Worx dreht sich auf der Stelle

  • Mein Mäher (WG794E) fährt normal zum Mähen (beide Räder an),

    der Begrenzungsdraht wird erkannt und er wendet auch wenn er den Draht erreicht (ein Rad dreht vorwärts und eins rückwärts).


    ABER


    Problem1:

    -wenn er vorne an einem Gegenstand anstößt fährt er nicht mehr Rückwärts und wendet sich ab (jetzt bleibt kurz stehen und fährt erneut an) sondern meldet nach dem 2-3 Versuch gefangen.

    Der Anstosssensor funktioniert aber laut Servicemenü, und eine Reaktion erfolgt auch (bleibt kurz stehen).


    Problem2:

    -wenn ich ihn mit der Home Taste zur ladestation schicke dreht NUR das rechte Rad und er dreht sich auf der Stelle und hört nicht auf "er dreht und dreht auf der Stelle"

    -wenn ich ihn nahe am Begrenzungsdraht (den er laut Diagnoseschnittstelle sieht) nach hause schicke mit "Ladestation orten", dreht er sich genauso ununterbrochen (obwohl der Begrenzungsdraht wärend der Drehung erkannt wird)


    Das Aus.- und Einbauen der internen Stützbatterie brachte zunächst Erfolg und er lief wieder ohne Probleme (leider nur 3Tage).:!:


    Erneutes Aus.- und Einbauen der internen Stützbatterie / tausch gg. neue Stützbatterie / Firmware Up/Downgrade auf 0.61/0.72/0.94 / alles erfolglos.||


    Hat jemand hier vieleicht einen Lösungsansatz oder ist das Problem vieleicht schon bei anderen aufgetreten?

    Ich vermute irgendwas in der Software da die Hardware ok scheint.


    mfg Torsten

  • Hallo,

    habe das selbe Problem gehabt.

    Wenn du die Teste 2 länger drückst wird dir auf dem Diplay die Sensorüberwachung angezeigt.

    Wenn du ihn jetzt startest zeigt er dir die Impulse der Radsensoren an. Bei mir hat ein Radsensor total falsche Werte angezeigt.

    Ich habe den Radmotor dann ausgbaut und soweit möglich zerlegt. Zahnräder gereinigt gefettet und wieder zusammen gebaut.

    Die Steckverbindungen zum Motor musste ich lösen. Nach dem Zusammenbau hat er wieder funktioniert. Ich kann jetzt leider nicht sagen ob es an der Steckverbindung oder am Getriebe bzw. Motor lag. Seitdem läuft er ohne Probleme.

    Schöne Grüße aus dem Norden

  • Hallo,


    thx 525tds!! es sind die Impulsgeber der Räder! Er lief jetzt 1/2 Jahr und jetzt der gleiche Fehler! Die Anzeige der Radsensoren zeigt auch hier falsche Werte!

  • Hallo,


    thx 525tds!! es sind die Impulsgeber der Räder! Er lief jetzt 1/2 Jahr und jetzt der gleiche Fehler! Die Anzeige der Radsensoren zeigt auch hier falsche Werte!

    Hab jetzt manchmal das selbe Problem.

    Wie sehen diese Impulsgeber aus?