Akku getauscht... mehr Probleme gibt es leider nicht

  • Mahlzeit,


    nach dem mittlerweile dritten Jahr ging meinem 1200 Connect beim mähen relativ schnell die Puste aus. Also Akku getauscht, was wirklich recht unproblematisch ist. Dauert keine halbe Stunde.

    Ich habe ihm gleich einen 5000mAh Akku spendiert womit er jetzt nur noch einmal nachladen muss.
    Ansonsten zieht der Kleine klaglos seine Bahnen, keinerlei Probleme., wobei ich allerdings noch die alte Firmware 1043 auf der Kiste habe.

    Voriges Jahr zog er sich eine neue Firmware worauf es massive Probleme gab. Darauf kam ein netter Bosch-Techniker zum Kaffee und spielte mir wieder die alte Firmware drauf. Automatische Updates abgeschaltet und seit dem rennt er wieder klaglos durch den Garten.


    Gruß

    Stephan

    Draussen arbeitet: Bosch INDEGO 1200 Connect - Softwarestand: 0564.1043
    Drinnen arbeitet: LG VR 64701 LVMP - Softwarestand: 13865 mit WLan-Hack und Anbindung Homematic

  • Ist der 5000mAh Akku genau so groß wie der alte Akku? Wo hast Du den Akku gekauft? Ich nehme mal an das er nun länger braucht für das Laden des Akkus, oder? Die Firmware 0564.1043 kenne ich noch nicht. Scheint es wohl noch vor der 0647 gegeben zu haben.

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • nein, der Akku ist von der Größe her gleich, es sind einfach nur andere 18650 Zellen verbaut. Akku bekommst du bei Amazon oder Ebay.

    Ja, der Ladevorgang dauert jetzt länger aber dafür muss er auch nur noch einmal nachladen und fährt gute 120 min am Stück.

    Draussen arbeitet: Bosch INDEGO 1200 Connect - Softwarestand: 0564.1043
    Drinnen arbeitet: LG VR 64701 LVMP - Softwarestand: 13865 mit WLan-Hack und Anbindung Homematic

  • Wie schaut es von den Kosten aus? Welchen Akku hast genommen? Bin dann auch gespannt, wie lange die "Neuen" halten... Halte uns bitte auf dem Laufenden, das Thema kommt -früher oder später - bei jedem... :)

    Schwiegermutters Garten:

    Bosch Indego 1100 Connect seit 05/2018 und läuft (zu oft)

    Brunnen mit Pumpensteuerung über Wireless Relais, 3 Versenkregner (T380, T100 und Hunter MP SS 530)

    Gartenbeleuchtung über Wireless Relais

    Zuhause:

    Gardena Smart Sileno seit 09/2018 und läuft

    Irrigation Control mit 6 Kreisen, Div. Versenkregner (T380, T200, T100, S80), Tropfschlauch seit 07/2018 und Smart Sensor

    Gartenbeleuchtung über Wireless Relais

    Brötje IDA Smart Thermostat seit 05/2019

  • Ansonsten zieht der Kleine klaglos seine Bahnen, keinerlei Probleme., wobei ich allerdings noch die alte Firmware 1043 auf der Kiste habe.

    Voriges Jahr zog er sich eine neue Firmware worauf es massive Probleme gab. Darauf kam ein netter Bosch-Techniker zum Kaffee und spielte mir wieder die alte Firmware drauf. Automatische Updates abgeschaltet und seit dem rennt er wieder klaglos durch den Garten.


    Gruß

    Stephan

    Nenn blos nicht den Namen des netten Bosch Technikers sonst ist ihm die Kündigung sicher!

  • Nenn blos nicht den Namen des netten Bosch Technikers sonst ist ihm die Kündigung sicher!

    hmm, ich weiss ja nicht genau ob es ein Techniker von Bosch war, da wird ja der Support auch outgesourct. Na wie auch immer, ich bin zumindest glücklich mit der alten FW.

    Für den neuen Akku hab ich ca. 120 € gelegt. Geben tut es den bei eBay: https://www.ebay.de/i/142624904987?chn=ps

    Einbau wie gesagt, ein Kinderspiel.
    Wenn man den Lötkolben beherrscht kann man theoretisch die einzelnen Zellen selber tauschen, wird wohl unterm Strich noch mal eine Ecke preiswerter.


