RoboRock Control Center - Desktop App für WIN/LIN/OSX

  • LazyT Ich danke dir für dein SUPER-Tool.

    Gibt mir als „Linux-nix verstehen“ 🤔 User die Möglichkeit viel aus meinem Vacuum herauszuholen.


    Super wäre noch, wenn ich über deinen RRCC das alternative ValetudoRE installieren könnte.

  • Theoretisch kein Problem, aber momentan kein großes Interesse weiter zu machen.


    Du kannst natürlich die komplette Firmware incl. ValetudoRE von dort flashen.

  • Hallo, funktioniert das RRCC auch mit dem ValetudoRE.

    Über den Browser funktioniert ValetudoRE einwandfrei.

    In RRCC kann ich den Token über SSH extrahieren, aber ich habe keine Kartenfunktion.

    Bei Valetudo Erkennung bekomme ich die Antwort: (Valetudoerkennung fehlgeschlagen: leere Antwort erhalten) zurück.;(

  • Hm, das ist merkwürdig. Bei mir funktioniert RRCC mit ValetudoRE 0.8.1 ohne Probleme. Bei der Versionsprüfung von Valetudo wird bei mir 0.4 angezeigt.

    Ich hatte allerdings Valetudo 0.4 vorher installiert und habe dann ValetudoRE 0.8.1 per deb Paket installiert,

  • Hallo HO, ich bin mit Linux nicht so vertraut und habe den S50 nach dieser:

    https://maker-tutorials.com/xi…r-raspberry-pi-hack-root/

    Anleitung, die Firmware gepatcht. Dabei hatte ich die normale Valetudo gegen die ValetudoRE getauscht.

    Also vor dem patchen. Danach alles nach Anleitung auf den Robo übertragen und es hat funktioniert im Browser.

    Ich würde ja nochmal eine normale Valetudo Firmware Version aufspielen,

    aber dann bräuchte ich eine copy to path Anleitung für das Update auf ValetudoRE als LinuxDoof User. Sorry.:rolleyes:

  • Habe mal testweise hier die ValetudoRE Installation eingebaut.


    Das geht problemlos, nur kann man es nicht mit RRCC nutzen: es werden binäre Daten anstatt json bei Anfrage von "/api/map/latest" gesendet und damit kann RRCC nix anfangen und somit keine Karte anzeigen.


    Im November gab es diese Änderung, da wurde es geändert.

    Edited 2 times, last by LazyT ().

  • Ich habe nachdem ich ein wenig mit der App rum probiert habe (Tolle App -> Dankeschön) nun folgendes Problem.

    In der Xiaomi Home App auf dem iPhone kann ich die Lautstarke der Sprachausgabe nicht mehr einstellen.

    Habe mehrere andere Sprachpakete ausprobiert bin aber wieder zurück zum Original.

    Der Schiebregler in der App reagiert aber nicht mehr. Cache leeren und App Neustart haben keine Änderung gebracht.

    Nur eine Lautstärkeänderung über RRCC klappt noch.

    Roborock S50 (3.3.9_001886 -> 3.5.7_002008)

    Edited 3 times, last by Odiero ().

  • Habe den Fehler gefunden ! Hatte im ioBroker den Laustärkewert auf 100% gesetzt !

    Leider kann ich in der App den Regler jetzt immer noch nicht verstellen.

    Weiß jemand vielleicht was ich im ioBroker als Parameter einstellen muss damit eine Bedienung in der App wieder möglich ist ?

    Nutze den mihome-vacuum Adapter (control-> sound_volume) war auf 90% und in der App einstellbar

    Roborock S50 (3.3.9_001886 -> 3.5.7_002008)

  • Habe mal testweise hier die ValetudoRE Installation eingebaut.


    Das geht problemlos, nur kann man es nicht mit RRCC nutzen: es werden binäre Daten anstatt json bei Anfrage von "/api/map/latest" gesendet und damit kann RRCC nix anfangen und somit keine Karte anzeigen.


    Im November gab es diese Änderung, da wurde es geändert.

    Kann ich mit rrcc die ValetudoRE über eine bestehende Valetudo 0.4.0 drüber installieren? Wenn ja, wie mach ich das?

    Danke

  • Guten Tag,


    ich habe einen Xiaomi Roborock S50. Habe mit der App "Xvacuum Firmware" bei Android erfolgreich die neueste Valetudo RE Version (2008, 0.9.2) von rand256 geflasht. Web Zugang funktioniert, IP und Token habe ich.

    Was ich mich nun Frage ist, wie ich ein SSH Zugang/Key erhalte bzw. ist er schon gerootet? Für RRCC hier (Karte und mehrere Funktionen) und andere Sachen (IoBroker Karte) bräuchte ich ja einen SSH Key bzw. Zugang, oder Benutzername und Passwort, also das er gerootet ist.

  • Der SSH Zugang ist bei allen Paketen die von valetudoRE kommen und eine Firmware enthalten immer gleich:


    Code
    1. This release includes firmware image version 2008 with preinstalled valetudo RE for Gen2, and the image version 4007 for Gen1. Both use login/password root/cleaner at SSH by default.
  • Ok, Danke


    ssh [email protected](Web IP von Valetudo RE/Roborock)


    Dann kommt


    The authenticity of host 'meine IP' can't be established.

    RSA key fingerprint is X.

    Are you sure you want to continue connecting (yes/no)?


    Dann "yes" geschrieben und bestätigt, dann wird ein Passwort verlangt und "cleaner" eingegeben und dann gings, danke ^^


    Dachte man muss noch was machen etc. Aber somit ist er ja schon gerootet und ein SSH Zugang sowie Key vorhanden.


    Bei RRCC hab ich mich dann mit Benutzername und Passwort eingeloggt.