Funktioniert ein Bürstenmotor in einem L200, der bisher bürstenlose Motoren hatte?

  • Meine Frage ist schon im Titel gestellt. Hintergrund: Ich suche nur die Achswelle, da sie gebrochen ist. Lt. Importeur kann man sie nicht einzeln kaufen, man muss den ganzen Motor nehmen. Das sind dann gleich über 400 euro. Das werde ich nicht tun. Ableisten würd eich einen defekten Motor kaufen und mir das Teil ausbauen. Wenn das nicht gelingt,. kaufe ich mir im Netz einen generalüberholten L200 für etwas über 1000 euro. Dann hätte ich ein ganzes Ersatzgerät. Allerdings haben die angebotenen alle nur Bürstenmotoren.

  • Jeder bürstenlose Motor hat (mindestens) drei Anschlüsse, ein Bürstenmotor nur deren zwei. Damit sollte deine Frage eigentlich schon vollumfänglich beantwortet sein.


    Oliver

  • Nein, denke das wird nicht funktionieren, da die Brushless Geräte besondere Platinen haben, wegen der Extra Treiber.
    Achte auf die 2 Hochstehnde Bausteine


    Brushless.jpg

    Wiper geschädigter mit einem

    Ciiky Xh My 17 7030 ELO

    Ciiky XH My 14-16 5030 ELO


    Gforce 600 im Anfangsstadium

    Edited once, last by hw163 ().

  • Meine Frage ist schon im Titel gestellt. Hintergrund: Ich suche nur die Achswelle, da sie gebrochen ist. Lt. Importeur kann man sie nicht einzeln kaufen, man muss den ganzen Motor nehmen. Das sind dann gleich über 400 euro. Das werde ich nicht tun. Ableisten würd eich einen defekten Motor kaufen und mir das Teil ausbauen. Wenn das nicht gelingt,. kaufe ich mir im Netz einen generalüberholten L200 für etwas über 1000 euro. Dann hätte ich ein ganzes Ersatzgerät. Allerdings haben die angebotenen alle nur Bürstenmotoren.


    Hallo, mit dem Tausch der ganzen Motoren ist es so wie schon erwähnt. Brushless und Bürsten lassen sich nicht einfach so tauschen, sei denn es wird auch das Board gewechselt.


    Was du meinst ist doch sicher das Getriebe, bzw das Teil, welches die Radwelle beinhaltet.
    So ein Ähnliches Problem habe ich auch bei meinem gebraucht gekauften L75 ELITE. Dort sind die Nuten für die Passfeder in der Welle ausgeschlagen, so dass diese Sechskantaufnahme wackelt und somit das Spiel der Räder extrem ist.
    meine Idee war auch defekte Getriebemotore aufzutreiben um dann nur das Getriebe, bzw das Teil mit der Abgangswelle zu nutzen.
    Hatte da mal eine Anfrage an einen Händler gestellt, ob die Getriebe bei Brushless und Bürstenmotoren gleich sind, aber leider noch keine Antwort erhalten. Von ZCS kommt da auch nix und vom Hersteller FISE gab's auch noch keine Reaktion. Klar, die wollen ja verkaufen und drehen einem die gesamte Getriebe-Motoreinheit an, schade eigentlich. Könnte mir vorstellen, dass durch unterschiedliche Motordrehzahlen die Getriebe evtl unterschiedlich sind.


    Bin mal gespannt, ob hier noch was aufklärendes kommt :-)

    Gruß Stefan


    Wiper Ciiky XH+, somit L30 Elite; Firmware: 39942

    L85 Elite; Firmware: R39971
    sehr anspruchsvolles Gelände mit Steigungen bis zu 27 Grad
    Steuerung mittels HomeMatic

  • Die (gebrochene) Welle ist problemlos zu demontieren, auch aus dem Getriebe. Ich denke, die Getriebe sind nicht einheitlich. Und ich hoffe, die Achswellen (oder von mir aus auch Steckachse) schon. Bisher waren meine Recherchen nach einem defekten oder gebrauchten Motors vergebens. Wie gesagt eine neue Motor-Getriebe-Einheit zu kaufen nur um an die Steckachse zu kommen, mache ich nicht. Dann würde ich mir eher einen gebrauchten Mäher kaufen oder es gleich ganz lassen. So eine Ersatzteilpolitik trage ich nicht mit. Fahre morgen mal zu einem Werkzeugbauer, evtl. kann der mir die Achse nachbauen.

  • Ja, die Achse ist problemlos zu montieren. Die Kugellager habe ich auch schon mal bei nem anderen Mäher ersetzt. Mit den gebrauchten hast du recht, ich hatte da auf Händler gesetzt, die evtl noch ein par eur für ihren defekten Antrieb haben wollen, aber nix.
    Diese Ersatzteilpolitik kann ich auch nicht verstehen.


    Wenn du beim Werkzeugbauer was raus bekommst, kannst du mich ja mal per pn kontaktieren. Würde auch zwei wollen nehmen. Müsste halt meine nur mal ausmessen, ob sie die selben Maße haben.

    Gruß Stefan


    Wiper Ciiky XH+, somit L30 Elite; Firmware: 39942

    L85 Elite; Firmware: R39971
    sehr anspruchsvolles Gelände mit Steigungen bis zu 27 Grad
    Steuerung mittels HomeMatic

  • Könntest du mal Fotos hoch laden von den teilen?

    Wiper geschädigter mit einem

    Ciiky Xh My 17 7030 ELO

    Ciiky XH My 14-16 5030 ELO


    Gforce 600 im Anfangsstadium

  • elektrischer Anschluss ist ein anderer, ich hatte dort auch schon angeschrieben. Aber ich möchte ja gar keinen ganzen Motor, ich möchte nur die Welle. Ich lass die gerade schweissen und dann scannen. Dann habe ich zumindest einen Datensatz und kann mir mal ein Angebot geben lassen, die nachzufertigen. Die andere Seite bricht ja auch irgendwann. Der Werkzeugbauer sagte nach Begutachtung, dass die Welle deswegen gebrochen ist, weil ein Härtungsfehler vorliegt. Die wäre durchgehärtet, das würde man aber nicht machen, den Kern liesse man weich und damit elastischer. So ist das Material versprödet und bricht irgendwann. Toll. Ich höre immer wieder von der Robustheit der Ambrogio, davon kann ich nur träumen.

  • @ Fignon


    du brauchst den Bürstenmotor 321_A0106_00
    der bürstenlose ist nur für die L200 Elite 321_A0106_BB der geht nicht in die Basic, Evolution oder Deluxe

  • Ich bin aber ziemlich sicher, dass ich bürstenlose Motoren habe, auch vom Anschluss her, gehen zwei Stecker pro Motor raus ans Motherboard (grün und schwarz).

  • ganz simpel: Bürstenmotor: 2 Kabel


    Bürstenloser Motor: 3 Kabel.


    ein brushless Motor bekommt seine Befehle zum Drehen ausschließlich vom Controller. Ein Bürstenmotor braucht nicht unbedingt einen Controller, weil Dauermagnete verbaut sind.


    Es ist weder in die eine, noch in die andere Richtung kompatibel.

    435X AWD seit 7/2019