Meine Roberta das Original :)

  • Noch geiler ist es, arbeiten zu gehen. :rolleyes: Hast du etwa frei?


    Max-VR100 da sind Knospen oben dran, das soll sicher so, das werden Blumen.

    Xiaomi Mi Robot alias Betty seit 12/2017

    WR102Si alias Sam seit 12/2018

  • auf dem ersten Bild sehe ich bei dir langes Gras=O

    Was ist bei dir los:/

    Sorry der Robi läuft schon täglich 5 std reine Fahrzeit. Also in eurer Zeit 11 std gerechnet :D

    Der Rasen wächst auch momentan extrem das schneidet er täglich ab ;)534C37E6-1AE9-4026-8808-07A023F9A971.jpegA570D6B7-9E56-4D82-9806-ED9A490D3EDB.jpeg



    Noch geiler ist es, arbeiten zu gehen. :rolleyes: Hast du etwa frei?


    Max-VR100 da sind Knospen oben dran, das soll sicher so, das werden Blumen.

    Ich arbeite auch, das nennt man Homeoffice ;)

  • Blau ;)

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • Der Rasen wächst auch momentan extrem das schneidet er täglich ab

    Der Rasen sieht ja super aus. Ich lasse meinen nur jeden zweiten Tag fahren.

    Werde wohl auch auf jeden Tag umstellen.

    Hat denn jemand mal die Stromkosten betrachtet und analysiert?


    Gestern gab es bei A...I einen Bewässerungscomputer für sehr kleines Geld.

    Bei drei Jahren Garantie habe ich zugeschlagen und bin angenehm überrascht.

    Solide Ausführung, für den Preis top. Wenn jetzt die Programmierung auch gut geht, dann??

    Werde das Teil im Gewächshaus einsetzen.

    Gruß Michael

    Xiaomi Roborock; Gartenbewässerung Regner Gardena; Ventile Hunter, Ansteuerung Aktoren Homematic-Wired über Fhem und ioBroker; Gewächshaus Lüftung/Ventilation/Beleuchtung, Ansteuerung über Homematic Aktor mit Fhem und ioBroker, für Bodenfeuchtigkeit und Düngerstatus Flower Sensoren Xiaomi

  • Sorry der Robi läuft schon täglich 5 std reine Fahrzeit. Also in eurer Zeit 11 std gerechnet :D

    Der Rasen wächst auch momentan extrem das schneidet er täglich ab ;)534C37E6-1AE9-4026-8808-07A023F9A971.jpegA570D6B7-9E56-4D82-9806-ED9A490D3EDB.jpeg



    Ich arbeite auch, das nennt man Homeoffice ;)

    Das Problem hab ich auch zur Zeit

    Meiner fährt abwechselnd 3 bzw 4 Ausfahrten pro Tag, an sieben Tagen die Woche.

    Und beim Nachbarn zeigt er mir täglich den Wettertimer an

    Gardena Smart Sileno

  • Für ein Magnetventil hätte es doch auch ein Sonoff Basic getan oder planst du noch mehr?


    Der Sonoff Basic braucht 230V nach meinem Wissen, das Magnetventil nur 24V.


    Ich agiere bei sowas immer nach „Haben ist besser als brauchen“ und da noch 3 Abgäbge frei sind ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch.


    Zudem:

    Es liegen noch diverse Leerrohre rum die ich noch gut anklemmen kann.

  • Lohnt sich ein Brunnen?


    Dem kann ich heute ein Kapitel hinzufügen, und das ist mein Spruch des Tages von einem DHL-Boten:


    Kann ich mich mal kurz unter ihren Rasensprenger stellen?


    Klar......


    der hat das wirklich gemacht:thumbup::D:D:D

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • Mit Timereinstellung von 08:00 bis 19:30 MO-SA habe ich jetzt seit dem letzten Messertausch folgendes Ergebnis:



    IMAG0545.jpg


    IMAG0546.jpg


    Gestern ist die Bewässerung zum ersten mal nach 1,5 Monaten angesprungen, da die Bodenfeuchte gesunken ist...

    Schwiegermutters Garten:

    Bosch Indego 1100 Connect seit 05/2018 und läuft (zu oft)

    Brunnen mit Pumpensteuerung über Wireless Relais, 3 Versenkregner (T380, T100 und Hunter MP SS 530)

    Gartenbeleuchtung über Wireless Relais

    Zuhause:

    Gardena Smart Sileno seit 09/2018 und läuft

    Irrigation Control mit 6 Kreisen, Div. Versenkregner (T380, T200, T100, S80), Tropfschlauch seit 07/2018 und Smart Sensor

    Gartenbeleuchtung über Wireless Relais

    Brötje IDA Smart Thermostat seit 05/2019

  • Sieht sehr hübsch aus, dein Anwesen. :thumbup:


    Hüpft ihr wirklich von Platte zu Platte, wenn ihr den Rasen überqueren wollt? :D:D:D

