Modifikationen am Landxcape

  • Da musste nichts gekürzt werden. Ich habe jedoch die Schrauben von den xxl genommen, da sich dort dann die Klingen um die Schraube drehen. Darunter noch ein paar Unterlegscheiben (deren Löcher etwa so klein wie der Schraubendurchmesser sind) dann klappert es auch nicht ganz so doll.

    Auf der Unterseite vom Robi ist auch noch genug Luft zum Rand😜

  • Pimp my Akku

    So Leute, da mir die Mähzeiten von meinem LX790 auch mit 600qm Einstellung zu kurz war, habe ich meinen Akku umgebaut.

    20190612_161632.jpg

    So sieht es im Original aus. Akku im Halterahmen.

    Und dann gestripped.


    20190612_164405.jpg


    Ich habe mir 5 Akkuzellen der gleichen Größe gekauft. Sony US18650V3. Diese haben 2250mAh. Mit Lötfahnen in U-Anordnung. Stückpreis für 4€

    Lötfahnen vorverzinnen.


    20190612_165517.jpg


    Diese habe ich wie in einem anderen threat hier in diesem Forum beschrieben parallel zu den vorhandenen Zellen angelötet. D.h. Zelle für Zelle Pluspol an Pluspol und Minuspol an Minuspol.


    20190612_181950.jpg


    Dann den Akkupack mit Panzertape ordentlich verpacken und in den Halterahmen einsetzen. Passt wie dafür gemacht. Man muss nix entfernen und es klemmt nix.


    20190612_183346.jpg


    Dann noch in das Akkufach im Mäher einsetzen, Stecker anschließen und fertig.


    20190612_183534.jpg


    Die automatische Mähzeit war 3h15min.

    Wie lange der Mäher läuft wenn ich manuell starte werde ich am Wochenende ausprobieren.


    Viel Spass beim Nachbauen.

  • Super Sache, Det.


    Ich gehe davon aus, dass der Robert die 3:15h jetzt am Stück fährt und erst danach lädt. Richtig?

    Neato Botvac D3 alias Robert

    Landxcape LX790 alias Mowfred

  • Coole Sache, aber wo hast du die Akkus her für den Preis? Ich finde sie nur bei conrad für 10€ das Stück.


    Meine Idee ist, einen 4Ah Worx Nachbauakku zu bestellen, den aus dem Gehäuse zu nehmen und dort den Stecker anzuklemmen

  • Google liefert diverse Shops mit Preis um 4€ das Stück. ;-)
    Ich habe gestern bei Akkuplus.de bestellt.

    Neato Botvac D3 alias Robert

    Landxcape LX790 alias Mowfred

  • Hallo,


    habe auch noch eine andere Möglichkeit gefunden den Messerteller zu vergrößern mit 1,5mm Alu-Ronde (Preis 3,50 Euro + Porto) auf den vorhandenen Messerteller montiert. Die Schnitthöhe ist somit 1,5mm geringer wie man einstellt. Bei meinem Yard Force SA 600 H habe ich eine 200mm Alu-Ronde auf 172mm runter gedreht und dann die original Schrauben und Messer montiert. Als Befestigung für die Alu-Ronde habe ich die Bohrungen für die Messer verwendet.IMG_7197.jpgIMG_7198.jpgIMG_7199.jpg

    Yard Force SA600H

  • Moin,


    Also ich habe festgestellt, dass bei mir Samsung-Zellen drin sind. Samsung inr18650 29e.

    Habe die grünen trotzdem mal parallel gelötet.

    Mal beobachten

  • Moin,


    Also ich habe festgestellt, dass bei mir Samsung-Zellen drin sind. Samsung inr18650 29e.

    Habe die grünen trotzdem mal parallel gelötet.

    Mal beobachten

    Du hast einen Akku mit 2,9Ah für die Modelle bis 900qm. Meinen Umbau habe ich für einen Akku mit 2,0Ah für die 600qm Modelle beschrieben.

    2x LX790

  • Ist es denn Wurst welche 18650 Akkus man verlötet?

    Oder muss bzw. darf der einzelne Akku nur genau 2250mAh haben?