    Gruß

    Stephan

    Draussen arbeitet: Bosch INDEGO 1200 Connect - Softwarestand: 0564.1043
    Drinnen arbeitet: LG VR 64701 LVMP - Softwarestand: 13865 mit WLan-Hack und Anbindung Homematic

  • Hi Stephan, läuft er mit dem neuen 5000mAh länger beim Mähen?

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • Ja, macht er. Früher hat er 2 mal nachgeladen, heute reicht ein Ladevorgang.
    Allerdings dauert der Ladevorgang auch etwas länger wie früher.

    Draussen arbeitet: Bosch INDEGO 1200 Connect - Softwarestand: 0564.1043
    Drinnen arbeitet: LG VR 64701 LVMP - Softwarestand: 13865 mit WLan-Hack und Anbindung Homematic

  • Habe seit vorgestern auch einen 5000mA Akku eingebaut.

    Erste Mähzeit nach vollladen 2 Std. 20 Min.

    Alles in einem Ritt fertig gemäht, ohne nachladen. Mal sehen, ob das so bleibt.

    Mein alter Akku hat sich nach 1.500 Betriebsstunden von einem Tag zum anderen verabschiedet.

    UND nein, er ist nicht mit Licht gefahren.

    20 Minuten gemäht, 10 Minuten geladen, wieder 20 Minuten gemäht, 10 Minuten geladen usw.

    2 mal hat er es nicht nach Hause geschafft. Akku platt

    Jetzt funzt wieder alles.

    Indego 1200 Connect seit 2016,

    FW 0837.1043 und zufrieden. :)

  • Heute wieder in einem Ritt alles gemäht.

    Letzte Kartenaktualisierung nach 2:12 Std. Danach hat er noch 10 Minuten unten rechts den Zipfel gemäht.

    Laufzeit also 2Std. 22 Minuten ohne nachladen.

    Perfekt.

  • wieviel m² sind das?

    Rasenmähroboter: Indego 1200c auf ca. 650m² :thumbsup:


    Staubsaugroboter: I-Robot Roomba 960 auf 100m² :thumbsup:


    Bewässerungsanlage: Brunnen + Regner von Hunter :thumbsup:

  • Jetzt hast ein Indego Connect 1600 😀

    Schwiegermutters Garten:

    Bosch Indego 1100 Connect seit 05/2018 und läuft (zu oft)

    Brunnen mit Pumpensteuerung über Wireless Relais, 3 Versenkregner (T380, T100 und Hunter MP SS 530)

    Gartenbeleuchtung über Wireless Relais

    Zuhause:

    Gardena Smart Sileno seit 09/2018 und läuft

    Irrigation Control mit 6 Kreisen, Div. Versenkregner (T380, T200, T100, S80), Tropfschlauch seit 07/2018 und Smart Sensor

    Gartenbeleuchtung über Wireless Relais

    Brötje IDA Smart Thermostat seit 05/2019

  • oh steht bei der neuen App jetzt auch bei den alten Modellen die Größe des Gartens?

    Rasenmähroboter: Indego 1200c auf ca. 650m² :thumbsup:


    Staubsaugroboter: I-Robot Roomba 960 auf 100m² :thumbsup:


    Bewässerungsanlage: Brunnen + Regner von Hunter :thumbsup:

  • OK. das war eine rhetorische Frage ;-)

    Na mal sehen, ob das bei der Android App auch kommt. Sorry für OT

    Rasenmähroboter: Indego 1200c auf ca. 650m² :thumbsup:


    Staubsaugroboter: I-Robot Roomba 960 auf 100m² :thumbsup:


    Bewässerungsanlage: Brunnen + Regner von Hunter :thumbsup:

  • ja, ist schon genial mit dem größeren Akku. Ich bin auch sehr zufrieden damit.
    Generell muss ich sagen das der Kleine seit Jahren klaglos seinen Dienst verrichtet, und das, obwohl er sehr wenig Aufmerksamkeit bekommt.

    Draussen arbeitet: Bosch INDEGO 1200 Connect - Softwarestand: 0564.1043
    Drinnen arbeitet: LG VR 64701 LVMP - Softwarestand: 13865 mit WLan-Hack und Anbindung Homematic