Gardena Sileno - Sonderfall / Problem Ersteinrichtung

  • Hallo zusammen !



    Ich möchte die Tage einen neuen Gardena Sileno auf meinem Grundstück einrichten (Komplette Neuinstallation).


    Bei der Durchsicht der Anleitung wird u.a. von Nebenbereichen geschrieben, die leider mein Problem nicht lösen werden ...


    Problem (?!?) :


    Ich habe ein Grundstück, das durch einen hohen Gartenzaun mit großem Tor getrennt ist:


    > die Einrichtung des umzäunten, gesicherten Bereichs ist in sich für mich kein Problem ... (Tür zu und alles ist gut)


    > ich bin oft auf Reisen und werde sicherlich in dieser Zeit nicht das Tor offen lassen, nur dass mein (Vor-)Garten dann auch gemäht wird.

    > aus Bequemlichkeitsgründen werde ich auch während meiner Anwesenheit den Mäher nicht von Fläche zu Fläche oder Ladestation tragen wollen ...


    ??? Ist es möglich, den durch den Zaun gesicherten Bereich als eigenen Bereich durch eine "angehängte Blase" zu erweitern und diese "Blase" durch einen am Übergang plazierten An/Aus Schalter als Weiche für das Begranzungskabel ganz einfach zu erweitern ???


    ??? Wie verhält es sich dann mit dem Suchkabel ???


    Ich würde mich freuen, wenn ich hier zielführende Tipps bekommen würde (bitte keine Diskussion über Sinn und Unsinn > es soll so sein!). Danke im voraus !

  • Mach mal bitte eine Zeichnung, mir ist nicht ganz klar was du meinst.

    Wenn der Mäher durch das Tor muss, um vorne zu mähen, wird das Tor schon offen sein müssen. Durchbeamen kann er nicht... Vermutlich willst du die gesamte Fläche als eine Fläche einrichten, und wenn das Tor offen ist soll vorne mit gemäht werden, ist das Tor zu, dann eben nicht? Das geht ganz ohne Schalterei, er wird gegen das Tor fahren und umdrehen. Man darf nur das Tor nicht schließen wenn er gerade vorne ist.

    Husqvarna Automower 310

    Husqvarna Automower 330X

    Neato Botvac connected

    AEG RX9

  • Danke für Deine Antwort.


    Nur: dann bräuchte ich auch um Bäume etc. keine Schleifen zu legen ... Die "Anstossmanöver" möchte ich bewusst nicht in diesem Bereich - dafür gibt es sicherlich (siehe meine ursprüngliche Fragestellung) eine intelligentere Lösung ...???

  • Klar, das kannst du alles beliebig kompliziert aufbauen, allerdings verbessert sich die Funktion dadurch kaum. Was ist dein Problem mit anstoßen? Der Mäher ist dafür gebaut. Gern auch an Bäume.

    Husqvarna Automower 310

    Husqvarna Automower 330X

    Neato Botvac connected

    AEG RX9

  • Ich glaube eine Zeichnung wäre nicht schlecht . Ich verstehe nur Bahnhof ,, Tor zu aber trotzdem rüber fahren ,, , ,, Blase ,, ? :confused:

    Die Funktion Nebenfläche gilt für Flächen , welche nicht mt der Hauptfläche verbunden sind. Also der Mäher muss getragen werden und mäht so lange bis das Akku leer ist , dann bleibt er stehen und muss wieder zurück getragen werden und im Menü auf Hauptfläche.

    Das Suchkabel dient ja zur gezielten Führung an einen Fernstartpunkt und zur Rückkehr zur Ladestation. Der Mäher fährt Die eingestellten Meter ab . Kommt er an ein Hinderniss , beginnt er das Mähen.

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • Bei "Rasentorpedo" habe ich meine bevorzugte Lösung gefunden - vielen Dank erst einmal dafür!

    Auszug hieraus:

    Je nachdem wo der Schalter sein soll (ich hab meinen Umschalter an der Ladestation), verlegt man zwei Kabel eng zusammen von der Ladestation. Dann zweigt eines ab und wird mit dem anderen Kabel verlötet oder mittels Klemme verbunden. Nun kann man mit einem Umschalter entweder nur die Zone 1 (größeres Segment) oder die gesammte Schleife einschalten (siehe Bild unten).


