Valetudo: Alternatives cloudfreies Webinterface ohne Dustcloud mit Livemap auf dem Saugroboter

  • Schön zu sehen wie dieses Projekt wächst und gedeiht und das sich andere schlaue Menschen and er Entwicklung beteiligen!

    Großes danke dafür!


    1. Ich habe gestern auf die neuste Version aktualisiert und die mqtt Einbindung in HA funktioniert super. Nur bekomme ich irgendwie nicht die Karte als entity.

    Es sollte ja camera.rockrobo oä sein aber das wird mir nicht antezeigt.

    Autodiscover ist an und share map ist in der robo config auch eingestellt. Muss ich da noch was machen.


    2. Wie ist jetzt der beste Weg die Zonen mit HA ab zu rufen und zu aktivieren?

  • Sehe keine Map mehr.

    S5, FW1782, Valetudo 0.3.1

    Edit: Map wird jetzt nach 2min Verzögerung angezeigt.

    Edit2: Der Standort des Roboters wird ca. jede Sekunde aktualisiert. Geht das auch irgendwie schneller/smoother? In Echtzeit?

  • Hallo zusammen,


    habe mich gerade doch zahlreiche Threads gelesen, um alles zu verstehen. Mein Ziel ist es meinen Roborock S50 zu rooten und Valetudo zu nutzen.


    Nun meine Fragen

    1. Wenn ich den Roborock rooten möchte, muss ich dies vor dem Aufspielen von Valetudo machen oder geht das auch nachher? Ein gerooteter Roborock ist ja für Valetudo keine Voraussetzung, soweit ich das richtig verstanden habe. Geht eventuell sogar beides in einem Schritt?

    2. Muss nach dem Aufspielen von Valetudo nun noch die IPTables anpassen, damit kein Kommunikation nach draußen mehr möglich ist?

  • Moin,


    Snapergy .. Nein, Du brauchst nur das Token um mit dem Tool mirobo auf den Robo zuzugreifen. Dieses bekommst Du auf unterschiedliche Weise. Dann kannst Du mit dem Tool z.B. eine eigene Firmware mit ssh-root-Zugang und Valetudo installieren.

    2. die iptables-Umleitungen sind schon drin, aber der Robo könnte noch nach "draußen" kommunizieren. Ich würde die iptables-Regeln aber erstmal nur über das entsprechende Kommando in den Robo einpflegen. Wenn Du das über die rc.local machst und hast einen Fehler in den Regeln musst Du den Robo reseten.


    @all ich habe Mir für meinen Xiaomi V1 ein Image mit der orginalen 3.3.9_003468 und valetudo gebaut. Ich habe in der Anleitung nur --rrlogd-patcher ergänzt. Die Oberfläche funktioniert, aber ich habe keine Karte und ich kann die manuelle Steuerung des Robo nicht aktivieren. Wie kann ich den Fehler eingrenzen?

    Der Robo war neu und wurde direkt beim erstmaligen Einschalten mit dem neuen Image versorgt.

  • Danke für eure schnellen Antworten.

    frank.zt wie erhalte ich das Token? Dachte eigentlich, dass ich dies mit "mirobo discover --handshake" hinbekomme. Der Robo ist zwar schon eine Weile in Benutzung, wurde allerdings noch nie mit einem WLAN verbunden.

    Welches Kommando für die IPTables meinst du?

  • Dachte eigentlich, dass ich dies mit "mirobo discover --handshake" hinbekomme.

    Aber nur wenn der Robo noch nicht verbunden war. Dann kannst Du dich mit dem wLAN des Robos verbinden und den Befehl ausführen. Ansonsten machst Du entweder einen Reset oder Du versuchst: Token auslesen mit MiToolkit, FloleVac, russischer Mi-Home usw.


    Welches Kommando für die IPTables meinst du?

    es gibt in der Konsole ein Komando "iptables" um Dir die Firewallregeln anzusehen und anzupassen

  • Die Oberfläche funktioniert, aber ich habe keine Karte und ich kann die manuelle Steuerung des Robo nicht aktivieren. Wie kann ich den Fehler eingrenzen?

    Das habe ich hinbekommen, es lag an meinen iptables Regeln.


    Eine Frage habe ich aber noch:

    Ich würde gerne den Robo per Timer, aber von meiner Homematic direkt starten. Die Timer auf der homematic lassen noch Variablen zu. Dazu würde mir ein Webaufruf mit "Start" auf den Webserver des robo reichen. Den Umweg über ioBroker möchte ich nicht gehen.

