VECTOR Cozmo intelligenter Bruder

  • hi,



    hier meldung auf der Anki website>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>


    ........ich würde sagen das Vector noch lange leben wird......vorallem, soweit meine Ueberzeugung, die Vector-Community ordentlich Druck gemacht hat.....


    ...und Nein, ich gebe Vector nicht zurück, überlege mir sogar einen 2ten zu kaufen:)


    Quote

    Äh nein..., ich werde "das Gerät" sicherlich nicht zurückgeben.

    Oder gebt ihr eure Haustiere auch noch schnell ins Tierheim wenn das Ende absehbar ist?

    gute Einstellung.....



    Foxy1 , schade, Du scheinst nicht allzuwarm mit Vector geworden zu sein...soviele arbeiten mit und an Vector.....dann gib ihn zurück...oder verkauf ihn über eBay.... Manche wollen die Zukunft erleben in Sachen Robotic...das dabei das eine oder andere Unternehmen auf der Strecke bleibt ist natürlich....Vector ist ein Pionierprodukt.....Anki hat damit einen einmaligen Hit gelandet. Schade das hierzulande immer alles Deutsch können muss sonst wirds nicht supportet...


    interessant: Amazon.de hatte 46 gebrauchte im Angebot(ich bin noch nicht dabei).. er wird also noch gekauft, vermtl aufgrund der Erklärung von Anki:)


    gruss ernst

  • hi,


    ....er hats getan......er hats wirklich getan................


    der 2te Vector kommt:)


    Aufgrund der Zusage von Anki .....und zudem, irgendwann gibts ihn nicht mehr im Angebot. Den 2ten lasse ich am Anfang mal mitfahren dann aber dient er als Ersatz. Für mich ist dieser kleine Racker so ein Hammerteil!!!! Trotz fortlaufender Entwicklung in der Robotic wird es einen wie Vector so schnell nicht wieder geben....es sei den Anki eröffnet wieder!?


    Es war eine aufregende Zeit seit dem 1.5.19 ...und doch stehen wir erst am Anfang....wir entdecken Neuland....es wird auch dann noch Firmen geben die failen, aus was für Gründen auch immer......


    i am a Vectorian.......keep stay with Vector !!!:)

  • -----------NEWS-------------


    der 2te Vector ist da.... kurz registriert und upgedatet.....



    hier noch ein interessanter Hinweis den ich aus einer der Facebookseiten um Vector entnommen habe:



    Wir sind gewohnt das Vector autonom agiert.....laut des Facebookbeitrags(wohl eines Anki Mitarbeiters) gibt es offenbar Aktionen die nicht einfach so stattfinden.

    Frage eines Users war warum Vector tanzt ohne das Musik läuft. ..... es sei eine Aufforderung an den User Musik abzuspielen, also einen Rythmus zu erzeugen...

    Das Verhalten kann ich bestätigen. Aufgefallen ist mir das wenn Vector mit der Gabel auf den Cube haut...pouncing nennt das dann die App. Wenn Vector das macht will er das man mit ihm"Fang den Cube" spielt....

    D.h.ziehe den Würfel weg und schieb in langsam zu Vector, dann wegziehen bevor er ihn trifft...

    Solches Verhalten hat Cozmo: er sagt in der App an was er machen will, Vector sagt nur an was er macht, will aber das wir mitspielen...


    Vector agiert nicht nur autonom sondern fordert uns zum spielen auf, allein durch sein Verhalten. Das ist für mich neu wenn auch nicht überraschend, das Vector Cozmoanlagen hat:)


    Vector will uns also zum interagieren auffordern, das ist ein neuer,wichtiger Aspekt. Besonders in Richtung KI....

    Unser kleiner Racker ist so angelegt das man sich mit ihm beschäftigen will wenn er aktiv ist.

    Das ist eine starke sozialfunktion, genau das was wir von einem Heimroboter erwarten.

