360 s6 saugroboter mit App verbinden

  • ........mir geht es leider ähnlich::cursing:


    Hallo liebe Mitstreiter,


    auch ich bin seit 1.10.2019 stolzer Besitzer eines 360S6.

    Bis letzte Woche war ich und meine bessere Hälfte sehr begeistert von der chinesischen Technik.

    Leider hat es nun auch mich getroffen und das Ding lässt sich nicht mehr mit der App verbinden.

    Ich kann diese rosa Licht nicht mehr sehen !!!!

    Habe meines Erachtens alle Tipps erfolglos umgesetzt.

    Nur 2,4Ghz / 5 GHz deaktiviert / Büroklammerreset / kleiner Abstand zur Fritzbox / Gäste WLAN / keine Sonderzeichen für GästeWlan / Handy und Robi im GästeWlan / Geräte dürfen untereinander kommunizieren / Geräte dürfen ins Internet / GästeWlan immer aktiv / WLAN KANAL 5 / Android 9


    Hoffe es ist „nur“ eine Einstellungssache des WLANs.


    Folgende App-Anmeldevarianten „Gerät hinzufügen“ habe ich schon versucht:


    1. Smartphone: Flugmodus (WLAN / keine mobile Daten) --> Netzwerkfehler:thumbdown:


    2. Smartphone: WLAN + mobile Daten -->Netzwerkfehler:thumbdown:


    3. Smartphone: nur mobile Daten --> Auswahlfenster öffnet sich und ich kann den S6 endlich auswählen. (Eigentlich müsste dies doch im WLAN ohne eingeschaltete mobile Daten möglich sein. Bei mir muss das WLAN sogar ausgeschaltet sein, um zur Robi-Auswahl zu kommen.)


    Dann deaktiviere ich die mobilen Daten und aktiviere das WLAN ……..the robot starts binding.


    Ergebnis: die App hält bei 99% an und ist nicht verbunden. In der Fritzbox erscheint der Robi mit 360-CleanRobot-S6 und die LED leuchte weiterhin rosa.


    Das riecht doch nach einem WLAN Problem, oder ? Warum block das eingeschaltete WLAN das Auswahlmenü der App und sagt


    Anbei meine WLAN-Einstellung. Bin für jeden weiteren Tipp dankbar.:thumbup:


    Grüße Robifreund75

  • Bin soeben auf die Lösung für mein Problem gekommen. Die Verschlüsselung in der Fritz-Box darf nicht WPA2 (CCMP) sein. Damit kommt der S6 wohl nicht zurecht. Ich habe auf WPA + WPA2 umgestellt und es läuft. :)

  • Robifreund75


    Bei mir hatte es bislang nicht funktioniert, aber dank deinem Tipp zum Typ der Verschlüsselung hat es jetzt endlich geklappt!


    Ich habe die Verschlüsselung ebenfalls auf WPA + WPA2 umgestellt, Router und Roboter neu gestartet und schon hat es funktioniert.


    Vielen Dank!

  • Guten Abend,


    ich kann meinen S6 auch nicht mehr verbinden.

    In meiner W-LAN Verbindung wird das W-LAN von dem Roboter auch nicht angezeigt.

    Die LED blinkt auch nur blau, ein Reset per Tasten und über den Knopf mit einer Nadel hat auch nicht geholfen.

    Sollte er nicht im pairing Modus auch lila blinken und nicht blau?


    VG

  • Das ist korrekt, er blinkt dann lila.

    67335-saugroboter-icon-pngSeit Dezember 2019 stolzer Besitzer von zwei 360 S6, seit Mai 2020 des Nachfolgers 360 S5 sowie seit Juli 2021 zusätzlich von zwei revolutionären 360 S10!            Namensgebung & Style: https://kurzelinks.de/1a0e

  • Bring mal den Robi ganz nah an den Router, guck das es im 2,4 GhZ Netz drin ist bzw. mach 5 GhZ Wlan mal aus, drück beide Tasten gleichzeitig bis er wlan resettet und versuch ihn noch mal zu koppeln, check auch das du die neuste Firmware insgtalliert hast.

