder "Timeout"


    Noch andere Ideen?

  • Aufgrund deines Beitrages bin ich nochmals auf die Suche gegangen, um mehr darüber zu erfahren, wie's mit der Qualität und dem Service aussieht. Mich haben dann doch einige Beiträge äußerst nachdenklich gestimmt. Dass Husqvarna offenbar generelle Qualitätsprobleme zu haben scheint und diese nicht immer in angemessener Zeit zu beheben versteht, lässt mich die ohnehin hohen Preise zunehmend als überzogen ansehen.


    Wie dem auch sei, in deinem Fall soll/muss sich dein Händler umgehend um Abhilfe bemühen.


    Kannst du uns bitte auf dem Laufenden halten?

    Husqvarna 430X für eine komplexe Rasenfläche von ca. 300m2

    Edited 3 times, last by legro ().

  • Auf jeden Fall morgen soll ich anrufen. Die warten auf die Software von Husqvarna um auf die Software zugreifen zu können. Angeblich!

  • Deinen Behauptungen muss ich entschieden widersprechen. Generelle Qualitätsprobleme sind völliger Unsinn. Und der Service meines Fachhändlers ist hervorragend verbunden mit sehr angemessenen Preisen.


    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

    1X Automower 420 seit 09/2016 incl. Connect-Modul auf 1.300 qm (Einfache Fläche mit wenig Hindernissen)
    1X Automower 450 X seit 08/2017 auf 1.600 qm (Komplexe Fläche mit vielen Hindernissen)

  • Deinen Behauptungen muss ich entschieden widersprechen. Generelle Qualitätsprobleme sind völliger Unsinn. Und der Service meines Fachhändlers ist hervorragend verbunden mit sehr angemessenen Preisen.
    ..


    Ich wünsche mir nichts sehnsüchtiger, als dass du recht hast. :-)


    So sollten allein die doch recht vielen Platinenwechsel, die ich bei meiner Suche fand, uns nicht alles durch die rosa Brille sehen lassen, zumal die obigen Zitate nur Auszüge aus meine Suchergebnissen darstellen und hier Husqvarna mit der Aussage zitiert wird, dass dieser Fehler bekannt sei. Wie dem auch sei, ich habe mich für einen Händler vor Ort entschieden, der als sog. Professional Partner hoffentlich über die nötige Kompetenzen und Ersatzteile verfügt. :wink5:

    Husqvarna 430X für eine komplexe Rasenfläche von ca. 300m2

    Edited 6 times, last by legro ().


  • Vielen Dank für deine Anleitung. Ich hatte seit heut Mittag auch keine Verbindung mehr.
    Dank deines Tips geht alles wieder.
    Kann es sein, dass es mit den neuen Datenschutzbestimmungen zu tun hat? Ich musste beim neu Verbinden, den geänderten Bedingungen zustimmen.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Seit heute morgen ist mein 450X auch nicht mehr verbunden. Verbinde ich neu, sobald ich zuhause bin. Kann sein, dass es mit dem Datenschutz zu tun hat. Ich hoffe, dass es damit dann erledigt ist.


    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

    1X Automower 420 seit 09/2016 incl. Connect-Modul auf 1.300 qm (Einfache Fläche mit wenig Hindernissen)
    1X Automower 450 X seit 08/2017 auf 1.600 qm (Komplexe Fläche mit vielen Hindernissen)

  • So habe jetzt nochmals alles gecheckt und gemacht. Bei Sim Karte unter Info steht Fehler. Wie kann man den Benutzer Namen bei Apn ändern? Ich will den löschen. Da hat mein Sohn was eingetragen.

  • Liebe Forumsmitglieder,


    ich hatte in letzten 8 Wochen auch zwei Verbindungsausfälle via Connect. Allerdings ist mein Mäher aus 2017 und hat die Husqvarna SIM.


    Bei mir hat es jeweils geholfen die Connect - Verbindung im Menü des Mähers zu trennen und Nach 2 Minuten warten eine neue Connect - Verbindung hinzuzufügen. Dann war der Mäher auch in der App sichtbar. Da ich die Husqvarna App habe, waren keine APN - Einstellungen notwendig.


    vielleicht hilft Euch das


    Gruss


    Dirk

    Für den Garten: Husqvarna 430x

    Für die Wohnung: 2 Roomba 980 und 1 Deboot OZMO 930

  • Mein Fachhändler setzt sich heute oder morgen mit mir in Verbidung. Husquarba weiß genau wann der Rasenmäher die letzte Verbindung hatte. Warten wir mal ab. Ich halte euch up to date.

  • Mein Fachhändler setzt sich heute oder morgen mit mir in Verbidung. Husquarba weiß genau wann der Rasenmäher die letzte Verbindung hatte. Warten wir mal ab. Ich halte euch up to date.


    Moin moin,
    eigentlich wollte mein Fachhändler morgen vorbeikommen. Den konnte ich heute aber abbestellen, weil ich heute eine Verbindung herstellen konnte und seitdem steht sie. Fragt mich bitte nicht warum, aber es geht. Können die eingreifen von draußen. Ich habe keine Ahnung, ich weiß eigentlich nur dass ich seit dem 16.05. offline war. Paßt aber denn morgen gehts wieder aufs Schiff.


    Vielen Dank

  • Das Ganze ist vermutlich wie in den heutigen Autos gelöst. Getreu dem Motto „Das Beste oder nichts“ funktionierte bei unserem Auto die Remote-Steuerung super oder eben nicht. Ein Anruf beim Kundendienst erbrachte stets, dass die Leute dort genau wussten, ab wann mein Fahrzeug nicht mehr remote erreichbar bzw. steuerbar war. Die Servereinstellungen zurücksetzen brachten dann die Dienste wieder ans Laufen.


    Husqvarna steuert gewiss ebenfalls die Rasenmäher über eigene Server. Da liegt es nahe, dass obige Erläuterungen auch die Erklärung in diesem Fall darstellen.

    Husqvarna 430X für eine komplexe Rasenfläche von ca. 300m2