    ??? Wie verhält es sich mit dem Leitkabel - ist hier etwas besonderes zu beachten ???


    23123-schaltung-jpg
  • Wenn du es kompliziert magst, mach es ruhig so...

    Suchkabel durch das Tor legen, das geht so.

    Husqvarna Automower 310

    Husqvarna Automower 330X

    Neato Botvac connected

    AEG RX9

  • Typisches Forumgelaber ...


    Aber was will man(n)/frau bei phantastischen 3 (in Worten: d r e i !!!) Likes bei 1.043 Beiträgen anderes erwarten ...???????


    Es ist zum Kotzen.

  • deine Lösung müsste meiner Meinung nach funktionieren, das Suchkabel kann allerdings nur im Hauptbereich angeschlossen werden ,sonst wäre es wärend deiner Abwesenheit stromlos.


    Zu deiner Art dich hier im Forum zu äußern, wenn nicht auf Anhieb die gewünschte und vorher schon klare Antwort kommt , sage ich mal besser nichts.

    Die ist nämlich auch, wie sagst du so schön, zum kotzen.

  • Wir pflegen hier einen freundlichen Umgangston !! Alles andere wird auch nicht akzeptiert.

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • Anfänger bezieht sich offenbar auf das Benehmen... Aber ich weiss jetzt wenigstens, wem ich bestimmt nicht mehr helfe.

    Husqvarna Automower 310

    Husqvarna Automower 330X

    Neato Botvac connected

    AEG RX9

  • Wenn du für den Umschalter einen Doppelwechselschalter oder ein Relais nimmst, könntest du auch 2 Suchkabel verlegen. Das Ganze dann vielleicht noch über einen Türkontakt am Tor, so dass bei geöffnetem Tor immer der ganze Bereich gemäht wird. Darfst halt nur das Tor nicht schliessen, während er im Vorgarten gerade mäht.

    iRobot Roomba 866 auf 100qm (seit 2016)
    Gardena smart Sileno City 500 auf 180qm (seit 2018)

  • Es gibt zwei Möglichkeiten:

    1. Das BK im Vorgartenbereich wird per Wechselschalter zu- oder ab-geschaltet (wie oben vorgeschlagen). Wenn es abgeschaltet ist, hat das BK dort kein Signal und der Mäher kann dort nicht fahren. Das SK darf dann dort entsprechend auch nicht enden.

    2. Du installierst im Durchgang eine per Wechselschalter schaltbare Sperre (virtuelle Insel über die gesamte Breite mit >12cm Abstand des BK). Dann kann der Mäher den Durchgang nicht passieren, wenn die Sperre eingeschaltet ist. Du kannst aber den Vorgarten bei eingeschalteter Sperre gezielt als "Nebenfläche" mähen lassen. Das SK kann in den Vorgarten führen und dort enden, bei eingeschalteter Sperre wird der Mäher bis zur Sperre dem SK folgen und dann dort mit dem mähen beginnen.

    Meine Empfehlung ist daher Variante 2.

  • Der Sileno kann anders als die Husqvarna nicht am Begrenzungskabel zurückfahren. Du solltest also einfach das Suchkabel durchlegen, und den Durchgang im Urlaub mechanisch geschlossen halten. Wenn der Mäher dann zum letzten Startpunkt fahren will, fährt er gegen die Sperre und fängt dort schon zu mähen an.

  • ich glaube nicht, denn wenn der rechte Stromkreis abgeschaltet ist , ist doch auch das SK stromlos

    Der rechte Stromkreis ist doch in dem Fall niemals abgeschaltet.

    iRobot Roomba 866 auf 100qm (seit 2016)
    Gardena smart Sileno City 500 auf 180qm (seit 2018)

  • Der rechte Stromkreis ist doch in dem Fall niemals abgeschaltet.

    Richtig, Vorteil ist, dass das SK dort enden kann und dass die rechte Fläche bei Bedarf auch mal als Nebenfläche gezielt gemäht werden kann.

    Wenn er einen Startpunkt in dem rechten Bereich anfahren will und die Sperre ist aktiv, dann stoppt er an der Sperre und fängt dort an zu mähen.