Neuling mit einer Frage - Grundstücksgeometrie vs. SK

  • Guten Tag liebes Forum,


    ich bin neu angemeldet, stehe gerade mitten in bzw. vor der Ersteinrichtung und nun vor einem Problem.


    Wir haben ein etwas speziell geformtes Grundstück (von oben gesehen wie das "Haus vom Nikolaus"), dass zudem durch jahrelanges Bewohnen einen schönen Naturgarten produziert hat.


    Wir wollen für unsere Rasenfläche nun einen Robi, haben einen Sileno City hier zu stehen. Ich komme jedoch trotz Lesen der BA und auch der ERFRA-Sammlung nicht zu einer Lösung bzgl. des Suchkabels.


    Ich habe mal das Grundstück von oben versucht, zu visualisieren:

    Unbenannt-1.jpg


    Die grünen Flächen sollen vom Robi gemäht werden. Die Station, deren geplanter Standort zumindest, ist als hellblaues Rechteck eingezeichnet. Der Standort passt gut, wegen Strom und Wetterschutz, ist aber vermutlich nach längerem Überlegen suboptiomal.


    Was ich nun absolut nicht zurecht gezurrt kriege: Wie verlege ich das Suchkabel? Wenn das SK auch benutzt wird, um entferntere Bereiche zu finden? Das größte Problem sehe ich in dem Kanal rechts davon, auch ein Problem sehe ich auf der südlichen Rasenfläche.


    Wer kann mir mal bitte mit einem Tip helfen, wie man das am besten angeht?

    Viele Grüße & Danke


    Rudi

  • Hallo Rudi,

    die Platzierung der LS ist dort wirklich nicht günstig. Oben rechts wäre es optimal und dann das SK durch die Engstelle nach unten führen. Zur linken Seite ist genug Platz, dass er dort von alleine hin findet und wenn er zur LS zurück will, findet er das SK schon. Er hat dafür immer noch genug Power auch wenn er 5 min suchen muss.

    Ist wirklich kein einfacher Garten. ;)

    LG Matthias
    smart Sileno City 500 seit 05/ 2018

  • So (blaues SK) ginge es wenn die Position der LS fix ist. Du musst halt schauen, dass er Rechts vom SK (bei der Ausfahrt, bzw. Links bei der Rückfahrt) möglichst 1m Platz für die volle Korridorbreite hast. Am besten ausprobieren, beim SK folgen ist ja das Mähwerk aus, so dass du für die Tests das SK locker auslegen kannst.

    Er muss dann halt ggf. ein "Stückchen" fahren aber wahrscheinlich immer noch besser, als wenn er ewig nach dem SK suchen muss. So kannst du auch in allen Bereichen Startpunkte definieren.


    PS: ich habe eine ähnliche Installation und brauche keine Garteneisenbahn mehr, sondern kann den Mäher hübsch beobachten bei seinen Ausfahrten ;)


    Unbenannt.jpg

  • Hallo Arne welchen Abstand hast Du bei dem SK wenn sie rein und wieder rausgeführt werden?

    Kommen sich beide SK dann nicht in die Quere?

    LG Matthias
    smart Sileno City 500 seit 05/ 2018

  • Im Bereich oben rechts kannst du sie auf 30cm zusammen legen, dann bleiben ihm an der engsten Stelle noch ca. 50cm bis zum BK.

    Im unteren Bereich würde ich ~1,5m Abstand zwischen den SK halten, da er dazwischen fahren muss, dass sollte aber bei 2,5m Engstelle kein Problem sein.

    Und auf jedem Fall testen, bevor das SK komplett fixiert oder eingegraben wird.


    Bei mir sieht die Installation (AM420) ungefähr so aus und es funktioniert sehr gut (Rot=BK, Gelb=SK, Orange=Nebenfläche):

    automower-plan_.jpg

  • Hallo Leute,


    vielen Dank für Eure Anregungen bisher.


    Der Standort der LS ist nicht fix, wir bereiten jetzt einen Standort oben am re. Rand am Ende des kleinen Stichs vor und ziehen das Suchkabel durch den Garten bis nach vorne.


    Anhand der Skizze sehe ich, dass man das also durchauus auch in einer Schleife in die südliche Ausbuchung rein und wieder rauslegen kann. Das hilft mir weiter!

    Viele Grüße


    Rudi

  • Hallo Forum,

    ich möchte mich gerne bei diesem Thema einklinken und die Frage gleich an die Profis hier stellen. Ich selbst bin erst ab morgen Besitzer eines Gardena Sileno City 500.


    Meine Frage:

    Ich habe 2 entlegenere Bereiche, die auch von der Breite eher schmal sind. Muss ich dann das Suchkabel in beide Bereiche legen? Dann verbuddel ich aber einiges an Kabel, da ja auch BK und SK sich nicht kreuzen sollen. In der Mitte des Gartens steht ein Pool, welchen ich als Insel ausgrenzen würde, damit der Mäher dort nicht abschmiert, wenn dieser mal im Frühling noch nicht aufgebaut ist.

  • Mal so grob gemalt anhand von Google Maps... mit 1 & 2 sind die beiden Bereiche gekennzeichnet.. 1 ist ein schmaler Durchgang (ca 1m breit) zu den Nachbarn (Schwiegereltern) und 2 ist quasi ein Stück entlang der Hecke und der Baumreihe der Nachbarn (ca 1,5m breit) Überlegung ist sonst ob einfach die beiden Bereiche von Hand zu mähen, da vorm Haus ein kleines Stück eh gemacht wird, da schneller von Hand wie den Roboter umzusetzen..


    Ach ja: LS wird ca bei der kleinen Hütte rechts von 1 stehen, da auch dort Strom Ist.