Wischroboter mit Tuchrolle

  • Ich bin neu im Thema Wischroboter. Wir überlegen uns einen für einen 39m² großen Raum zulegen (was wohl schon allein von der Größe her ein Problem ist). Ich musste auch erkennen, dass ich auf einen kombinierten Wisch-/Saugroboter wohl verzichten muss, sobald ich etwas höhere Anforderungen an den Wischvorgang habe.


    Für mich sind die gängigen Wischprinzipien der Roboter mit einer Lappenrolle, einen Tuch und/oder einen Schmutzwassertank nicht sehr vertrauenerweckend. Denn letztlich bleibt der ganze Schmutz an einem Stück Lappen/Tuch hängen.

    Gibt es inzwischen Wischroboter, die mit einer Wischtuchrolle arbeiten, also während des Wischens das Tuch weiterbewegen und so immer mit einem sauberen Tuch arbeiten?


    Viele Grüße, Halweg

    Worx Landroid WG796E.1 (M1000i) seit 08.06.16, 550 m² Rasen, FW 2.47

    Silvercrest SSRA1 Saugroboter

  • Nein, gibt es nicht.

    Die nur noch gebraucht erhältlichen Scoobas nutzen allerdings kein Tuch, sondern nur eine Bürste und einen Sauger mit Gummilippe. Da wird kein Tuch schmutzig, weil es gar keins gibt.


    Oliver

  • Danke für die schnelle Antwort, Oliver. Schade eigentlich.

    Worx Landroid WG796E.1 (M1000i) seit 08.06.16, 550 m² Rasen, FW 2.47

    Silvercrest SSRA1 Saugroboter

  • Der Medion MD 18379 bzw. iLIfe W400 saugt die Microfasertuchrolle ab während des Betriebs. Eine Tuchrolle mitzuführen in einem solch kleinen Gerät, welches unter Möbel passen soll, wäre rein platztechnisch schon schwierig zu realisieren. Mit Anhänger vielleicht.:D