700er Roombas in Aktion!

  • Schaut Moderner aus in der Optik bei der Bedienung. Hepa-Filter ist auch eine feine Sache. Scheinen aber im Film mind. 2 Modelle zu sein, erkennbar an der Faceplatte. (Silber/Schwarz)
    Dirt Detect scheint auch verbessert worden zu sein? (rückwärts arbeiten um nochmal dieselbe Bahn zu bearbeiten) zu sehen ab 2:12min. Also die Spotfunktion entweder erweitert oder geändert.


    Dürfte diesmal wieder ein größerer Sprung sein als wie sonst üblich in verbessern/erweitern. Hoffe ich zumindest.

  • Das Rückwärtsfahren wird durch den optischen Dirt-Detect ausgelöst. Das sind Sensoren im Bereich der Bürsten welche den Schmutz "anschauen", wird dieser grösser geht Roomba in den "Schrubben-Modus". Zusätzlich ist im neuen, grauen Bürstenmodul wiederum der akustische Dirt-Detect.

  • Hier ein gutes Review Video zum Roomba 782 :)


    Werbelinks sind im Forum nicht erwünscht!

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---