    67335-saugroboter-icon-pngSeit Dezember 2019 stolzer Besitzer von zwei 360 S6, seit Mai 2020 des Nachfolgers 360 S5 sowie seit Juli 2021 zusätzlich von zwei revolutionären 360 S10!            Namensgebung & Style: https://kurzelinks.de/1a0e

  • Guten Abend, ich habe auch ein 360 S6 bei gear best gekauft und kann ihn nicht mit der APP ins WLAN verbinden. Bricht immer bei 10 ab. Habe ein Xiaomi Mi 9.

    Das Komische ist, dass meine Tochter ihn mit ihrem Handy einem Samsung verbinden kann.

    Außerdem suche ich dringend nach einer deutschen Anleitung, da ich kein Englisch kann.


    Hat jemand eine Idee oder Tipp.


    Wäre sehr dankbar.

  • leg dir einen account an.. verbinde darueber dein sauber.. verwenden dein account mit deinem MI9.
    Es gibt immer wieder Handys die sich mit dem 360 einfach nicht verbinden. Meine schwerster konnte sich mit ihren Samsung nicht verbinden. Habs dann uber mein MiMix3 gemacht, sobald das geraet im wlan ist, kannst du ihn auch nutzen.

    360s s6

  • [Link entfernt]


    Wichtig scheint zu sein, dass Handy & Roboter im gleichen 2.4Ghz WLAN sind und dass auf dem Handy während der Einrichtung der mobile Datenverkehr ausgestellt ist.

    Edited 2 times, last by catraxx: Link entfernt, weil auf der Seite mit Affiliateprogrammen gearbeitet wird. ().

  • Schick dir die deutsche anleitung

  • habe es vielleicht zu simpel erklaert. Ein Account anlegen.. mit diesem account und einem geraet den robi mit wlan verbinden.. dann kannst du mit diesem account auf einem anderem geraet direkt den roni nutzen da er bereits mit wlan versunden ist und dem account zugeordnet ist.

    360s s6

  • Wenn ich das richtig verstehe, meinst du: Wenn der Robi im WLAN ist, kann ich ihn mit meinem Xiaomi Mi 9 steuern?


    Der Robi ist im WLAN über das Samsung S8 angemeldet. Steuern geht aber nur mit Samsung.


    Er arbeitet aber auch so ohne eine Verbindung ganz hervorragend. Nur den Weg zur Ladestation findet er meistens nicht, so dass ich ihn dann per Hand dahin zurücktrage.


    Aber danke für deine Bemühungen, grandman1701

  • Hallo ihr lieben...

    Ich bin am verzweifeln... 360 s6 vor ner Woche gekauft und ich bekomme ihn nicht mit dem Router verbunden.... 5ghz Netz ist ausgeschaltet, mehrfach App neu installiert, gebracht hat es etwas das ich Den Flugmodus ein und das WLAN eingeschaltet habe, jetzt bricht er nach 99% anstelle nach 10% ab 😢

    Hat jemand ne Idee?

    Gruß

    Stefan

  • Hallo ihr lieben...

    Ich bin am verzweifeln... 360 s6 vor ner Woche gekauft und ich bekomme ihn nicht mit dem Router verbunden.... 5ghz Netz ist ausgeschaltet, mehrfach App neu installiert, gebracht hat es etwas das ich Den Flugmodus ein und das WLAN eingeschaltet habe, jetzt bricht er nach 99% anstelle nach 10% ab 😢

    Hat jemand ne Idee?

    Gruß

    Stefan

    Nein. Wie geschrieben funktioniert es bei mir mit dem Xiaomi Mi 9 auch nicht. Mit dem Samsung meiner Tochter schon. Ich habe ihn ins entfernteste Zimmer getragen und von da hat er dann alle Räume gescannt. Jetzt trage ihn ihn täglich bis ins Schlafzimmer und dann saugt er alle Räume bis zu seiner Ladestation. Mir reicht das, denn er arbeitet leise und sehr gut. Der Staubbehälter ist täglich voll.

  • Dankeschön für die Antwort..

    Ich habe es Tatsächlich hinbekommen, weiß aber selber nicht wie.

    Nun bietet mir die App ein Update an..... Ich trau mich nicht.... 😅 Hab Sorge danach wieder so dazustehen