    Wie muss der Aufruf aussehen? Gibts eine API? Kann ich valetudo mit curl einen Request übergeben?


    Gruß

  • frank.zt

    Damit das hier nicht zu sehr offtopic wird, nur ganz kurz:

    Man kann den Roboter auch per python-script ansteuern:

    https://github.com/haim0n/python-mirobo

    Und für homematic hat jemand netterweise auch ein python-addon gebastelt:

    https://larsmichelsen.github.io/pmatic/doc/index.html

    Ich bin noch nicht dazu gekommen das weiter auszuprobieren, aber theoretisch sollte es so möglich sein, aus homematic ohne iobroker sogar einen ungerooteten Roboter (inkl. timergetriggerter Zonenreinigung) anzusteuern.

    Hoffe, dass ich in den nächsten Wochen Zeit habe, mich da reinzufummeln. ;)


    Gruß

    Toby

  • Hallo zusammen,


    ich habe den S50 schon eine Weile und wollte mich jetzt mal daran wagen den Saugi zu flashen.


    Ich komme allerdings nur bis hier in der Anleitung:


    Download the latest firmware (e.g. v001792)

    Code
    1. wget URL


    Woher bekomme die URL der Firmeware?

  • Hi,


    danke die Firmeware ist installiert, aber die Verbindung zum Saugi ist eher mist.

    Ich komme zwar auf die Seite aber der läuft sich tot und alle Infos bekomme ich auch nicht angezeigt.

    Folgende Fragen habe ich noch:


    - wie komme ich per SSH auf das Gerät?

    - wie läuft das Teil vernünftig? Vielleicht ein tmp Ordner löschen?

  • Hi,

    ich nochmal.....

    Kann ich den Sauger auch direkt in Alexa einbinden? Ich benutze im Moment immer noch den Xiaomi Adater in iobroker.

  • Ich komme noch einmal auf meine Problembeschreibung mit der Installation von Valetudo mithilfe einer VM (Virtualbox) zurück:



    Ich war einige Tage nicht dazu gekommen, mich mit der Thematik zu beschäftigen. Als ich mich dann erneut daran machte, fand ich in der oben verlinkten Installationsanleitung einen entscheidenden Hinweis, den ich zuvor offenkundig überlesen hatte:


    Quote

    After the successful build of the firmware image, we can tell the robot to download and flash it.


    Using a VM to flash the image might fail with an error like ERROR:miio.updater:No request was made.. You should than try to flash the image from your Host and not the VM (just copy the firmware image)


    Genau das habe ich getan:


    • v11_001748.fullos.pkg und sicherheitshalber auch v11_001748.fullos.md5 in ein Verzeichnis auf meinem Host kopiert
    • entsprechend der Anleitung python3, python3-pip, python3-venv, wheel und python-miio installiert
    • von dort via mirobo --debug discover --handshake true den Token geholt
    • und per mirobo --ip 192.168.8.1 --token [...] update-firmware v11_001748.fullos.pkg die Firmware geflasht.


    ... und die Installation verlief ohne weitere Probleme.


    Danke noch einmal an die Tippgeber zu meinem Problem.

  • Valtetudo stopped working properly.

    I just startet up my S5 to do some cleaning, but the map does not show. The controls are working though.

    FW1782, Valetudo 0.3.1

    Files

    • Unbenannt.PNG

      (213.78 kB, downloaded 10 times, last: )
    • 2.PNG

      (16.2 kB, downloaded 9 times, last: )
    • 3.PNG

      (32.48 kB, downloaded 8 times, last: )
  • Hallo zusammen,


    ich weiss nicht wie oft ich das jetzt schon gemacht habe, ich komme aber über SSH nicht auf das Gerät er will trotz Zertifikat ein Kennwort wissen. Einer ne Idee was ich falsch mache?

  • Hallo zusammen,


    ich weiss nicht wie oft ich das jetzt schon gemacht habe, ich komme aber über SSH nicht auf das Gerät er will trotz Zertifikat ein Kennwort wissen. Einer ne Idee was ich falsch mache?

    Versuche es mit diesem Befehl:

    Code
    1. sudo ssh -i $HOME/sshkey root@192.168.1.248

    Den Pfad zum SSH Key und die IP Adresse deines RoboRocks musst du halt anpassen.