Roomba 980 Motherboard Kaputt?!?

  • Hallo,


    habe einen Roomba 980 der leider defekt ist. Die Seitenbürste dreht nicht mehr.

    Habe dann einen Austauschmotor von IRobot bekommen und diesen gewchselt. Leider ohne Ergebnis. Als nächste wurde dieser eingeschickt mit dem Ergebnis:

    Motherboard kaputt. Nicht reperaturfähig. Angebot für einen gebrauchtes Austauschmodell 670 Euro.

    Habe jetzt gelesen das man das Motherboard doch austauschen kann. Wo bekommt man dieses den Her??


    Wäre dankbar für Hilfe.


    Kann es überhaupt sein, dass das Motherboard kaput ist aber ausser der Seitenbürste alles funktioniert?

  • Hallo


    ich glaube du bist der Erste der das hier erwähnt.

    Mir wäre hier noch kein Defekt außer der Garantie zu lesen bekommen

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • Hallo

    Habe jetzt noch die Info Wasserschaden.

    Der Roomba ist leider einmal durch Katzenpipi gefahren . Habe den direkt sauber gemacht und nach einer Weile lief er wieder nur das Seitenrad drehte nicht mehr. Dachte ok nicht viel passiert da er noch lief. Jetzt die Meldung der Reparaturwerkstatt das Motherboard kaputt. Kann nicht repariert werden . Bieten mir das Austauschgerät für 670 € an. Kann das sein dass das Motherboard wirklich kaputt ist und er trotzdem läuft?

  • ich hatte mal Wein über mein Laptop gekippt, alles gleich gereinigt und getrocknet. Es lief dann ca. noch 3-4 Monate bis es dann doch kompl. aussetzte, weil Reste des Weins ( Säuren ) das Bord langsam zersetzte.

    Kann mir gut vorstellen, das es bei dem Pippi deiner Katze ähnlich ist.

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Roborock S50 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Ja kann sein.

    Finde es nur komisch das der danach noch einwandfrei lief und nur die Seitenbürste sich nicht mehr gedreht hat.

  • ich habe das gleiche Problem mit meinen 980er mit der Aussage Wasserschaden, nicht reparaturfähig, obwohl das Mainbord wirklich einfach zu wechseln wäre... Rein optisch sieht das Mainboard ok aus.


    Alle anderen Komponenten funktionieren woanders. Vermutlich liest der Reparaturservice an der versteckten USB-Schnittstelle den Fehler aus und lässt dann den Kunden im Regen stehen. Das Ersatzgerät soll über 600 kosten, wobei ich ihn aktuell neu unter 500 bekomme. Seltsam. Der Fehler ist übrigens, das sich nur das rechte Rad nicht mehr dreht...


    Das ist mir leider passiert innerhalb der 2J Garantie/Gewährleistung, sodass ich mich schon sehr ärgere über das Hersteller-Verhalten und hier vom Top-Modell enttäusch bin. Das Mainboard für den 980 kostet im Netz 239,- was mir aber zu teuer ist oder hat jemand einen Tipp für mich?

  • Der Fehler ist übrigens, das sich nur das rechte Rad nicht mehr dreht...

    ich bim mir jetzt nicht ganz sicher ob die Steckeranschlüsse passen aber hast Du schon mal versucht das rechte mit dem linken Rad zu tauschen ?


    Vielleicht ist ja nur der Radantrieb defekt.

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Roborock S50 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Rechtes und linkes Rad sind leider nicht baugleich. Er müsste über Stiftleisten usw etwas basteln um das so testen zu können. Einfach so kriegst du die Räder nicht getauscht da deren Buchsenpositionen sowie Bauform dies nicht erlauben. Mit ein wenig Lötkenntnissen und ein paar Kabeln könnte man es allerdings Quick&dirty testen.