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • Sieht sehr hübsch aus, dein Anwesen. :thumbup:


    Hüpft ihr wirklich von Platte zu Platte, wenn ihr den Rasen überqueren wollt? :D:D:D

    Jepp. Und die Situation mit dem Fahrrad überlasse ich deiner Phantasie... 8o

    Schwiegermutters Garten:

    Bosch Indego 1100 Connect seit 05/2018 und läuft (zu oft)

    Brunnen mit Pumpensteuerung über Wireless Relais, 3 Versenkregner (T380, T100 und Hunter MP SS 530)

    Gartenbeleuchtung über Wireless Relais

    Zuhause:

    Gardena Smart Sileno seit 09/2018 und läuft

    Irrigation Control mit 6 Kreisen, Div. Versenkregner (T380, T200, T100, S80), Tropfschlauch seit 07/2018 und Smart Sensor

    Gartenbeleuchtung über Wireless Relais

    Brötje IDA Smart Thermostat seit 05/2019

  • In nem anderen Thread wird bei ähnlicher Optik von "...verfilzt...und ist der noch zu retten?" gesprochen... 8o


    Sieht für meinen Geschmack relativ "trocken" aus der Rasen, oder nicht? :/

    Xiaomi Mi Robot alias Betty seit 12/2017

    WR102Si alias Sam seit 12/2018

  • sieht gut aus. Aber ich denke, dass Dein Rasen mehr Wasser braucht. Die gelben Stellen wären für mich ein klares Warnzeichen.

    Sitzt der Feuchtefühler an einer repräsentativen Stelle für den Rasen?

  • Meine Meinung:

    Einmal auf 3,5 runter mähen, dann wieder auf 4,0 stellen.

    Und dann sehr viel Wasser.

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • sieht gut aus. Aber ich denke, dass Dein Rasen mehr Wasser braucht. Die gelben Stellen wären für mich ein klares Warnzeichen.

    Sitzt der Feuchtefühler an einer repräsentativen Stelle für den Rasen?

    Ja, das mit dem trockenen Rasen sehe ich derzeitig auch so... Sensor steht im freien in der Erde neben dem Rasen, die Erde drumherum ist mit Rindenmulch eingedeckt. Hatte 60% als Schwellenwert eingestellt gehabt, ich glaube den muss ich auf 80 % hochdrehen, bzw. die Bewässerungszeiten höher stellen (von 10 aus 12 Minuten je Kreis). Es ist halt ein höheres Niveau, und man kann immer verbessern. Im Gegensatz zum Vorjahr (ohne Roboter) schaut es aber schon recht gut aus...

    Schwiegermutters Garten:

    Bosch Indego 1100 Connect seit 05/2018 und läuft (zu oft)

    Brunnen mit Pumpensteuerung über Wireless Relais, 3 Versenkregner (T380, T100 und Hunter MP SS 530)

    Gartenbeleuchtung über Wireless Relais

    Zuhause:

    Gardena Smart Sileno seit 09/2018 und läuft

    Irrigation Control mit 6 Kreisen, Div. Versenkregner (T380, T200, T100, S80), Tropfschlauch seit 07/2018 und Smart Sensor

    Gartenbeleuchtung über Wireless Relais

    Brötje IDA Smart Thermostat seit 05/2019

  • Meine Meinung:

    Einmal auf 3,5 runter mähen, dann wieder auf 4,0 stellen.

    Und dann sehr viel Wasser.

    Steht auf 3,8 derzeitig. Bleibt auch erstmal so. Ich überlege vor dem nächsten Düngen ende Juni den Rasenlüfter über die "Wiese" zu jagen...

    Schwiegermutters Garten:

    Bosch Indego 1100 Connect seit 05/2018 und läuft (zu oft)

    Brunnen mit Pumpensteuerung über Wireless Relais, 3 Versenkregner (T380, T100 und Hunter MP SS 530)

    Gartenbeleuchtung über Wireless Relais

    Zuhause:

    Gardena Smart Sileno seit 09/2018 und läuft

    Irrigation Control mit 6 Kreisen, Div. Versenkregner (T380, T200, T100, S80), Tropfschlauch seit 07/2018 und Smart Sensor

    Gartenbeleuchtung über Wireless Relais

    Brötje IDA Smart Thermostat seit 05/2019

  • Rindenmulch verhindert die Verdunstung und hält die Feuchtigkeit länger. Das kann schon ein Grund sein. Da hat Dein Rasen sicher ganz andere Werte. Stecke den Sensor probehalber mal in den Rasen. Dann weißt Du welchen Offset Du hast.

    Dann solltest Du 15l/qm bewässern und dann 2 Tage gar nicht. Dadurch bekommt der Rasen längere Wurzeln und hält länger bei Trockenheit durch.

    Es sieht ja auch schon gut aus. Keine Frage.

    Aber bei längerer Trockenheit wird das Dein Rasen nicht durchhalten, wenn Du die Einstellungen nicht anpasst.