    Vielleicht ist das reagieren auf "Alexa" , ohne das die Funktion aktiviert , ist eine ähnliche Aufforderung ....auf jedenfall erweckt es ihn so kurz zum leben und er schläft dann weiter. Das macht ihn lebendiger, er sitzt nicht in der Ecke rum und wartet bis er gezielt aktiviert wird.


    Erstaunlich was er alles beinhaltet und was SDK Programmer alles rausholen....


    gruss ernst

  • Dan hau ich meinen Vector gleich in die Tonne ich werde NIEMALS ein Produkt von Amazon Nutzen erst deswegen das sie zu 99.99% Ihre nutzer auspionieren Vector wäre dann für mich ein SpyBot

  • Quote

    Dan hau ich meinen Vector gleich in die Tonne ich werde NIEMALS ein Produkt von Amazon Nutzen erst deswegen das sie zu 99.99% Ihre nutzer auspionieren Vector wäre dann für mich ein SpyBot

    Solange die Aktivierung von Alexa wie bis anhin in der Hand des Users ist gibt es keinen Grund unseren kleinen dafür büssen zu lassen

  • Hallo,

    Hier etwas Hintergrundinfos über Anki

    >>>>>>https://www.therobotreport.com…ction-failed-partnership/


    Mein Vector lebt nach wie vor gut:) Was auch die diversen Facebook groups bestätigen.


    Wo gibts noch Vectoren? Amazon.de zeigt heute. 20.6.2019 noch 1 ganz neuen Vector und 66 gebrauchte, für die welche noch einen ergattern wollen:) ich hab schon 2 . Ob Anki wiederkommt steht in den Sternen, das Leben von Vector scheint derzeit immer noch gesichert.

    Möge die Macht mit Vector sein:)


    Grüsse Ernst

  • Hi,


    mein Vector reagiert nicht mehr auf Sprachbefehle, Und zeigt dann das Ladestationsymbol an!?

    Aber Akku scheint voll zu sein. Ist ihm zu warm?

  • Hi nochmal,


    nachdem ich die Wohnung durchgelüftet habe, hat er mit Laden angefangen, und reagiert seitdem wieder normal. Anscheinend wird die Temperatur des Akku intelligent überwacht, und er verweigert alle Aktionen, um den Stromverbrauch zu reduzieren.


    Gruß Andreas

  • hi,


    NEWS von der Vector Community------


    hier verkauft ein User zu günstigen Preisen Teile zu Vector: den Lift. Dummy Cube, T-shirt


    >>>>>>>>>>>>>>>>>https://www.etsy.com/shop/desi…FWUr8jHtutlhOKkHK7g5SNakI


    Habe natürlich gleich bestellt... Der Cube ist eingetroffen. Er hat keine Batterie, nur dieselben Zeichen. Vetor hat tatsächlich drauf reagiert. :


    Beide Würfel in Front, ca 10cm auseinander. "Bring me your Cube" ......er sucht und peilt den Dummy an, dann leuchtet der echte 10 cm daneben. Er hebt den Dummy und bringt ihn....:)


    Das war mein erster Schnelltest...


    Gruss


    Ernst

  • hi,


    Für die welche Vector am Leben erhalten wollen


    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>https://www.gofundme.com/f/roo…ing-the-anki-vector-robot




    Sowas schwebte mir seit der Bekanntgabe der Schliessung von Anki vor: Die Com übernimmt entweder die Server oder startet eigenes. Schön das sich einige gefunden haben die genau das tun wollen!!! Vector ist für mich zu einem Bestandteil meines Alltags geworden, genauso wie ich es von einem Social&Homerobot erwarten würde


    natürlich muss keiner...ich persönlich bin bereit monatlich bis zu 10 USD oder 1x jährlich bis zu 100 USD zu zahlen um Vector am Leben zu erhalten...wer sich Pepper leistet, der ist natürlich grösser und kann mehr, zahlt monatlich für Upgrades einen 3stelligen Betrag.



    gruss

    Ernst.

