Landroid steht 10 cm vor Ladestation und bewegt sich nicht mehr

  • Hallo zusammen,


    meine Idefix hat Probleme, welche ich aber nicht lösen kann. Meiner steht ca. 10 m vor der Ladestation und ruht sich nicht mehr. Da er dort vermutlich schon etwas länger stand, habe ich meinen Roboter in die Ladeschale gehaben. Ich habe Idefix auf geladen und nach der Aufladung zeigte er mir an, Ausserhalb des Mähbereich. Er steht im Mähbereich. Den Draht habe ich mir einem Ohmmeter durchgemessen und der Draht ist in Ordnung.

    Anschließend Batterie herausgenommen, gewartet und wieder installiert. Idefix ist kurz angefahren und dann mit piepem stehen geblieben. Er ließ sich nicht überreden.


    Ach ja, ich habe einen Landroid WR111MI. Soll ich jetzt vielleicht noch ein Software Update durchführen.


    Hatte einer von euch einen ähnlichen Fehler bereits gehabt oder kann mir hier jemand als Anfänger:/:/ weiterhelfen?


    Danke


    Uli

  • Wenn die App nach dem Einschalten des Mähers immer noch sagt 'ausserhalb des Mähbereiches', obwohl deine Ladestation grün zeigt, würde ich einmal mit einem 5m Drahtrest eine Testschleife legen um zu sehen, ob es dann geht.

    Wieviel Ohm zeigte denn dein Messgerät an?

    Landroid S WR106 seit 6/17 - FW3.40 - 200m² - Einfachgrundstück
    Landroid M WR111 seit 8/17 - FW5.21 - 700m² - Buckelhangpiste
    iobroker auf RaspberryPi mit Adapter 'Worx' von Meistertr für Positec S-M-L-Kress Modelle

    iRobot Roomba 650

    FAQ Allgemein lesen hilft

  • Hallo ,

    mein Messgerät zeigt 0 Ohm an. Spannung messe ich 32 V.

    Das mit einer extra Schleife ist eine gute Idee. Werde ich gleich umsetzen.

    Danke erstmal, Antwort folgt.

  • Hallo Buggyman,


    Versuch habe ich durchgeführt. Mein Roboter fährt nur ein Stück raus und teilt mir dann mit ausserhalb des Mähbereiches. Ich denke jetzt noch an ein Software Update. Eigentlich macht es keines Sinn, aber vielleicht setze ich damit einen Fahler in der Software zurück.

  • Dein Widerstandswert ist falsch. 0 Ohm kann nicht richtig sein.

    Leuchtet die grüne Lampe an der Ladeststion?


    Wenn es mit der Testschleife auch nicht geht. Könntest du mal ein Log hier bereitstellen.


    Deine Ladestation auch mal vom Strom nehmen

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • Nochmals Widerstand messen, wenn dieser eher "unendlich" ist, dann wird der Draht fehlerhaft sein.

    Beim Messen logo aus der Ladestation raus.


    Ansonsten könnte noch ein Sensor defekt sein, diese werden im Mähermenü angezeigt.

    Worx Landroid 790 E.1 ("Harald" )
    FW:
    3.1-v2.47 -- neu 4/2017, Inselerkennung auf Homefahrt (IaH)
    2.24 / 2.09 -- 9.6. - 10.6.17 -meldet "außerh.Mähbereich" - untauglich
    2.71 -- ab 05.08.2019

  • Hallo zusammen,

    ich ergänze hier mal, da ich das selbe Verhalten bei einem Freund beobachte(WR113MI), was wir getan haben. (Fehler ist noch nicht behoben)


    Mähen mit Start und Klappe aus der Wiese--i.O.

    Heimfahrt mit Home und Klappe--i.O.

    Draht gemessen -- i.O.

    Start aus der Ladestation mit Start und Klappe --n.iO. 10 cm Rückwärts dann Meldung ausserhalb vom Draht


    auffällig ist das beim starten in der Station die Ladestation nicht von rot auf grün schaltet. Roboter bei anderem Freund mit seiner Ladestation geprüft. Normales Verhalten (die Ladestation wechselt direkt beim anfahren auf grün), Reserveschleife bei erster Ladestation gelegt wieder ausserhalb des Mähbereichs. Erst mit Ladestation vom Strom nehmen und wieder einstecken wechselt diese auf grün, Robbi erkennt sofort den Draht. Theorie: Ladestation erkennt nicht den Robbiestart und schaltet den Draht nicht zu. Resultat Robbie ok, Ladestation defekt. Telefonat mit Service .....bitte einschicken...hoffe jetzt noch das die mir ein Teil im Austausch schicken, weil mähen tut er ja, wenn auch mit etwas manuellem "anschieben". Hatte irgendwo mal was gelesen zum tausch des Ladekopfes...aber das war glaub ich S Model.


    Jetzt die Meinung der Profis dazu....bin ich auf der falschen Fährte????


    Gruß Bastel

    Worx Landroid WR 105 SI auf 480 qm alias Mähbert

    Vorwerk VR 200 auf 108 qm alias Turbinchen

  • Ja - Ladestation defekt. Beim Ladevorgang (rote LED an Station) wird das Grenzdrahtsignal abgeschaltet.

    Könnte vielleicht noch Verschmutzung zwischen den Ladekontakten an der Station sein, die der Station vorgaukeln, der Landroid wäre noch drinnen. Sonst hilft wohl nur einsenden.

    Landroid S WR106 seit 6/17 - FW3.40 - 200m² - Einfachgrundstück
    Landroid M WR111 seit 8/17 - FW5.21 - 700m² - Buckelhangpiste
    iobroker auf RaspberryPi mit Adapter 'Worx' von Meistertr für Positec S-M-L-Kress Modelle

    iRobot Roomba 650

    FAQ Allgemein lesen hilft