Mähzeiten

  • Ich habe seit einigen Tagen einen WG798E und habe die Mähzeiten auf täglich 3 Stunden programmiert.


    Soweit ich nach dieser kurzen Zeit feststellen kann, mäht er ca. 1 Stunde und dann ist er 2 Stunden in der Ladebox, also habe ich effektiv von den 3 Stunden nur 1 Stunde Mähzeit. Ich habe gedacht, dass er nach dem laden die restliche Mähzeit abfährt, aber anscheinend ist das nicht so.


    Muss ich wenn ich 3 Stunden Mähzeit haben möchte dann so ca. 10 Stunden Mähzeit programmieren?


    Bitte klärt mich dazu auf.

  • Grundsätzlich ja. Ist ja logisch. Aber 2h Laden und 1h Mähen? Bei mir war es in Spitzenzzeiten eher umgekehrt.

    Worx Landroid WG796E.1 (M1000i) seit 08.06.16, 550 m² Rasen, FW 2.47

    Silvercrest SSRA1 Saugroboter

  • Hallo.


    Ich gebe meinem L1500i meistens 5,5h Mähzeit. Dann mäht er ca. 100 min., lädt 90 min., und fährt wieder für 100 min. raus.
    Die restliche Zeit läuft dann in der Ladestation runter. Bei ca. 600qm ne lockere Sache, denn er holt auch ein paar Regen- und damit Wachstumstage mühelos wieder auf.

  • Mein L1500 mäht nur 30 minuten. Liegt es an der Akkukapazität? Laut Spezifikazion der WG798E soll 28V/2,9A haben. Warum stoppt er dann bei 1031 mA?



    Battery Charge Successfully Ended! 26.5°C 28.70Volt 1031mA
  • Meiner ladet nur bis 800/850 mA.

    Er fährt wie in anderen Threads zu lesen bei ca. 45% Akku zum Laden!

    Laden tut meiner 45/60 min und mähen tut er ca. 60-90 min je nach Widerstand vom Gras.

  • Hallo,


    ich bin auch seit einigen Tagen stolzer Besitzer eines L1500.

    Mein Akku hält auch nur etwas über eine Stunde, der Akku ist laut Aufdruck von 2017.

    Kann es sein, dass die lange Lagerung evtl. dem Akku schon etwas an Kapazität gekostet hat?


    Wird im Log eigentlich der Ladestrom angezeigt oder die Ladungsmenge?

    Bei mir standen heute 864mA bei 72Minuten Ladezeit im Log, das würde aber auch nur 1037mAh entsprechen.

    Bei 40% Restladung komme ich damit rechnerisch auf eine Akkukapazität von 1,7Ah statt 2,9Ah.


    Kann mal jemand mit längeren Mähzeiten seine Log Daten posten, ich bin am überlegen den Akku zu reklamieren.

  • Ich Antworte mal selbst, da ich Dank der Super MyWorx App heute wieder einiges gelernt und verstanden habe.

    Im Log wird die Stromaufnahme des Akkus beim Ladeende gespeichert.

    Mein Roboter lädt während der Phase mit Konstantstrom mit 1380mA und gegen Ende wenn die letzten 20Minuten mit Konstantspannung geladen wird, sinkt der Strom stetig bis zur Abschaltung bei ca. 850mA.

    Damit sieht die ganze Sache deutlich besser aus -> grob gerechnete 1,6 Ah geladen bei 40% Restladung ergibt dann schonmal 2,6Ah