Modifikationen am Landxcape

  • So, nun ein Update von meiner UmrĂĽstung, zwar noch nicht eingebaut aber läuft elektrisch.. Kurz zu den Eckpunkten:


    -4 Channel WiFi Platine, welche sich direkt mit der Akkuspannung verbinden lässt

    -Tasmota als "Betriebssystem

    Ich finde, das ist eine gute UmrĂĽstung. Und danke fĂĽr die Beschreibung.

    Könntest Du auch verraten, wie Du alles im Mäher angeschlossen hast? Ein paar Fotos wären sehr hilfreich...

    LX790 seit Juli 2020

  • Versuch macht kluch--es geht auch primitiv !


    Messer.JPG


    Wer nicht gerade 2 linke Hände hat und über einen halbwegs sortierten Kleinteile-Fundus verfügt, bekommt das auch hin---ansonsten==>Baumarkt;) Materialkosten(ohne Messer) ~~15,-€

    Die Blechscheibe ist von einer 1,-€-Tortenform, die überflüssigen Löcher sind vom Test---haben nicht gepasst!

    Wichtig bei einer flachen Scheibe: Bei mittlerer Höheneistellung (4,5cm) sollten die Klingen in Höhe der Gehäuse-Unterkante sein--mit gerader Stange, Leiste, Brett....prüfen. Dazu ist eine 15mm dicke Zwischenscheibe nötig, 3 gleich hohe Distanzbuchsen (Alurohr 10/8) tun's auch.

    Am besten eine Schablone aus Pappe machen---damit lässt sich alles besser "auszirkeln"---,

    Die 3 Löcher(nur 4mm !!) für die Antriebswelle von der Originalscheibe "abkupfern"---Problem: Die hat keine Mittelbohrung---lässt sich nachholen. Die komplette Scheibe unbedingt auswuchten !!


    Betrieb: Nur beim 1. Anlauf ist die Blechscheibe zu hören--danach minimal lauter als das Original.

    Der Stromverbrauch ist etwas höher, die 1. Mähzeit ist~~15min kürzer.

    Dafür ist das Ergebnis besser...Gänseblümchen, Blätter usw.--die vorher "übersehen" wurden--

    werden jetzt mitgehäckselt:)

    Evtl. gehen auch größere Scheiben mit mehr Messern, dann muß der "Kotflügel" entspr. mitwachsen- sonst wird es laut im Garten !

    Bei Interesse gern mehr Details mit Skizze +Teileliste per PN.



















    l

  • @ skybolt66


    sind die messer nur einseitig geschärft??? oder täuscht das? wenn nicht

    sind die ja kontraproduktiv, da meines wissens nach, der mäher doch alle

    x mal die drechrichtung der Messerscheibe änder um die originalen messer optimal ab/zu nutzen.


    grĂĽĂźe