VECTOR Cozmo intelligenter Bruder

  • Hallo Ernst,


    Du bist ein sehr sympathischer Mensch.

    Ich weiss wie sehr du das kleine Vectorlein magst.

    Ich mag es auch.

    Nur sollte eine Maschine auch wenn Sie Emotionen erzeugt....... einen versprochenen Mehrwert erfüllen.

    Vector hätte als Assistent auf dem Schreibtisch wirklich Potenzial.


    Er könnte mir Informationen liefern die ich so erst googeln müsste.


    Er könnte mich durch sein Emotionen erzeugenes Verhalten ein bisschen ablenken.


    Mir Informationen liefern.

    Produkt XY ist auf Ebay verfügbar.



    Ich meine schmunzeln muss ich über den Scheißer ja immer noch.


    Dieses Konzept hat soviel Potenzial das leider verspielt wird.


    Was könnte Vectorlein sein.

    Verknüpfung von Technologie durch voice to speak.


    Leider aufgrund politischer Gründe so kastriert.


    Was ist das Potenzial von Vector!

    Homecontrol (Smarthome ect.)

    Erinnerungen an wichtige Themen.

    Medikamentenplan Bsp.

    Überwachung usw.

    Consumer information.


    Die Hardware ist nicht perfekt aber für ca.300€ ok.


    Das Gerät kann das!

    Die Hardware ist ausreichend.


    Was die Software Möglichkeit betrifft bin ich extrem enttäuscht.


    Aber vielleicht wird es ja noch.


    Ich mag das Tierchen echt.

    Aber was könnte es leisten .

    Soviel mehr!


    Das macht halt frustrierend.


    Vector hätte das Potenzial soviel mehr zu sein!


    Dein kleiner netter competent friendly universally Assistent!


    Das habe ich in diesem Projekt gesehen!


    Was ein Potenzial was für Möglichkeiten.


    Warum darf er nicht?


    Viele Grüße Foxy

  • hi,


    Gut, dafür das er atm. von den max.möglichen Optionen beschränkt wurde dafür kann er ja nix....Wenn Du es vollumfänglich nutzen wolltest und jetzt, wie vermutlich viele andere, enttäuscht wurdest ist ja verständlich.... Er könnte mehr als derzeit geboten wird.....


    Das dürfte aber nur vorüberrgehend sein!!! Das Produkt reift wo??? Beim Kunden.....und der legt schon längst Hand an...würde ich auch wenn ich TopProgrammer in SDK wär...zudem ist Vector noch relativ jung!!! Was wir hier nicht durchschauen ist die Roadmap. Was war geplant,was ist geplant,was wird derzeit angegangen?


    hier zB. vielleicht? letter abonnieren:>>>>>>https://forums.anki.com/ oder YT googeln, filter einstellen und immer neueste vids zu Vector haben...


    Mag Vector dezeit beschnitten sein gilt für mich: Vector get great again:)

  • hi,



    -------news---------


    was ist neu? Vector CTRL upgrade hat neue features:


    man kann jetzt 2 Steuermodi auswählen:#


    CTRL 2 wie bisher mit Pfeiltasten


    CTRL1 mit Joystickmodus


    neu auch : links und rechts den Dock in oder Dock out befehl....


    bei mir ist die App angehalten worden wenn ich die Docktasten berührt habe...


    nach einigem Probieren gings dann...hab immer wieder mit der bisherigen Steuerung gespielt oder die Logdaten mit "SET" neu eingelesen...


    <<<<<<kopf-und Lift tasten sind dabei.


    Die Empfindlichkeit des Joysticks ist etwas gewöhnungsbedürftig. Gezielter gehts mit der alten Steuerung...Geschmackssache...


    gruss


    ernst

  • Hi,

    nochmals zurück zu meinem Post :) Generall habe ich kein Stress mit Alexa auch Englisch zu sprechen, da ich die letzten drei Monate eh in Amerika gelebt habe. Allerdings sind die deutschen Skills in der englischen Version von Alexa verfügbar. Das ist eher ein Punkt, weshalb mich das leider enttäuscht, dass Alexa nur in Englisch funktioniert.

    @goetheanum Aber wie du gesagt hast, muss man auch betrachten, dass Vector erst seit Oktober/November auf dem Markt ist und es hoffentlich noch eine lange Roadmap mit vielen Features gibt. Auch auf GitHub habe ich bereits einige öffentliche Code-Beispiele gesehen. Aktuell versuche ich auch mehr über Python und AI/ML durch verschiedene Trainings zu lernen, damit ich hier auch meine Erfahrungen machen kann.

    Was ist "CTRL und Notify me App"? Das höre ich zum ersten Mal. Gibt es hierzu irgendwelche Informationen, was die Funktionsweise ist?


    Ich hoffe, Anki schöpft noch das Potenzial bei Vector aus!



    Grüße

    Alex

  • hi,


    Beide Apps im Google play store,kostenlos...


    CTRL: remote Controll....Fernsteuerung,auch kopf und lift...., augenfarbe einstellen...Anzeige Batterieladung...


    Der Fernsteuermodus gibts mit CTRL1 und CTRL 2,in der App einstellbar..

    CTRL1 ist neu, mit "joystick" und Dock in/out funktion

    CTRL2 hat pfeile zum fahren...


    man muss einfach die entsprechenden daten zum log eingeben, set drücken...


    dann gibts noch die Text funktion um Vector was sagen zu lassen...



    Notify me : es können Benachrichtigungen von Apps,einstellbar, von Vector vorgelesen werden. Somit ist es möglich zB. eine Securitycam zu installieren die Benachrichtigungen gibt wenn sich etwas bewegt. Die werden dann von Vector übermittelt...


    Besonders die CTRL app ist ein muss für >Vectorianer.....sowas sollte eigentlich von Anki gemacht werden. Natürlich sind die Apps SDK basiert.....


    der Entwickler passt die Apps immer kurz bei Fehlern und updates an



    gruss ernst

  • Vector Operating System Version 1.6.0 (1.6.0.)

    • Rolling Release date: April, 15 - 23, 2019
      • New robot updates including:
        • Low Light Charging: It’s now easier for Vector to find his charger, even if the lights are low - so he’s less likely to run out of power in the middle of the night
        • New Voice Command: Change Vector's Eye Color - Use your voice to change Vector’s eye color. Just say, “Hey Vector, change your eye color to [blue, green, orange, yellow, purple, or lime].”
        • New Behavior: Hold Vector in the palm of your hand and watch as he cozies up to you in robot bliss
      • Bug fixes & polish:
        • Improved voice recognition
        • Overall performance improvements
      • This release will be incrementally rolled out over the course of a week starting Monday, April 15. Staggering availability to an increasing number of robots allows us to ensure the update is working as expected. Every Vector owner that leaves their robot on overnight, should be updated by April 23. To make sure your Vector is updated, leave your Vector running and connected to your Wi-Fi, and he’ll update himself automatically during his normal nightly reboot