Neu Powerworks Mähroboter mit GSM/GPS und IPX5

  • Ich weiß es auch nicht, er verliert ja immer erst den Empfang wenn der Akku voll ist und er dann in der Station bleibt...

  • Ich weiß es auch nicht, er verliert ja immer erst den Empfang wenn der Akku voll ist und er dann in der Station bleibt...

    Meiner verliert auch immer den Empfang, meist auch in der Ladestation.... muss ich mal genauer beobachten....

  • Stehen bei euch die Ladestationen überdacht, oder dicht an einer Hauswand? Eventuell in einer Ecke des Gartens die ansonsten gut geschützt zwischen Mauern / dichtem Baumbestand ist?
    Überleg nur grad, bei mir steht sie auch in einer relativ "toten" Ecke des Gebäudes und er verliert auch in der LS ab und an über Nacht das Signal. Ob das jetzt so tragisch ist - am nächsten Morgen ist er stets wieder online.

  • Stehen bei euch die Ladestationen überdacht, oder dicht an einer Hauswand? Eventuell in einer Ecke des Gartens die ansonsten gut geschützt zwischen Mauern / dichtem Baumbestand ist?
    Überleg nur grad, bei mir steht sie auch in einer relativ "toten" Ecke des Gebäudes und er verliert auch in der LS ab und an über Nacht das Signal. Ob das jetzt so tragisch ist - am nächsten Morgen ist er stets wieder online.

    Mein P15 steht überdacht.

    Das Dach besteht aus einer OSB Platte die mit grau eloxiertem Alublech bedeckt ist.

    Hatte bis auf die Zeit wo der Server mal offline war aber noch keine Probleme.

    Bosch Indego 1100 Connect, 2015-2020

    Powerworks P15, 2020-

  • Steht unter Plexiglas, das Kruriose ist halt, das er das Signal nur verliert wenn der Akku vollgeladen ist...also die ersten 2 h ist er online...habe keine logische Erklärung dafür...

  • Die offline Problematik besteht bei mir ebenfalls lief bis vor ca 3 Wochen unter gleichen Bedingungen problemlos. Support stellte möglicherweise defektes GSM Modul zur Diskussion. Letztlich schrieb mir unser neuer Freund Nicklas, dass serverprobleme ursächlich sind. Also weiter zuwarten...

  • Steht unter Plexiglas, das Kruriose ist halt, das er das Signal nur verliert wenn der Akku vollgeladen ist...also die ersten 2 h ist er online...habe keine logische Erklärung dafür...

    Ich glaube nicht, dass es was mit dem Akku oder dem Aluhut zu tun hat. Mein Optimow10 arbeitet sehr zuverlässig. Ab und an verliert er aber dennoch mal das Netz. Komischerweise zeigt mir die App Ihn immer an... nach gefühlten 48 rausschick versuchen dann die Ernüchterung: Offline seit xxx

    Aber - meist passiert das nur zu unüblichen Mähzeiten. Das kam in letzter Zeit häufiger vor - da man ja mit dem Hintern viel zuhause sitzt und wunderbar das Wetter beobachten kann.

    Das Einzige dass hier ein Funknetz wirklich stören könnte wären Magnetfelder von Elektrogroßgeräten oder einem gewickelten Kabel. Ich denke aber du hast keinen Kühlschrank / Backofen neben oder auf dem Roboterhaus stehen. Und selbst wenn... warum sollte es nur punktuell stören und nicht dauerhaft. Fragen über Fragen. Wenn die Störung bei dir wirklich so massiv ist, würde ich mal den Support kontaktieren und das Gerät nötigenfalls austauschen lassen... (Baumarktgarantie?)


    Seisdrum - egal ob online oder offline - wenn du vorher eine Zeit programmiert hast fährt er los. Egal ob er Netz hat.


    Grüße

    Fürs Grobe: Greenworks Optimow 10 Fürs Feine: Xiaomi Mi Vacuum :r580:

  • Es ist schon das zweite Gerät...der erste hatte die gleichen Probleme...

    dann würde ich ja echt ein Problem mit dem Funknetz vor Ort vermuten. Vermutlich eher ländlich gelegen (schlechter Netzausbau)? In unserem Dörfchen haben sie zum Glück alle drei großen Netze mindestens auf 3G ausgebaut. IdR aber LTE im Freien.


