Verlegung Niederspannungskabel in Erdreich mit oder ohne Kabelschutz

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir einen Gardena R70LI gekauft und beschäftige mich mit der Verlegung des Niederspannungskabel.


    Konkret muß ich das Niederspannungskabel im Terrassenbereich von einer Außensteckdose bis zum ca. 8 Meter entfernten Stellplatz der Ladestation im Erdreich verlegen. Dabei wird das Kabel geradeverlaufend von der Außensteckdose am Haus unter den Terrassensteinen verlegt und muss auch unter der zu mähenden Rasenfläche bis zur Ladestation entlanggeführt werden.


    Dabei wird das Niederspannungskabel auch das Suchkabel und das Begrenzungskabel kreuzen. Ist das ein Problem?


    Nun frage ich mich, ob ich das Niederspannungskabel in einem Schutzrohr verlegen sollte? Ich wollte das Kabel ca. in 20 cm Tiefe verlegen.


    Wie habt ihr das gemacht?


    Als Schutzrohr haben ich z. B. daran gedacht:


    https://www.amazon.de/AUPROTEC-Wellrohr-Kabelschutz-geschlitzt-Auswahl/dp/B00VIGNIXQ/ref=sr_1_6/257-5461923-1539866?ie=UTF8&qid=1534059455&sr=8-6&keywords=kabelschutzrohr+erdverlegung



    MfG


    Marc

  • Ich habe mein Niedervoltkabel einfach im Splitt liegen. Würde somit auch jederzeit dran kommen. Niedervoltstrom haben nix mit den Funkfrequenzen zu tun.

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • Schelm1

    Approved the thread.
  • Die Hauptfrage ist:


    Braucht das Niederspannungskabel, welches in der Erde verlegt wird, einen zusätzlichen Schutz oder hält es auch so?


    MfG


    Marc

  • Ich denke das UV Licht im Freien ist eine größere Belastung als Feuchtigkeit im Erdreich.


    Ich werde mein Kabel demnächst auch einfach so vergraben.

  • Also unter den Terrassensteinen, da hätte ich gar nicht lange überlegt. Was ist, wenn es mal defekt ist, und du es austauschen musst. Willst du dann deine Steine hochnehmen, nur weil du kein Rohr verlegt hast.

    iRobot Roomba 866 auf 100qm (seit 2016)
    Gardena smart Sileno City 500 auf 180qm (seit 2018)

  • Ich habe mir gerade ein sehr stabiles Wellrohr bei Hornbach gekauft. Musste ein 40 er Wellrohr nehmen, damit im Falle eines Defektes ein neues Niederspannungskabel samt Stecker problemlos durchgeführt werden kann. Durch das 32 er Wellrohr passten die Stecker nicht durch.


    Dann brauche ich später auch nichts mehr erneut aufgraben.


    Vielen Dank für die Hinweise.


    MfG


    Marc