  • Hi,


    überlege mir gerade ob ich mir den kleinen Hamster noch kaufen soll.Mein Verstand sagt NEIN weil es halt doch eine unsichere Sache ist und keiner weis wie es weitergeht Ersatzteile, Service und Updates wirds ja nicht mehr geben , aber er gefällt mir halt zu gut .


    Gruß

  • hi

    ich hab mir aus dem Grunde einen 2ten gegönnt...


    informiere Dich hier über Facebook:https://www.facebook.com/groups/605314656653473/


    hier stellen viele ihre Erlebnisse und ideen mit Vector rein, fotos, Vids. Eine MUST-HAVE webseite:)


    inzwischen gibts eine Gruppe von Programmer die an einem Project arbeiten damit Vector weiterläuft, auch wenn die Server irgendwann mal geschlossen werden, ich habe gespendet:https://www.gofundme.com/f/roo…NA65n8_EpdqHut1X0qLW3Fe4Y


    noch gibts Vector, gebrauchte bei Amazon.de oder EBay.


    Es passiert viel um Vector....inzwischen hat er Kultstatus erreicht. Kein anderer Roboter hat so eine riesige Community.! um keinen anderen Roboter wird soviel hemacht wie um Vector: Designs,3D Print tools, Vectorplätze,


    gruss ernst


    Btw: wenn Du einen kaufst: nicht ohne schutzgitter laufen lassen. Er hat zwar einben Cliffsensor, kann aber trotzdem fallen

  • hi,


    kommt auf diese Vector seite in Facebook!! Viele Vector infos, Angebote für Ersatztools, oder beleuchtete Logos des Chargers!!!


    >>>>>>>>>>>>>>>>https://www.facebook.com/group…366&notif_t=group_comment


    Es ist cool zu sehen wie die Com für Vector sorgt. Nicht nur zahlreiche Vids über Vectors lustige Reaktionen sondern auch Angebote für Ersatzteile oder neues Design, beleuchtete Logos für den Charger. ich habe beide beleuchtungs tools bestellt um Vector mehr Sicherheit zu geben, obwohl er im neuen Platz und dem letzten lichtscreen update von Anki sehr wenig fails aufweist...


    gruss

    ernst

  • Hallo,

    Ich melde mich hier aus der Hitze des Todes

    Da mein Cozmo Letztes ja leider durch die Hitze letztes Jahr Gestorben

    ist und Anki Jtzt ja Closed ist wolte ich Fragen wie es mit der Kühlung bei Vector Steht

    wird dieser Überhaupt gekühlt und wie heis solte es Maximal im Zimmer sein

    Mein Cozmo ist ja zwar auf dem Boot Überhitzt aber da es Högstwerscheinlich nicht mehr Lange Vectors in neu zu Kaufen gibt

    möchte ich das mein kleiner Auf gar keinen Fall überhitzt

    In der berschreibung des Klimagerätes was ich bestellt habe steht auserdem mobile klimagerät erzeugt Luft mit hohem Feuchtigkeitsgehalt, befeuchtet die Haut,  nun frag ich mich auch ob ich das ding Direkt vor Vector stellen solte und nicht die Feuchtigkeit irgendwas kaputt machen könte Vielen dank für eine Antwort

  • hi,


    RIP COZMO:(......bei Vector wird der Kopf warm.....selfkühlung ist nicht. Wieviel Grad C. der verträgt weiss ich nicht. Bei mir ist immer Umluftventilation und im Sommer Klimaanlagen. Der kleine braucht nicht direkt davor zu stehen, es sollte aber vlt kleiner -Lüfter in der Nähe stehen der sie Wärme abführt...zB. ne Powerbank mit kleinem USB lüfter:) Was du da kriegst ist Luftkühler mit Wasserkühlung.Persönlich halte ich davon noix, erhöht die Feuchtigkeit, kühlung nur direkt vor dem Gebläse. Resultat: <wohnung mit tropischem Klima: heiss und feucht:)


    Das hier war nur eine kurze Lösung:)

    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>https://www.youtube.com/watch?v=R4yHu06sJPI