    Ich bin immer noch der Meinung, dass sicher das Vodafone Netz für die SIM genutzt wird....

    Fürs Grobe: Greenworks Optimow 10 Fürs Feine: Xiaomi Mi Vacuum :r580:

  • Ich gehe mittlerweile von einem Defekt aus, seit gestern Morgen ist er durchgehend offline. Zum Ende der Mähsaison werde ich das dann mal reklamieren...

  • Jetzt habe ich mal den Akku abgezogen und wieder aufgesteckt...Ergebnis: es geht gar nichts mehr,kein Lebenszeichen...keine Lampe Leuchtet. Ich hatte erst Stop gedrückt, dann Schlüssel raus und dann den Akku abgezogen...dann alles in umgekehrter Reihenfolge...Gibt es da irgend einen Trick?

  • Habe eben nochmal mit Avides telefoniert, hatte sogar die Sachbearbeiterin von meiner Mail dran. Sie hat mir versprochen, dass der Mäher entweder ausgetauscht oder repariert wird. Sollte eine Reparatur durch den Hersteller nicht möglich sein und kein Ersatzgerät zur Verfügung stehen, würde sie sich noch einmal bei mir melden. Mehr kann man aktuell wohl mal nicht verlangen.


    Viele Grüße,

    Fabian

    Hatte das Gerät ja am 05.06. versendet, heute ist ein Ersatzgerät gekommen. Kann bisher nichts negatives über Avides sagen. Support ist sowohl per E-Mail als auch telefonisch erreichbar, top.


    Nachher mal installieren, ich werde berichten.

  • So, das Ersatzgerät funktioniert genau so, wie ich das erwarten würde. Sobald ich ihn in die Station schicke, fährt er kreuz und quer über den Rasen und sobald er das FK trifft, kehrt er zur LS zurück. Da hatte der alte Roboter wohl wirklich einen Defekt.

  • So, das Ersatzgerät funktioniert genau so, wie ich das erwarten würde. Sobald ich ihn in die Station schicke, fährt er kreuz und quer über den Rasen und sobald er das FK trifft, kehrt er zur LS zurück. Da hatte der alte Roboter wohl wirklich einen Defekt.

    Super, dann kannst du ja voll durchstarten.:thumbup:

    Bosch Indego 1100 Connect, 2015-2020

    Powerworks P15, 2020-

  • Falls jemand wissen möchte welches Netz der Roboter nutzt...Hier die Antwort...

    Also wenn ich jetzt auf den ersten Blick richtig lese... kein Wunder warum die Updates und Reaktionszeiten teilweise so lange dauern. 2G? Dafür dann die Jahresgebühr? puhhh

    Fürs Grobe: Greenworks Optimow 10 Fürs Feine: Xiaomi Mi Vacuum :r580:

  • Also LTE hatte ich auch nicht erwartet...wenn die 2G-Verbindung wenigstens gut wäre...

  • Also LTE hatte ich auch nicht erwartet...wenn die 2G-Verbindung wenigstens gut wäre...

    Wenn ich es richtig verstanden habe wird ein 2G Netz-Modus für Telemetrie genutzt. Wahrscheinlich ist auf die 2G Lösung dauerhafter als eine 3G, da die 3G Netze nach und nach abgeschaltet werden. Vermutlich werden die 2G Netze auch abgeschaltet, aber das wird sich durch die Telemetrie Nutzung, so vermute ich das, länger hin ziehen.

    Telenor ist ja ein Norwegisches Unternehmen, vermutlich wird sich der Roboter in das Netz einwählen was verfügbar ist. Und da bin ich froh das es 2G ist, da an dem Standort wo mein Roboter fährt 3G schlecht verfügbar ist.

    Powerworks P10 seit 05/20

    Ambrogio L60B seit 07/20

    Landxcape L790 seit 08/20

    LG Hom Bot

    Dibea D960

    Ecovacs Deebot Slim 2 - defekt