RS615u lädt nicht wenn nur Ladekopf angeschlossen

  • irgend wo hier im Forum hatte ich mal ein Bild eingestellt, wo man die Akku-Kappazietät nach über einen Jahr Lagerung sehen konnte. Der Verlust war minimal.

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Hallo,

    ich geb jetzt auch noch meinen Senf zur Akkuladung:

    In Dronen von Parrot (Anafi)ist eine Schaltung eingebaut, die einen voll geladenen Litium-Ionen-Akku wieder selbständig auf 80% entläd. Das soll wohl besser sein als einen voll geladenen Akku über einen längerem Zeitraum zu laden.

    Ich selbst habe meinen RS615u 2018 im letzten Winter 1 Mal an der Ladestation nachgeladen. Es waren noch 90% drin. Werde dies diesen Winter nicht wiederholen. Warte bis Mitte März und hänge ihn erst dann wieder in die Ladestation.

    Ideal denke ich wäre eine Sporthalle in der er wöchentlich einen "Mähzyklus" abfahren könnte. :D

  • Das soll wohl besser sein als einen voll geladenen Akku über einen längerem Zeitraum zu laden.

    wenn wir hier von "Akku voll laden" schreiben, ist damit der Hinweis im Display / der APP gemeint und nicht der tatsächliche Akku Wert.


    Wenn im Display oder in der APP angezeigt wird "Akku voll" ist der Akku trotzdem nur zu ca. 80-90% Geladen.

    Das ist von den Herstellern so eingerichtet aus Gründen der Langlebigkeit.


    Weil das aber "Blöd" aussieht in der Anzeige wenn da steht " Akku voll geladen zu 80% " und viele Anwender das nicht Wissen und somit 3-4 Wochen das Gerät weiter Laden würden in der Hoffnung das die Akku-Anzeige doch noch 100% ( Akku ist jetzt ganz voll ) anzeigt,

    "Mogeln" die Hersteller da etwas mit der Anzeige.


    Das gleiche in der Art gilt beim Entladen.


    :)

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---